amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

14.-16.02.20 • AmigaWinterTreffen • Großensee

15.Mai 2009
amigafuture.de (Webseite)


Instant Messenger: SabreMSN 0.48
James 'jahc' Carroll stellt ein weiteres Update seines Instant Messengers für das MSN-Netzwerk für AmigaOS 3/4 und AROS zur Verfügung. Die Änderungen sind dem Changelog zu entnehmen. (cg)

[Meldung: 15. Mai 2009, 16:29] [Kommentare: 3 - 17. Mai 2009, 10:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mai 2009
ExoticA (ANF)


ExoticA: Musikstücke jetzt auch als Ogg Vorbis verfügbar
Die Demoscene-Website ExoticA bietet die meisten verfügbaren Musikstücke jetzt auch im patentfreien Ogg-Vorbis-Format an. Die .ogg-Versionen werden erst bei Bedarf ("on-the-fly") erstellt. Bei ExoticA gibt es neben der Amiga-Mod-Sammlung Modland auch umfangreiche Archive mit Musikstücken aus der Atari- und C64-Szene. (cg)

[Meldung: 15. Mai 2009, 16:26] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mai 2009
Andreas Streu (ANF)


Sammelbestellung für 68060-CPUs und -Sockel
Andreas "pinhead" Streu führt eine Sammelbestellung für 68060-CPUs (MC68060RC50 und XC68060RC50A) und entsprechende Sockel durch. Einige Examplare sind noch verfügbar. (cg)

[Meldung: 15. Mai 2009, 16:20] [Kommentare: 8 - 18. Mai 2009, 12:59]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mai 2009
Colani1200 (ANF)


Poseidon USB Bounty: Spendenverdoppelungs-Aktion
Krzysztof "Deadwood" Smiechowicz ruft in verschiedenen englischsprachigen Foren zu Spenden für die ins Stocken geratene Poseidon-Bounty auf. Dabei erklärt er sich bereit, in den nächsten 3 Wochen eintreffende Spenden aus eigener Kasse zu verdoppeln, um die Erreichung des Spendenziels (4000 USD) zu beschleunigen.

Smiechowicz betont, dass die Portierung von Poseidon nicht nur AROS zu gute kommt, sondern durch Freigabe der Quellen letztendlich alle Amiga-artigen Systeme davon profitieren können. Gespendet werden kann bei power2people.org.

Bisher war Smiechowicz vor allem als Entwickler in Erscheinung getreten, u.A. stammen die AROS-Portierungen von MPlayer und Eternal Lands von ihm. (cg)

[Meldung: 15. Mai 2009, 16:15] [Kommentare: 18 - 20. Mai 2009, 01:03]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Mai 2009



WHDLoad: Neue Pakete bis 14.05.2009
Mit WHDLoad lassen sich Spiele und Szene-Demos, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf einer Festplatte installieren. Außerdem werden zahlreiche Inkompatibilitäten mit neueren Amiga-Modellen beseitigt.

Folgende Installer sind seit unserer letzten Meldung neu hinzugekommen bzw. verbessert oder aktualisiert worden:
  • 11.05.2009 improved: X-It (Psygnosis) slave rewritten (sounds prob fixed), load/save hiscores (Info)
  • 11.05.2009 improved: Legend Of Faerghail (reLINE) install script fixed, another version supported (Info)
  • 09.05.2009 improved: Sabre Team (Krisalis) installs AGA version properly (Info)
  • 07.05.2009 improved: Virocop (Graftgold) reassembled with latest kickemu, lowlevel library emulation used (Info,Image)
  • 06.05.2009 improved: Fire & Ice (Graftgold) music fixed, caches re-enabled, source code cleanup & working with latest kickcd32 (Info,Image)
  • 03.05.2009 new: MegaBlast (L.K. Avalon) done by Psygore (Info)
  • 01.05.2009 improved: 7 Colors (Infogrames) no more problem with whdload16.9, some stuff patched correctly, new icon and install script (Info)
  • 30.04.2009 improved: Shanghai (Activision) supports french version, manual and icon added, new install script (Info)
  • 29.04.2009 improved: Future Wars / Les Voyageurs Du Temps (Delphine Software) finally adapted a protection which works everytime (Info)
  • 29.04.2009 new: Super Skweek (Loriciel) done by Psygore (Info)
  • 29.04.2009 improved: Monty Pythons Flying Circus (Core Design/Virgin) NTSC version support added (Info)
  • 29.04.2009 updated: New Zealand Story (Taito/Ocean) rewritten, highscores as separate file, trainer improved, two button support, more ingame improvements, new icons (Info)
  • 29.04.2009 improved: Tennis Cup (Loriciel/Electronic Zoo) french version supported, less memory used, new install script (Info)
  • 26.04.2009 improved: Sabre Team (Krisalis) supports also AGA version, savegame handling improved (Info)
  • 23.04.2009 improved: Pinball Fantasies (21st Century) install script fixed (Info,Image)
  • 23.04.2009 improved: Castles 2: Siege and Conquest (Interplay) load the design of the castles is possible (Info)
  • 30.03.2009 new: Dragon Tiles (S.J.Smith) done by Psygore (Info)
  • 29.03.2009 new: Star Command (SSI) done by Psygore (Info)
  • 26.03.2009 new: Discovery: In the steps of Columbus (Impressions) done by Psygore (Info)
  • 22.03.2009 improved: Dragon Wars (Interplay) english version supported, german version fixed, manuals included (Info)
  • 19.03.2009 improved: Kick Off 2: The Final Whistle (Anco) support for tactics disks added, supports another version, fixed possible "game freezes upon quit" problem (Info)
  • 18.03.2009 improved: Kick Off 2 (Anco Software) supports separate tactics disks and WC'90 version, game freezes fixed (Info)
  • 16.03.2009 new: Penthouse Hot Numbers Deluxe (Magic Bytes) done by Psygore (Info)
(cg)

