amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

14.-16.02.20 • AmigaWinterTreffen • Großensee
04.-05.04.20 • Retropulsiv 15.0 • Augsburg
27.-28.06.20 • Amiga 35 • Hilversum/Amsterdam (Niederlande)

13.Nov.2000
Fabio Trotta per eMail


Neuer AMIGA Club "amigasprit.de" eröffnet seine Pforten
"The Spirit of AMIGA" ist ein neuer AMIGA Club dessen Zielgebiet das Rhein-Main Gebiet ist. Fabio Trotta bittet alle Interessenten aus dieser Gegend sich bei ihm zu melden. Es können aber nicht nur User aus dieser Region Mitglied werden, sondern aus der ganzen Welt. Das ist sowieso nicht so tragisch, da unser Hauptaugenmerk auf Online-Aktionen wie z.B. diversen Online-Spielen liegt. Die erste Aktion ist schon in Plaung, mehr Infos dazu unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Nov.2000
Elbox per eMail


Elbox Pressemitteilung: Freedom for Amiga graphics
Nachtrag 15.11.2000:
Elbox Pressemitteilung: Elbox responds to attacks on its graphic card drivers (ps)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Nov.2000



amiga-news.de Serverumzug
Hinweise
Aufgrund des Serverwechsels läuft im Moment noch nicht wieder alles. Wir haben den interaktiven Teil von amiga-news.de zunächst komplett deaktiviert, um eine Fehlersuche zu erleichtern. Leider funktionieren die Newsticker und Mailinglisten derzeit auch noch nicht.

Nachtrag 16.11.2000:
Leider hat der neue Server vermutlich einen Hardwaredefekt. Aus diesem Grund sind wir dabei, erneut umzuziehen. Wir hoffen, dass wir in 1 - 2 Tagen wieder voll erreichbar sein werden. Drücken Sie uns die Daumen :-). (ps)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Nov.2000
Alfred Knötig per eMail


Alfs Corner News
Bei ´Alfs Corner´ gibt es wieder etwas Neues für AMIGA-Computer. DIGITAL - ALBUMS: Auf jeder CD-ROM befinden sich hochwertige Fotografien aus folgenden Ländern: Argentinien, Brasilien, Toscana und México. Diese Alben werden exklusiv auf dem AMIGA Computer erstellt und werden zur Zeit nur für AMIGANER angeboten. Weitere Einzelheiten finden Sie unter dem Titellink.

Alfs Corner wird versuchen, auch auf der Kölner Messe präsent zu sein. (ps)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Nov.2000
Rene Stelljes per eMail


Partybericht der 2. Computerparty des AmigaUserclubs Bremen
Die Party ist vorbei und den Partybericht finden Sie unter dem Titellink. Bilder von der Party werden wahrscheinlich das nächste Wochenende online gehen! (ps)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Nov.2000
Stefan Ossowski per eMail


Schatztruhe News
Amiga SDK for Windows - Software Development Kit
Amiga ist wieder da mit dem neuen SDK (Software Development Kit), welches es Entwicklern ermöglicht wirklich portierbare Applikationen, Unterhaltungssoftware oder Utilities zu entwickeln. Dieses SDK befreit Sie vom konventionellen plattformgebundenen Arbeiten und macht einen Riesensprung im Bereich der digitalen Medien.

Gehosted auf einem Windows-System enthält das SDK den revolutionären Amiga Foundation Layer, Entwicklerwerkzeuge für C, pJava und den unglaublichen VP (virtuellen Prozessor) sowie Hunderte Seiten Dokumentation. Der Amiga Foundation Layer ist das erste Produkt, das Ihnen bei enormer Geschwindigkeit, umfassenden Multimedia-Fähigkeiten und überragender Binärportabilität einen Blick in die digitale Welt von morgen bietet.

Wenn Sie Softwareentwickler sind, einen x86-Rechner haben und von den immer gleichen alten Betriebssystemmodellen gelangweilt sind, dann könnte dies der Start in ein neues Leben für Sie sein.

