amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

04.-05.04.20 • Retropulsiv 15.0 • Augsburg
27.-28.06.20 • Amiga 35 • Hilversum/Amsterdam (Niederlande)

22.Feb.2009
PPA (Webseite)


MorphOS: Programmsammlung "MorphOS-Upgrade"
Das Archiv "MorphOS-Upgrade" enthält kopierfertig eine Sammlung vorinstallierter Programme, welche die Basis-Installation von MorphOS 2.x auf einfache Weise komplettieren sollen.

Eine Übersicht der in der Version 1.2 enthaltenen Programme sowie das Archiv selbst befinden sich unter dem Titellink. Entwickler, die ihre eigene Software gerne mitaufgenommen sähen, finden dort auch die E-Mail-Adresse des Zusammenstellers. Eine PMI-Datei für Aktualisierungen via MorphUp steht gleichfalls zur Verfügung. (snx)

[Meldung: 22. Feb. 2009, 16:48] [Kommentare: 11 - 24. Feb. 2009, 17:05]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Feb.2009
MorphZone (Forum)


MorphOS: PowerSDL 13.0 (Update)
Ilkka Lehtoranta hat ein Update seiner SDL-Portierung für MorphOS bereitgestellt. Benutzer der Version 1.x des Betriebssystems benötigen das im Januar veröffentlichte Update-Pack mit MorphOS-2.x-Funktionen.

Wichtigste Änderungen:
  • MorphOS 2 or MorphOS 1 with Update Pack #1 required
  • Fixed corrupted graphics in LGeneral game (and maybe more)
  • Fixed gfx problem in UAE
  • Fixed other potential gfx problems
  • Most SDL sublibraries are now AltiVec accelerated
  • Updated powersdl_image.library to sdl_image 1.2.7
  • Added smpeg.library
Das Update kann auch über MorphUp bezogen werden (PMI-Datei).

Download: powersdl.lha (614 KB)

Update: (23.02.2009, 14:30, cg)

Bei einigen Spielen kam es mit der neuen powersdl.library zu Darstellungsfehlern, die durch ein Update der powersdl_image.library behoben werden können:

powersdl_image.lha (28 KB) (snx)

[Meldung: 21. Feb. 2009, 17:58] [Kommentare: 6 - 23. Feb. 2009, 11:38]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Feb.2009



AROS: Janus-UAE 0.2
Oliver 'o1i' Brunner hat für AROS/x86 mit Janus-UAE einen neuen Weiterentwicklungszweig des Amiga-Emulators E-UAE begonnen. Anlass hierfür ist die in Arbeit befindliche UAE-Integration. Janus-UAE ermöglicht nun vor allem Picasso96-Unterstützung.

Changes since E-UAE 0.8.29-WIP4:
  • Compiling for GTK under AROS enabled
  • Slight changes to the used widgets
  • Small bugfixes
  • 24-bit mode can be saved for 68020
  • GTK-optimized
  • Changed library open/close, as GTK-MUI normally expects that a GTK program is a port from Unix and so does not open/close AROS Libraries
  • ZLib support (packed disk files, not tested)
  • Picasso96 working (merged from the AROS uae version)
  • The name ;)
Download: janus-uae.i386.tar.gz (7 MB) (snx)

[Meldung: 21. Feb. 2009, 09:41] [Kommentare: 6 - 24. Feb. 2009, 02:52]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Feb.2009
Carsten Siegner (ANF)


MorphOS: Odi 0.5
In der Version 0.5 liegt dem Vektorgrafik-Server Odi (amiga-news.de berichtete) ein kleines Tool namens Druckauftrag bei. Zu druckende Textdateien oder Grafiken können auf der Ambient-Oberfläche auf dessen Appwindow gezogen werden.

Über ein kleines Menü wird die Druckerschnittstelle ausgewählt. Textdateien müssen, damit sie erkannt werden, die Endung .txt, .readme oder .log tragen, als Grafikformate werden PNG, JPG, BMP und IFF unterstützt.

Download: odi-0.5.lha (937 KB) (snx)

[Meldung: 21. Feb. 2009, 08:06] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Feb.2009
Amiga Arena (ANF)


Amiga Arena: Erfahrungsbericht zu SAM440ep und AmigaOS 4.1
Heiko Gyrok hat für die Amiga Arena einen Erfahrungsbericht über sein SAM440ep-Board mit AmigaOS 4.1 verfasst. (cg)

[Meldung: 20. Feb. 2009, 17:38] [Kommentare: 82 - 01. Mär. 2009, 16:09]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Feb.2009
amigafuture.de (Webseite)


Unix-Kompatibilität: ixemul.library 50.0
Die ixemul.library stellt einige Unix- bzw. BSD-spezifische Funktionen unter AmigaOS zur Verfügung und erleichtert dadurch die Portierung von entsprechender Software. Bernd Rösch hat Version 49.26 der MorphOS-Umsetzung von ixemul auf AmigaOS 3 portiert.