[Meldung: 14. Mai 2009, 16:30] [Kommentare: 2 - 15. Mai 2009, 09:49]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Mai 2009
Björn Berz (ANF)


HomeCon II - Homecomputer- und Konsolentreffen (06. Juni, Seligenstadt)
Pressemitteilung: Auf Grund des überraschenden Erfolges und dem mehrstimmigen Ruf nach einer Fortsetzung, wird nun eine weitere HomeCon veranstaltet. Termin ist der 06.06.2009, Eintritt ab 10:00 Uhr.

Die HomeCon ist ein Treffen von Homecomputer- und Telespiel-Begeisterten jeder Altersgruppe im Rhein-Main-Gebiet. Man trifft sich - mit oder ohne Geräte - in lockerer Atmosphäre zum Austausch von Erfahrungen, zum Spielen an den alten Geräten und zum persönlichen Kennenlernen. Willkommen ist jede Art von alter Hardware. Vom alten Pong über das Atari VCS bis zur Playstation 1: Alles was Spaß macht!

Einige Probleme mit den alten Schätzchen lassen sich am besten lösen, wenn man es von jemandem gezeigt bekommt, der sich damit auskennt. Platz dafür gibt es in ausreichender Menge. Geräte mitzubringen ist also erwünscht!

Gäste, die einfach nur neugierig sind und mal schauen wollen, wie die Computerisierung der heimischen vier Wände begann, oder den Reiz von Spielen erleben wollen, die auch ohne aufwändige 3D-Grafiken Spielspaß ohne Ende bereiten, die sind ebenso willkommen wie die echten Fans.

Anmeldung über die Homepage erwünscht.

Eintritt FREI! (cg)

[Meldung: 14. Mai 2009, 16:27] [Kommentare: 1 - 14. Mai 2009, 20:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mai 2009
Andreas Magerl (ANF)


Amiga Future: Ausgabe 49 online
Nachdem die Ausgabe 49 des Printmagazins Amiga Future ausverkauft ist, stehen die Artikel des Hefts jetzt online zur Verfügung. (cg)

[Meldung: 13. Mai 2009, 23:00] [Kommentare: 1 - 14. Mai 2009, 09:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mai 2009
Amigaworld.net (Webseite)


Texteditor: NoWinED 0.79
NoWinED ist ein MUI-basierter Texteditor für AmigaOS, AmigaOS 4, MorphOS und AROS, der u.a. kontextsensitive Popup-Menüs, Drag-and-drop sowie über Tabs eine Anzeige aller geöffneten Dateien im selben Fenster bietet. Die Neuerungen sind dem Changelog zu entnehmen. (snx)

[Meldung: 13. Mai 2009, 06:16] [Kommentare: 11 - 14. Mai 2009, 15:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Mai 2009



Youtube-Downloader: getVideo 0.16
Mit Jürgen Lucas' ARexx-Skript getVideo können Video-Clips von diversen Anbietern - darunter Youtube - auf Festplatte gespeichert oder mit einem Streaming-fähigen Player abgespielt werden. Änderungen in Version 0.16:
  • add 3GP filetype for youtube
  • extended support for ardmediathek
  • fixed support for the following sites
    • cttv
    • myvideo
    • current.tv
    • dailymotion
    • fitforfun
    • google
    • metacafe
    • youtube
  • dailymotion filetype preselection in getvideo.cfg is no more available
  • google filetype "mp4" removed
  • removed support for sevenload
(cg)