Wichtig: Diese Produkt ist nur zur Benutzung auf PCs mit x86 Prozessor und einem bereits installierten Windows! (ps)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Nov.2000



Neue Aminet Uploads
Ck_EMail.lha         comm/mail    7K+Script for checking multiple POP EMail a
YAMGenesis.lha       comm/mail   17K+Start & stop Genesis from YAM2. V1.00
EZPagerNG_CE.lha     comm/misc  373K+Send messages to german pagers (Scall,Sk
StofaLogger.lha      comm/tcp    10K+StofaNet login/logout utility with GUI
WebYAM.lha           comm/www    14K+Web interface for YAM
irs-abc.lha          demo/aga   2.0M+Abacedarian, released at TRSAC 00.5 in D
PSB-Execologia.lha   demo/aga   1.3M+"Execologia" - wild from satellite 2000
RNO-CT.lha           demo/aga   588K+RNO: "Camella Thea 100%" demo from Proxy
RNO-Tsat.lha         demo/aga   327K+RNO: "Ts tti" demo from Proxy'1886
ST15-PRO.lha         demo/aga   141K+Showtime 15 Promotional Intro 
SzansaNaSukces.lha   demo/aga   3.6M+"Szansa Na Sukces" - wild from satellite
wpz-frozen38.lha     demo/aga   608K+Frozen#38 - Satellite&Kindergarden Party
wpz-heaven2d.lha     demo/aga    63K+64kb intro by Whelpz released at Satelli
MWI-Zosia03.lha      demo/mag   562K+"Zosia #03" pack by Madwizards edited by
PTN-Despair.lha      demo/sound 3.9M+"Despair" an new music disk by Potion
Amiga-C-Oct00.lha    dev/c      113K+Postings to Amiga-C mailing list in Octo
apputil.lha          dev/c        9K+Source code for apputil.lib
Emperor_V3.1.lha     dev/c      431K+Object-oriented programming language
BuffyGuide.lha       docs/hyper 327K+Buffy The Vampire Slayer Guide v3.0 (85)
BuffyHTML.lha        docs/hyper 416K+Buffy Guide HTML edition v3.0 (85)
Fireball_1.lha       docs/mags  793K+German Entertainment Magazine
Fireball_2.lha       docs/mags  822K+German Entertainment Magazine
WarpUp-Oct00.lha     docs/misc   63K+Postings to the WarpUp mailing list in O
Mattonite.lha        game/demo  217K+BreakOut demo game, working in progress
WHDSteelEmpire.lha   game/patch  21K+HD Installer for Steel Empire V1.1
ADoomPPC.lha         game/shoot 552K+Amiga PPC port of ADoom v1.7
ADoomPPC_src.lha     game/shoot 549K+Source code of Amiga PPC port of DOOM v1
newmastermind.lha    game/think  19K+MasterMind game
newmasterm_src.lha   game/think  21K+Source code for a MasterMind game
Circle_Text.lha      gfx/edit     1K+New Circle_Text Arexx-Script for Perfect
View.lha             gfx/show    27K+Shows Pics via Datatypes
TestGear1.lha        hard/hack  325K+Simple test equipment projects, Disk 1.
imdbDiff001103.lha   misc/imdb  1.5M+Diffs for the Internet MovieDatabase
ALEM_0018.lha        misc/misc  690K+ALEM's ScalaScript 'GeneaBook' Demo (FR)
uk-lotto.lha         misc/misc   96K+UK National Lottery Database. 
houseman.lha         mods/smg   236K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
mimiimhouse.lha      mods/smg    51K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
ml-clap2.lha         mods/smg    32K+ML-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
ml-clap2rx.lha       mods/smg    43K+ML-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
ml-digger.lha        mods/smg    99K+ML-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
ml-greatf.lha        mods/smg    28K+ML-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
ml-lazerb.lha        mods/smg   189K+ML-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
moving.lha           mods/smg    66K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
mystery.lha          mods/smg   393K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
nuderider.lha        mods/smg   247K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
nuderiderpt.lha      mods/smg   243K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
pumpitup.lha         mods/smg    61K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
reallity.lha         mods/smg   150K+Oldie - PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
reallitysv.lha       mods/smg   143K+Oldie - PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
resiarea.lha         mods/smg   171K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