Die Änderungen an dieser Version sind dem Changelog zu entnehmen, der Quellcode ist im SVN-Repository von amiga.sourceforge.net verfügbar.

Direkter Download: ixemul-50.0-060f.lha (2,1 MB) (cg)

[Meldung: 20. Feb. 2009, 17:33] [Kommentare: 37 - 26. Feb. 2009, 10:10]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Feb.2009
amigafuture.de (Webseite)


Software-News bis 19.02.2009 (Update)

Katalog-Compiler: SimpleCat 3.14

Guido Mersmann hat eine neue Version seines Katalog-Compilers SimpleCat für AmigaOS 3/4 und MorphOS veröffentlicht.

Installer 1.26

Der Installer von Guido 'geit' Mersmann ist ein Ersatz für das von Commodore bereitgestellte Installationsprogramm, es stehen Versionen für AmigaOS 3 und MorphOS zur Verfügung.

SabreMSN 0.42

James "jahc" Carroll stellt ein weiteres Update seines Instant Messengers für das MSN-Netzwerk für AmigaOS 3/4 und AROS zur Verfügung. Die Änderungen in dieser Version sind dem Changelog zu entnehmen.

PanzerZ: Status-Update

Jens "bruZard" Henschel gibt auf der Webseite des Multiplayer-Shooters "PanzerZ" einen kleinen Überblick über den aktuellen Status und zeigt eine Vorabversion der neuen Panzer-Grafiken.

MorphOS: Diagnose-Tool TaskTree 1.5

TaskTree von Christian "Tokai" Rosentreter zeigt alle aktuellen Tasks in einer hierarchischen Struktur. Version 1.5 enthält einige Optimierungen.

Download: tasktree-1.5.lha (3 KB)

Time 1.1

Time misst die Zeit, die ein CLI-Befehl zur Abarbeitung benötigt. Das Tool stammt ebenfalls von Christian Rosentreter.

Download: time-1.1.lha (2 KB) (cg)

[Meldung: 19. Feb. 2009, 17:18] [Kommentare: 2 - 20. Feb. 2009, 01:33]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Feb.2009
Andreas Magerl (ANF)


APC&TCP: Amiga-Poster wieder lieferbar
Pressemitteilung: Ab sofort sind die Amiga Poster Keep the momentum going und Back for the future im APC&TCP-Shop wieder lieferbar.

Zur Einführung sind die Poster für den Sonderpreis von Euro 2,50 zzgl. Versandkosten erhältlich. Ab März ist wieder der alte Preis gültig. Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Postern verfügbar. (cg)

[Meldung: 19. Feb. 2009, 16:48] [Kommentare: 31 - 24. Feb. 2009, 19:45]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Feb.2009
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Rundenbasiertes Strategiespiel M.A.X. Reloaded
Mechanized Assault & Exploration ("M.A.X.") ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, dass 1996 für DOS-Rechner veröffentlicht wurde. Das Remake "M.A.X. Reloaded" (Screenshots: 1, 2) bietet im Gegensatz zum Original Netzwerkunterstützung via TCP/IP, außerdem wurden zahlreiche Probleme im Multiplayer-Modus der kommerziellen Version beseitigt.

M.A.X. Reloaded ist nicht nur eine Engine, sondern enthält alle für das Spiel notwendigen Daten. Wer das kommerzielle Original besitzt, kann jedoch auch dessen Grafiken verwenden - dazu sind unter AmigaOS 4 allerdings die Hinweise im Readme zu beachten. (cg)

[Meldung: 18. Feb. 2009, 18:20] [Kommentare: 8 - 21. Feb. 2009, 03:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Feb.2009
amigaworld.net (Webseite)


7-Zip-Updates für Konsole und XAD-System (AmigaOS 3/4)
Diego "DCR8520" Casorran stellt auf amiga.sourceforge.net neuere Versionen des Konsolen-basierten Archivierers 7za zur Verfügung, mit dessen Hilfe sich Archive im 7z-Format erstellen und entpacken lassen. Auch von Chris Youngs XAD-Plugin für 7z-Archive wurde vor einigen Tagen eine neue Version veröffentlicht. (cg)

[Meldung: 18. Feb. 2009, 18:08] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Feb.2009
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS auf USB-Stick: Portable AmigaSYS Live '09
Die "Live"-Version der AmigaOS-Distribution AmigaSYS installiert eine komplette AmigaOS-basierte Arbeitsumgebung auf einem bootfähigen USB-Stick. Der Anwender erhält auf diese Weise einen emulierten Amiga, den er mitsamt seinen persönlichen Anwendungen, Dokumenten und Konfigurationseinstellungen an jedem modernen PC nutzen kann, der von USB-Medien booten kann.