[Meldung: 11. Mai 2009, 16:54] [Kommentare: 14 - 14. Mai 2009, 15:24]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Mai 2009
(ANF)


MorphOS: MLdonkey 3.0.0
Christian Rosentreter stellt ein Update des Filesharing-Programms MLDonkey zur Verfügung. Änderungen seit der letzten MorphOS-Version:
  • 6754: Fix local file access bug in internal http server - this is an urgent security related bug-fix and effects all MLDonkey versions >= 2.8.4
  • 6752: Optimized implementation of the ip_set module (cbah)
  • 6736: Add/fix some copyright texts
  • 6727: Web_infos: Replace old GeoIP URL with new one - old code added the new URL, even if GeoIP was not present in web_infos
  • 6714: BT: Fix bug when computing limits for max_bt_uploaders
  • 6713: GeoIP: New web_infos URL for country list (thx to Choby) - old URLs are updated to: http://www.maxmind.com/download/geoip/database/GeoLiteCountry/GeoIP.dat.gz
  • 6689: Allow compilation with Ocaml 3.11.0
  • 6629: Mail: Move hostname from subject to body (eydaimon)
  • Updated Mozilla protocol handler to version 2.5 - original source from http://www.informatik.uni-oldenburg.de/~dyna/mldonkey
  • 6628: IP discover: Use http://whatismyip.org, old URL is not working anymore
  • 6599: Allow values lower than max_upload_slots for BT-max_bt_uploaders
  • 6593: CryptoPP performance fix for ARM (Marc Pignat)
  • 6592: HTML: Fix invalid html respond when login is invalid
  • 6571: Runinfo: Include DirectConnect in list of enabled nets
  • 6558: Fix text relocation warnings on hardened distributions (Davide Pesavento)
  • 6557: BT: Send correct downloaded value when download is stopped to tracker (Fox Mulder)
(cg)

[Meldung: 11. Mai 2009, 15:56] [Kommentare: 13 - 13. Mai 2009, 22:02]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Mai 2009
Amiga Future (Webseite)


Interview mit Jerome Senay (Boing Attitude)
Das BlitterWolf-Team hat in der dritten Ausgabe (PDF-Datei, 4 MB) seines Magazins ein englisches Interview mit Jérôme 'glames' Senay, dem Begründer von Boing Attitude, geführt. (snx)

[Meldung: 10. Mai 2009, 19:17] [Kommentare: 1 - 10. Mai 2009, 20:06]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Mai 2009
Amigaworld.net (Webseite)


Niederländisches Computermagazin HCC berichtet über AmigaOS 4.1 (Update)
HCC!nieuwsscan, ein niederländisches Computer-Magazin mit 155.000 Abonnenten, widmet AmigaOS 4.1 einen anderthalbseitigen Artikel (PDF-Datei, 683 KB), dessen Überschrift fragt, ob es sich hierbei um eine Alternative zu Windows, Linux oder Mac OS X handele.

In seinem von Michael Englyst bebilderten Bericht schildert Paul Koster, Webmaster von AmigaScene.nl, die Installation sowie Einzelheiten zum Funktionsumfang des Betriebssystems.

Update: (06:54, 11.05.09, snx)
Unser Leser kasimir hat im Kommentarbereich eine deutsche Übersetzung des Artikels vorgenommen: Teil 1, Teil 2. (snx)

[Meldung: 10. Mai 2009, 19:00] [Kommentare: 19 - 13. Mai 2009, 09:20]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Mai 2009
Amiga.org (Webseite)


Amiga-Veranstaltungen in Frankreich und der frankophonen Schweiz
Diesen und in den beiden kommenden Monaten finden in Frankreich sowie in Lausanne (Schweiz) eine Reihe von Veranstaltungen für Amiga-Anwender statt. Details hierzu sind unter dem Titellink aufgelistet. (snx)

[Meldung: 10. Mai 2009, 18:41] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Mai 2009
Amiga Future (Webseite)


Interview mit Andreas Magerl (Amiga Future)
David Schlak hat unter dem Titellink ein kurzes Interview mit Andreas Magerl geführt, seines Zeichens Herausgeber des Print-Magazins Amiga Future. (snx)

[Meldung: 10. Mai 2009, 13:20] [Kommentare: 2 - 14. Mai 2009, 10:52]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Mai 2009
Amiga Impact (Webseite)


MorphOS: Programmsammlung "MorphOS-Upgrade" 1.3.4
Das Archiv "MorphOS-Upgrade" enthält kopierfertig eine Sammlung vorinstallierter Programme, welche die Basis-Installation von MorphOS 2.x auf einfache Weise komplettieren sollen.