riemasenga.lha       mods/smg   113K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
rrrrrrrrh.lha        mods/smg    84K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
sakeavocado.lha      mods/smg    91K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
schaschlik.lha       mods/smg   109K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
schnawas.lha         mods/smg    93K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
spaceballs.lha       mods/smg   207K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
technocop.lha        mods/smg    35K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
ucantstopit.lha      mods/smg    19K+Oldie - PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
wolfisttot.lha       mods/smg    92K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
highmom.lha          mods/tranc 476K+High Momentum 18ch DBM mod, Assembly 2k 
MMV8_Disk_1.lha      mus/edit   546K+MusicMaker V8 Version 3.0
MMV8_Disk_3.lha      mus/edit   530K+MusicMaker V8 Version 3.0
MpegAnalys-r.lha     mus/misc    44K+Checks Mpeg audio files for errors
SerialRipper.lha     mus/misc    87K+SR - Multi Module Ripper
EP_SpeedSystem.lha   mus/play     8K+EaglePlayer "Speedy System" external rep
EP_SynthDream.lha    mus/play     7K+EaglePlayer "Synth Dream" external repla
ready.png            pix/misc   208K+[ancor] a pic with Sandra & Sarah
starground.png       pix/misc    47K+[ancor] cover of an online comic
ColdNowee.lha        pix/wb     224K+Fresh WB Look by Nowee for Visualprefs
Radcliff-WB.png      pix/wb     576K+Radcliff BVision Opus Magellan! WOOOW!!!
AtheistHeart.jpg     pix/wfm    404K+Atheistic Heart by William F. Maddock
Battlefield.jpg      pix/wfm    328K+Battlefield by William F. Maddock
Canvas.jpg           pix/wfm    380K+Canvas by William F. Maddock
ClestialFire.jpg     pix/wfm    168K+Celestial Fire by William F. Maddock
Cnflagration.jpg     pix/wfm    188K+Conflagration by William F. Maddock
DeepSpace.jpg        pix/wfm    544K+Deep Space by William F. Maddock
Etchings.jpg         pix/wfm    253K+Etchings by William F. Maddock
Facial.jpg           pix/wfm    163K+Facial by William F. Maddock
FractlFantsy.jpg     pix/wfm    195K+Fractal Fantasy by William F. Maddock
FractlGarden.jpg     pix/wfm    332K+Fractal Garden by William F. Maddock
Friendship.jpg       pix/wfm    113K+Friendship by William F. Maddock
ImagineThat.jpg      pix/wfm    321K+Imagine That by William F. Maddock
Kaleidoscope.jpg     pix/wfm    253K+Kaleidoscope by William F. Maddock
LghtNtrsWrld.jpg     pix/wfm    198K+Light Enters the World by William F. Mad
Missing.jpg          pix/wfm    258K+Missing by William F. Maddock
OFS011.jpg           pix/wfm    660K+What Hubble might see in Fractal Space
OFS012.jpg           pix/wfm    873K+What Hubble might see in Fractal Space
PastlSkyline.jpg     pix/wfm    318K+Pastel Skyline by William F. Maddock
Perspectives.jpg     pix/wfm    528K+Perspectives by William F. Maddock
RainbwFields.jpg     pix/wfm    162K+Rainbow Fields by William F. Maddock
Rising.jpg           pix/wfm    135K+Rising by William F. Maddock
RiverTree.jpg        pix/wfm    171K+River Tree by William F. Maddock
ShatteredUni.jpg     pix/wfm    404K+Shattered Universe by William F. Maddock
TrchryFrgvns.jpg     pix/wfm    341K+Treachery and Forgiveness by William F. 
UnderGlass.jpg       pix/wfm    354K+Under Glass by William F. Maddock
WlknginWds.jpg       pix/wfm    392K+Walking in the Woods by William F. Maddo
Works.jpg            pix/wfm     55K+Works by William F. Maddock
Scheduler.lha        util/cdity  34K+Schedule manager and viewer, v1.9
r.lha                util/cli    49K+V1.57 Just in time GUIs for every DOS Co
IdentifyDev.lha      util/libs   75K+Identify hardware and more, OS3.5 (V12.2
IdentifyUsr.lha      util/libs  122K+Identify hardware and more, OS3.5 (V12.2
PowerWindowsNG.lha   util/misc  525K+V1.3 Iconify+move Windows out of Screen!
PowerWinNG_Src.lha   util/misc  237K+Source Code of PowerWindows(NG)!
rxasl.lha            util/rexx   15K+Rxasl.library 6.0 asl functions for ARex
rxchild.lha          util/rexx   13K+Rxchild.library 0.1 ARexx macros trees
(as)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Nov.2000
ANN