Als eigentliches Betriebssystem wird auf dem USB-Stick die Linux-Distribution Slax benutzt, die dann mittels E-UAE das AmigaOS startet. (cg)

[Meldung: 18. Feb. 2009, 17:59] [Kommentare: 3 - 22. Feb. 2009, 10:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Feb.2009
Carsten Siegner (ANF)


MorphOS: Vektorgrafik-Server Odi
Bei Odi handelt es sich um einen Vektorgrafik-Server für MorphOS 2.x, der folgende Möglichkeiten bietet:
  • Erstellung komplexer Dokumente per ARexx-Befehl
  • Import von PDF- und ODG-Dateien (OpenOffice Draw)
  • Export der Formate PDF, EPS, PNG, PSD, BMP, TIF, PCL und JPG
  • Eigenes Drucksystem, das auch moderne Laserdrucker anspricht
  • Alternativ Verwendung von Turboprint
  • Beherrschung einiger von anderen Programmen bislang nicht genutzter PDF-Funktionen
Download: odi.lha (483 KB) (snx)

[Meldung: 17. Feb. 2009, 19:23] [Kommentare: 2 - 17. Feb. 2009, 23:26]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Feb.2009
Sacha Hertz (ANF)


Geschwindigkeitsvergleich AmigaOS 4.1 vs. MorphOS 2.2
Nachdem AmigaOS 4.1 mittlerweile auch für den Pegasos II erhältlich ist (amiga-news.de berichtete), hat Fabien 'Fab' Coeurjoly unter dem Titellink einen Geschwindigkeitsvergleich für verschiedene Anwendungen und Spiele veröffentlicht, die auch für MorphOS vorliegen.

Selbstverständlich spielen hier Aspekte wie etwa unterschiedlich gute Optimierungen der jeweiligen Portierung eine Rolle. Dennoch spiegeln sie somit aber die aktuelle Situation für Endanwender wieder, die das jeweilige Programm zur Zeit auf einem Pegasos II unter dem einen oder dem anderen Betriebssystem einsetzen möchten. (snx)

[Meldung: 17. Feb. 2009, 19:15] [Kommentare: 120 - 25. Feb. 2009, 00:00]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Feb.2009
amigaworld.net (Webseite)


Veranstaltung: eXec-Party 2 (21. Februar, Warschau)
Am 21. Februar findet in Warschau (Polen) von 10 bis 18 Uhr die zweite Auflage der "eXec Party" statt. Geplant sind u.A. Vorführungen von AmigaOS 4 auf SAM440ep und Pegasos II, eine Demonstration von AmiCygnix sowie Vergleichstests mit SAM, Pegasos 2 und AmigaOne. (cg)

[Meldung: 17. Feb. 2009, 15:45] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Feb.2009
Andreas Magerl (ANF)


Amiga Future 77 (März/April 2009) Vorschau online
Pressemitteilung: Die Vorschau sowie Leseproben für die Amiga Future 77 (März/April 2009) sind ab sofort online. Bereits in dieser Ausgabe findet ihr einen ersten Kurztest zum SAMflex. Außerdem gibt es einen Test vom gerade erschienenen AmigaOS 4 SDK sowie von MorphOS 2.2. Natürlich Fehlen auch Testberichte zu EvenMore, Robbo, Warpview und vielem mehr nicht.

Auf der CoverCD findet ihr dieses mal neben diversen Vollversionen auch die Vollversion von SoundFX. Außerdem rund 90 MByte an Daten und Sourcen vom unveröffentlichten Spiel Fortress of Fear. Eine ausführliche Inhaltsliste sowie Leseproben findet auf unserer Webseite.