Changes:
  • Suppression of MUI4beta of the 17-04-09 (to avoid writing in the MorphOS repertory)
  • Addition of the repertory local in the file
  • Addition of 3 plugins for AmIRC (Charset, Tabs, and Typo)
  • Addition of the MOS_LiveUpgrade software by Daniel Westerberg (OnyxSoft) in the Wbstartup repertory
  • Addition of the repertory Wallpapers in the Prefs repertory, container of the funds of screens including 2 produced by Mr. Dehbi
  • Addition of the skin ANRG3PP-rect for AminetRadio proposed by Mr. Dehbi
  • Update of SabreMSN which becomes version 0.1 alpha 45 by Jahc
(snx)

[Meldung: 09. Mai 2009, 20:47] [Kommentare: 1 - 09. Mai 2009, 22:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Mai 2009
Andreas Magerl (ANF)


Sammelbestellung: Amiga-Kennzeichenhalter
Im Rahmen einer Sammelbestellung soll im Siebdruckverfahren ein Kennzeichenhalter gefertigt werden, der den "Boingball", den AI-Schriftzug "Amiga", "Commodore" (blau), "Amiga, was sonst?!" und den Amiga-Haken zeigt. Als Schriftart wurde Times New Roman, kursiv gesetzt, in schwarz auf weißem Hintergrund gewählt (Foto).

Als Mindestbestellmenge müssen 20 Exemplare zusammenkommen, angestrebt wird ein Preis von jeweils sieben Euro für den Halter sowie die Versandkosten. Nähere Informationen können bei Sascha van Wahnem erfragt werden. (snx)

[Meldung: 09. Mai 2009, 09:43] [Kommentare: 20 - 16. Mai 2009, 09:31]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Mai 2009
HelmutH (ANF)


ACube Systems: Hollywood-Bundle für neue und alte Sam-Kunden
Pressemitteilung:
Bassano del Grappa, 08. Mai 2009

ACube Systems ist erfreut, eine Zusammenarbeit mit Airsoft Software bekanntgeben zu können, deren Resultat das "Sam goes to Hollywood"-Paket ist, das unseren Kunden exklusiv zur Verfügung steht. Die Kombination aus Sam-Motherboard und Hollywood führt AmigOS 4.1 wieder zurück zu alten Multimedia-Stärken.

Das "Sam goes to Hollywood"-Paket ermöglicht Käufern eines Sam- oder Sam-Flex-Motherboards den Erwerb von Hollywood 4 für nur 59 Euro (normaler Preis: 79 Euro) oder Hollywood 4 + Designer für 99 Euro (normaler Preis: 139 Euro).

Dieses Angebot gilt für alle existierenden oder zukünftigen Besitzer eines Sam440ep oder Sam440-Flex. Bitte beachten Sie, dass sich auf der Hollywood-CD nur AmigaOS 4-Binaries befinden - es ist aber möglich, mit dieser Hollywood-Version Projekte für alle von Hollywood unterstützten Plattformen zu kompilieren. Das Hollywood-Bundle ist bis zum 1. Oktober 2009 erhältlich. Kunden die bereits ein Sam-Motherboard gekauft haben, sollten mit ACube Systems unter Angabe ihrer Sam-Seriennummer Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen zu Hollywood 4 und anderen Airsoft Softwair-Produkten sind unter airsoftsoftwair.com zu finden. (cg)

[Meldung: 08. Mai 2009, 16:21] [Kommentare: 5 - 09. Mai 2009, 08:58]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 208 410 ... <- 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 -> ... 430 642 860 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Icons
Aminet nicht erreichbar
Anfängerfrage: Wieso sind OpenLibrary und OpenDev...
Eingeloggt bleiben
Windows Daten lesen
.
 Letzte Top-News
.
Individual Computers: Fotos vom Kühlsystem der ACA1260 (16. Nov.)
Freier USB-Adapter für Eingabegeräte: HID2AMI (16. Nov.)
Disketten-Abbilder am PC lesen und erstellen: Greaseweazle (16. Nov.)
Hardware-Erweiterung: "A314" ergänzt A500 um internen Raspberry Pi (15. Nov.)
AmigaOS 4: Arena-Shooter 'Blastaway' (12. Nov.)
Kommerzielles Knobelspiel: Vegetables Deluxe (09. Nov.)
Printmagazin: Amiga Future, Ausgabe 141 (06. Nov.)
Vampire-Team verteilt bei Verkaufsstart der "Standalone"-Variante Raubkopien (04. Nov.)
Ankündigung: Neue FPGA-Amiga-Implementation M5 (03. Nov.)
Amiga-Übernahme: Zusammenfassung von Mike Battilanas Amiga34-Auftritt (Update) (01. Nov.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.