Czech Amiga News mit Domainproblemen
Czech Amiga News hat zur Zeit Probleme mit der Domain. Im Moment ist der Newsdienst über http://62.168.37.131/amiga/index.html erreichbar. (sd)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Nov.2000
Czech Amiga News


RC5-Client V2.8011 Build 464b
Am 10. November 2000 wurde die Version 2.8011 Build 464b des RC5-Clients für Amigas veröffentlicht. Neben Bugfixes und Verbesserungen wurde die Geschwindigkeit der PPC-Version für OGR optimiert. Auf dem 603e ist der Client jetzt bis zu 39% und auf dem 604e bis zu 70% schneller.

Alle PPC-UserInnen können sich nun nochmal mit dem Cracken von OGR-24- und OGR-25-Abschnitten Pass 2 befassen, die nun verteilt werden. Dazu gehören Abschnitte, die noch nicht gecrackt worden sind. OGR-26 wird verteilt werden, wenn die neu veröffentlichten Abschnitte von Pass 2 komplett verarbeitet sind. Zudem sind die Statistiken wieder online.

Download: (sd)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Nov.2000
Czech Amiga News


Umfrage zum Amigaspielemarkt
AmiHoo führt derzeit eine Umfrage zum Amigaspielmarkt durch. Gefragt wird u.a. nach dem bevorzugten Spielgenre und der benutzten Hardwarekonfiguration. (sd)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Nov.2000
Fun Time World


Einkaufen bei Fun Time World
Sebastian Brylka wagt den Schritt in die Selbständigung und bietet über die Fun Time World World-Website nun auch Produkte zum Kauf an. Hierzu werden auch eigene Produkte unter dem Fun Time World-Label gehören. Das Kerngeschäft wird aber der Computerservice bilden, der mit der Fun Time World-Seite nichts zu tun hat. So werden auf der Seite nur bestimmte Produkte erhältlich sein. Das gesamte Angebot wird in 1 bis 2 Wochen online sein. Die Telefon- und Faxnummer für Bestellungen und Beratung in ca. 7 Tagen.

Die Fun Time World Seite als solche bleibt vom Versandgeschäft weiterhin unabhängig. (sd)

[Meldung: 13. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Carsten Scholling im ANF


NListtree V18.6 Beta 2
Am 12. November 2000 hat Carsten Scholling die Betaversion 18.6 der MUI-Klasse "NListtree" sowie ein Übersetzungs-Paket für die Klasse veröffentlicht.

Folgendes hat sich mit der Beta 1 und Beta 2 geändert.

V18.6 - Beta release 2
  • Bugfix: mcc wurde im mcp nicht geschlossen.
  • Neu: MUIA_NListtree_CopyToClipHook und MUIM_NListtree_CopyToClip - Eigenes Context-Menü für Clipboard-Unterstützung.
  • Änderung: Aussehen und Aufbau des mcp verbessert.
  • Änderung: Source aufgeräumt.
  • Änderung: Modifikationen an den Baum-Zeichenfunktionen. Sollte jetzt etwas schöner aussehen.
V18.6 - Beta release 1
  • Bugfix: MUIV_NListtree_MultiSelect_Shifted arbeitet wie gewünscht.
  • Bugfix: Abstürze beim Beenden endgültig beseitigt!
  • Bugfix: Sortieren einer geschlossenen Node führte zum Öffnen dieser.
  • Bugfix: Wieder DoubleClick: Bug mit doppelter Notification beseitigt.
  • Bugfix: DropType Bug (8 Bit Links-Shift) behoben.
  • Bugfix: Special Image im mcp war beim Starten des mcp nicht ge-ghosted.
  • Bugfix: Ohne gespeicherte Konfiguration wurden keine oder falsche Bilder im Baum angezeigt.
  • Neu: Ball-Images von Henning Thielmann.
  • Änderung: MUIV_NListtree_GetEntry_Flag_SameLevel und MUIV_NListtree_GetEntry_Flag_Visible reimplementiert.