Die Amiga Future ist als deutsches und englisches Print-Magazin direkt bei der Redaktion und diversen Amiga Fachhändlern verfügbar. Die Amiga Future ist als Einzelheft und im Abo, jeweils wahlweise mit oder ohne LeserCD erhältlich. Wir bitten alle User die Interesse an dem Heft haben, dieses so bald wie möglich zu bestellen.

amigafuture.de
apc-tcp.de (cg)

[Meldung: 17. Feb. 2009, 15:17] [Kommentare: 14 - 19. Feb. 2009, 14:25]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Feb.2009
amigafuture.de (Webseite)


PDF-/Postscript-Anzeiger: EasyGS
EasyGS, das im Auftrag des britischen Händlers AmigaKit entwickelt wurde, ist ein kleines Tool zum Anzeigen und Drucken von PDF- oder Postscript-Dokumenten mittels Ghostscript. Die Amiga-Portierung von Ghostscript 8.60 wird benötigt.

EasyGS.lha (40 KB) (cg)

[Meldung: 16. Feb. 2009, 15:47] [Kommentare: 2 - 17. Feb. 2009, 21:27]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Feb.2009
amigafuture.de (Webseite)


Emulator: Ausblick auf WinUAE 1.6.0
Wie üblich geben die Entwickler des bekannten Amiga-Emulators WinUAE wieder einen kurzen Ausblick auf die für die nächste Version geplanten Verbesserungen. WinUAE 1.6.0 soll im Frühjahr 2009 erscheinen und u.A. folgende Neuerungen aufweisen:
  • Very popular request: automatic display scaling/window resizing! (not compatible with all programs)
  • PAL/NTSC vertical size change emulated if filter enabled
  • Transparent clipboard sharing between Amiga clipboard.device and Windows clipboard, both Amiga->Windows and Windows->Amiga supported. Text and images supported, HAM6/8 automatically converted to 24-bit image, EHB converted to 64-color image. Images with less than 256 colors images converted to standard IFF, higher color images converted to 24-bit IFF. Text converted to plain text, formatting possible in future.
  • "Interlace fixer", interlaced screens are now rock solid, all interlace artifacts will be gone. (this feature isn't same as scandoubler or flickerfixer and not compatible with most games)
  • VirtualPC VHD dynamic harddisk image support (dynamic = empty hardfile is very small, size grows automatically when more data gets written)
  • Custom chipset emulation updates, horizontally mixed lores and hires modes work and more (for example Disposable Hero titlescreen is finally perfect, Oops Up ray color issue)
  • Mouse emulation rewritten (Oil Imperium pipelining minigame)
  • 10 sector and 81/82 track PC/Atari ST disk images supported
  • OCS/ECS "7-planes" mode fully implemented (4 normal bitplanes + 2 static 16-bit patterns for planes 5 and 6) 1st Anniversary by Lazy Bones has 100% correct display now.
  • SuperHires supprted in lores and filtered lores modes
  • 320x256, 640x512, 800x600, 1024x768 and 1280x1024 always added to RTG mode list (320x200 and 320x240 was already available previously)
  • RTG mode vertical blanking interrupt implemented without busy waiting, interrupt rate added configuration added to GUI
  • Filter multiplier select boxes now support manually entered multipliers, for example 2.5 = 2.5x
  • Full drawing tablet support. (must be wintab compatible)
  • "Magic mouse" mode improvements
(cg)

[Meldung: 16. Feb. 2009, 15:39] [Kommentare: 25 - 24. Feb. 2009, 18:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 218 430 ... <- 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 -> ... 450 656 868 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
MorphOS-forum offline
OS 3.9 neu installieren
A570 Extended ROM defekt?
LHA packen mit DirOpus 4
DosControl
.
 Letzte Top-News
.
Verschlüsselungsprotokoll: AmiSSL 4.4 (AmigaOS 3/4) (15. Feb.)
Neue richterliche Anordnungen im Rechtsstreit zwischen Cloanto und Hyperion (13. Feb.)
Einigungsverhandlungen zwischen Cloanto und Hyperion abgebrochen (11. Feb.)
Kartenvorverkauf: Flashback 20/20 featuring Amiga 35 (Niederlande) (10. Feb.)
Kommerzielles Knobelspiel: MATCHIC Collector's Edition (Update) (10. Feb.)
Betriebssystem: MorphOS 3.13 (08. Feb.)
Neue Demoversion von Wings Remastered für AmigaOS 4, MorphOS und AROS (05. Feb.)
Horizontal scrollendes Shoot'em Up: spielbares Demo von Inviyya (04. Feb.)
Freier Gotek-Klon: OpenFlops emuliert klassische Diskettenlaufwerke (03. Feb.)
Hyperion und Cloanto angeblich kurz vor einer außergerichtlichen Einigung (02. Feb.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.