Download: (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Fun Time World


Majesty im 1. Quartal 2001
Hyperion Software hat am 12. November 2000 Informationen zur Majesty-Portierung für den Amiga veröffentlicht. Erscheinen soll es Anfang des 1. Quartals 2001. Das Spiel wird auf PPC-Amigas(WarpOS) mit Grafikkarte und ab 48MB RAM und 300MB freien Speicher auf der Festplatte laufen. Eine Version für 68060er plus AGA wird in Betracht gezogen. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
ANN


MPEG-2-Version des Seminar-Videos
Kresimir Rogic ist dabei, das Video von Bill McEwen's 1. Seminar auf der ACE 2000 in Australien nach und nach im MPEG-2-Format im Aminet unter pix/mpg zu veröffentlichen. Die Dateien tragen die Namen BillSeminarclip1.mpg bis BillSeminarclip14.mpg. Laut Kresimir Rogic lassen sie sich auf Amigas z.B. mit Frogger abspielen. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
ANN


Amiga Spitfire² V1.3
Spitfire² ist ein Palm-Desktop fürs AmigaOS. Die Software ermöglicht eine Verbindung zum Palm-Computer von 3Com und kompatiblen. Sie bietet u.a. HotSync-Funktionen zwischen Amiga und Palm.

Alle Features des Programms sind auf der Homepage aufgelistet. Neben dem Hauptarchiv stehen dort für registrierte UserInnen zusätzlich ClockSync Plugin(V1.2) und YAMSync Plugin(Beta 2). zum Download bereit.

Download: Spitfire2.lha - Hauptarchiv (763K) (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Matthias Henze im ANF


Demoversion V.44.40 der HSMathLibs für MC68040/060
Matthias Henze schreibt:
Nach sehr langer Zeit gibt es jetzt wieder eine "neue" Demoversion. Diese Version entspricht der Vollversion V.44.40 vom 30.01.99. Es wurden nur das Installerskript und die Anleitungen, die jetzt in 14 Sprachen beiligen, überarbeitet.

Ich habe mich entschieden diese etwas ältere Version zu veröffentlichen, weil immer kurz nach dem Erscheinen einer neuen Demoversion, davon auch eine gecrackte Version erhältlich war. Um den ehrlichen Anwendern einen kleinen Vorsprung gegenüber den Crackern und Raubkopierern zu geben, wird es die V.44.41 vorerst NUR für registrierte Anwender geben. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Martin Merz per E-Mail


EZP@gerMI
EZP@gerMI - eine GlowIcons Toolbar für EZP@gerNG ist demnächst im Aminet verfügbar. Registrierte AppMI BenutzerInnen erhalten das Archiv per Mail.

Nach AWebMI, IBrowseMI und TaskiSMSMI ist EZP@gerMI die 4. Veröffentlichung, die auf AppMI bassiert. Martin Merz bittet um Hinweise, falls Sie andere Programme kennen, die verschiedene Toolbar-Designs unterstützen. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Marcus Neervoort im ANF


WoA2000-Seite
Marcus Neervoort hat seine Homepage aktualisiert. Jetzt gibt es zusätzlich eine kleine Seite zur WoA2000. Zur Zeit gibt es dort Informationen zur Messe und eine Umfrage zum Thema "Kommst du nach Koeln zur World of Amiga 2000?". Nach der Messe werden auf der Seite Bilder von der WoA2000 veröffentlich werden. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
ANN


Newsletter zu Excelate Victory
Seitdem 11. November 2000 kann man auf der Excelate Victory-Homepage den Newsletter zum E-Mail-Tool abonnieren. Hierüber wird man über den aktuellen Entwicklungsstand der Software informiert. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Fun Time World


Amiga Land: Neue Originalspiele
Bei Amiga Land sind am 11. November 2000 drei neue Spiele und eine Zusatzdiskette zu der Clou! erschienen. Hanse - Die Expedition AGA , Caribbean Disaster (Ikarion), die deutsche Version von Whales Voyage und Der Clou! ProfiDisk. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Fun Time World


Amiga Arena News
Amiga Arena Vollversion Aktion
Die Amiga Arena präsentiert das Rollenspiel "Das Blaue Auge II - Die Schicksalssäge" in der Uneingeschränkten Vollversion! Timo Kloss von Inutilis Software der zur Zeit das Adventure "Ermentrud" entwickelt,hat exklusiv der Amiga Arena sein Rollenspiel "Das Blaue Auge II" als Vollversion zur verfügung gestellt!

Amiga Arena Sonderpreis Aktion
In zusammenarbeit mit Bernhard Lindner ermöglicht die Amiga Arena einen Sonderpreis für T.U.R.D. II. Turd II ist die Relaisekarten Steuerungs Software für den Amiga! Es ist in der Lage 8-Kanal Relaiskarten an der parallelen Schnittstelle,mit oder ohne Centronics-Protokoll, anzusprechen und bietet verschiedene Steuerungsmethoden: Listen-, Zeitplan-, Musik- und Zufallssteuerung and natürlich manuelle Eingaben. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Fun Time World


Mediator: Version-Watch
Auf der Mediator-Seite bei VGR befindet sich seit dem 9. November 2000 zusätzlich eine Version-Watch-Tabelle, so dass man sich dort schnell über den aktuellen Stand der Treiber informieren kann.

Für den 13. November 2000 kündigt Elbox die Veröffentlichung eigener VooDoo3-Treiber an. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Fun Time World


A.C.T.: Soundkarte Prelude Z2 u. Module
Für Anfang Dezember kündigt A.C.T. eine kleine Stückzahl der Soundkarte "Prelude Z2" an. Zusätzlich sind die Module "Arpeggiator" (SPDIF Digital I/O) und "Rombler"(MIDI I/O Module) in geringer Anzahl verfügbar. Die Produkte können auf der A.C.T.-Homepage bestellt werden. Anfragen von Händlern werden nicht angenommen, dafür aber von Clubs. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Fun Time World


No Risc No Fun
Auf No Risc No Fun ist am 11. November 2000 folgendes neu hinzugekommen: "Eat the Whistle Review", "Neue Nostalgische Anleitung", "Neue WB Shots" und "Ram Disk unter OS 3.5 fixieren". (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Fun Time World


Tales of Tamar V0.32_R2
Zu Tales of Tamar wurde am 5. November 2000 die Version V0.32 R2 des Clients und die Version 0.32 des Hauptarchivs veröffentlicht.

Download: (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
amiga.org


Amiga: Private Mailingliste für Entwickler
Für EntwicklerInnen ist nun auch die private Mailingliste eingerichtet. Zugang zur ihr erhält man nur als registrierte/r EntwicklerIn nach unterschreiben eines zusätzlichen NDA. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Patrick Henz in der Metalmoon-ML


Lights over Mars V1.03
Patrick Henz kündigt für den nächsten Monat die Version 1.03 der 3D-Objekt-Sammlung "Lights over Mars" an.

Die CD enthält 3D-Objekte aus den Bereich Science-Fiction u.a. zu den Themen Babylon 5, Battlestar Galactica, Star Trek und Star Wars. An Objektformaten werden Imagine, Lightwave, Monzoom, Reflections 4.x und Tornado 3D unterstützt. Die komplette Liste der Objekte ist auf der Homepage veröffentlicht.

Eventuell wird diese CD schon auf der Messe in Köln erhältlich sein. Der Vertrieb erfolgt über APC&TCP. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Patrick Roberts in der Open Amiga-ML


Amiga Archiv: Download über HTTP empfohlen
Patrick Roberts(Web-Server "zAMilo") hat in der Open Amiga-Mailingliste empfohlen, für Downloads vom Amiga-Archiv das HTTP-Protokol zu benutzen. Downloads über HTTP haben den Vorteil, dass sie auf der Seite direkt gezählt und angezeigt werden.

Er selbst und vermutlich auch andere ProgrammerInnen richten ihre Prioritäten bei der Softwareentwicklung nach diesen Zahlen aus.

Derzeit befinden sich in den Top 10 der Downloads viele Spiele. Für ihn sagt das aus, sich erstmal auf Spiele zu konzentrieren, weil es das Softwaregenre ist, was sich die Leute am meisten wünschen. (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2000
Gary Peake in der Open Amiga-ML


Amiga: Informationen zu SHEEP
Gary Peake hat in der Open Amiga-Mailingliste einige Informationen zu SHEEP gepostet. SHEEP ist eine Programmiersprache, die von Wouter van Oortmerssen (Amiga E) speziell für AmigaDE entwickelt wird.

Die Sprache kann als Interpreter und als compilierte Sprache(VP-Code) eingesetzt werden. Die Geschwindigkeit des compilierten Codes soll mit der von C++/Java vergleichbar sein.

Das Pattern Matching von SHEEP wird sich nicht nur auf Strings beschränken, sondern kann auf jede Datenstruktur angewandt werden. Hierfür wird die Sprache einen eigenen Ansatz fürs Pattern Matching enthalten. Zusätzlich werden die bekannten regulären Ausdrücke(Perl) unterstützt werden. Ob als seperates Feature der Sprache oder über Utility-Funktionen ist noch nicht entschieden.

Zum Schreiben von Erweiterungen für SHEEP wird die Sprache ein Interface zur Verfügung stellen. Dieses wird es erlauben Erweiterungen für SHEEP in jeder Sprache zu schreiben, die das Amiga-Objekt-System unterstützt, z.B. VP-Assembler oder Ansi-C.

(VP ist der virtuelle Prozessor des Amiga/TAO-Systems) (sd)

[Meldung: 12. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Nov.2000



amiga-news.de - Serverumzug in Gang
Wir ziehen um. Daher kann es zu zeitweiligen Einschränkungen kommen. Wir bitten um etwas Geduld. Morgen wird es wieder frische News geben.

Nachtrag: 12.11.2000
Das Forum funktioniert inzwischen wieder. Leider funktioniert das ANF, das Gästebuch und eMail noch nicht. Wir arbeiten daran. Bitte eMail derzeit an petra.struck@online-club.de senden. (ps)

[Meldung: 11. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Nov.2000
Andreas Neumann per eMail


Version 3.0 des Textanzeigeprogrammes "Next" erschienen
Jürgen Klawitter hat Version 3.0 seines Textanzeigeprogrammes "Next" fertiggestellt. U. a. werden nun auch *ix-"man pages" im nroff-Format, WordPerfect-Dokumente, IFF-Text sowie FinalCopy/Final-Writer- und WordWorth-Dateien angezeigt. Desweiteren wurde die Bildanzeigeroutine stark überarbeitet - sie ist nun u. a. kompatibel mit dem picture.datatype V43. Trotz zahlreicher weiterer Neuerungen ist das Archiv der neuen Version nur wenige Bytes größer als das Archiv der Vorgängerversion 2.9 (ps)

[Meldung: 11. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Nov.2000
Marc Gutzwiller


Amiga in der grössten schweizer Tageszeitung
Gestern stand in der grössten schweizer Tageszeitung, dem Blick, ein Artikel über die Rückkehr des Amigas. Es wurde erwähnt, welche ausserordentlichen multimedialen Fähigkeiten dieser Computer schon in den 80ern besaß, und dass nun ein neues Betriebssystem erscheinen wird, welches nur 5 MB gross ist und auf so ziemlich jeder Hardware laufen soll. (ps)

[Meldung: 10. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Nov.2000
Xandiy im ANF


Mitfahrbörse für die Messe wieder eröffnet
Die Mitfahrbörse zur WOA2000 ist diesmal unter http://www.amiga-community.net (Titellink) erschienen. Es steht zwar Gästebuch drüber, aber das spielt keine Rolle. (ps)

[Meldung: 10. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Nov.2000
Haage & Partner


AmigaOS 3.9 - Die ersten Details...
Haage & Partner gibt erste Details des neuen AmigaOS 3.9 bekannt. Die Liste ist noch vorläufig und enthält nicht alle Funktionen, doch gibt sie einen ersten Eindruck.
  • Multimedia-Programme (MP3-Player, AVI & QT-Player, neuer CD-Player)
  • Webbrowser AWEB 3.4 SE (neue Version)
  • GENESIS (vollwertiger Internet-Zugang und Netzwerkanbindung)
  • AmiDOCK (neue Programm-Startleiste)
  • WarpOS 5.0 (neue Version)
  • IomegaTools (für Zip und Jaz)
  • Neue Profi-Shell (mit umfangreichem Einsteller)
  • Automatische Dateitypen-Erkennung
  • Komfortabler Entpacker (lha, lzx, dms, zip...)
  • Schnelle Suchfunktion (suchen von und in Dateien)
  • Neuer Picture-Datatype (PPC-optimiert)
  • Viele neue Tools (ASLPrefs, neuer Info-Dialog, neue Uhr, Fontcache, neues Farbrad)
  • Umfangreiche HTML-Dokumentation (deutsch und englisch)
Diese vorläufige Liste zeigt nur einen Auszug der neuen Funktionen. Eine detailiertere Liste wird in Kürze veröffentlicht. Änderungen sind jederzeit möglich!

Systemvoraussetzungen
AmigaOS 3.1 und Kickstart 3.1-ROMs für das jeweilige Amiga-Modell.

Lieferumfang
AmigaOS 3.9 wird als CD-ROM mit zweisprachigem Booklet (Deutsch und Englisch) geliefert. Die umfangreiche Dokumentation zu OS 3.9 befindet sich auf der CD im HTML und PDF-Format. (ps)

[Meldung: 10. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Nov.2000
Andreas Magerl per eMail


Amiga Future: Krankheit
Wegen schwerer Krankheit ist die Amiga Future fuer einige Tage nicht erreichbar. Die Homepage wird ind er Zeit auch nicht aktualisiert. Leider verzögert sich dadurch nochmals die Auslieferung der Amiga Future um einige Tage :(( (ps)

[Meldung: 10. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Nov.2000
Stefan Sommerfeld per eMail


Repulse Soundkarte
Repulse Soundkarte jetzt vorbestellbar. Nachdem Jens Schönfeld Individual Computers schon bekannt gegeben hat, dass er die Repulse Soundkarte herstellen wird, ist nun auch die ALiENDESiGN Seite bezüglich der Karte auf dem neuesten Stand. Weitere Informationen finden Sie unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 10. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Nov.2000
Fabio Trotta im ANF


AmiAmp- und Screengrabber-Test auf No Risc No Fun
Auf der Seite von No Risc No Fun finden Sie einen Test von AmiAmp, nicht zu verwechseln mit AmigaAmp. Dieser Player wurde vom Macher von ATC gemacht. Auch einen Vergleichstest von 6 Screengrabbern finden Sie bei den Anwendungen. (ps)

[Meldung: 10. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Nov.2000
Michael Heider im ANF


SuSE Linux 7.0 für PowerPC verfügbar
Die Auslieferung von SuSE Linux 7.0 PPC an die Kunden hat nun endlich begonnen. Heute traf SuSE Linux 7.0 PPC endlich nach langem Warten ein. Wie aber schon bei der 6.4-er Version bietet SuSE ebenfalls wieder keinen Support für Amiga-PowerUp-Systeme an.

Darum hat sich Michael Heider entschlossen, wieder eine Installations-Anleitung für Amiga-PowerUp-Systeme zu erstellen. So wie er dies schon für die Versionen 6.3 und 6.4 getan hat. Michael wird sich bemühen, die Anleitung so schnell wie möglich zu erarbeiten. Im Laufe der nächsten Tage sollte diese online verfügbar sein.

Was ist neu an SuSE Linux 7.0 PPC:
  • Im Lieferumfang enthalten sind nun 5 CDs
  • Enthalten sind weit über 1000 Programme
  • Neben dem bewährten KDE 1.1.2 ist nun auch KDE 2.0 beta enthalten
  • Ebenfalls wieder enthalten Yast und Yast2
  • Außerdem Xfree86 4.01 und das Konfigurationstool Sax2, welches zum Erstellen einer neuen XF86Config die für Xfree86 4.01 benötigt wird
(ps)

[Meldung: 10. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Nov.2000
Andrew Elia im ANF


Ovate seeks developers/consultants
Ovate ist zwar keine Amiga-Firma, wurde aber von Amiga-Leuten gegründet und hat Amiga-Leute beschäftigt. Wer sich für einen Job bei Ovate interessiert, kann sich hier über weitere Details informieren:

Ovate seeks developers/consultants for leading-edge Internet development

While Ovate isn't an Amiga-related company as such, it was founded by Amiga people and does still employ Amiga people. We like to think that we develop with an Amiga-inspired approach to efficiency, extensibility and quality. It will come as no surprise that all the leading-edge technologies from AmigaSoc such as the postcode-based user group locator and Aminet Hunter are all derived from Ovate technology. We see our future goals being very compatible with those proposed by Amiga (in fact we already have our SDK!). All our deployment goes on UNIX machines (specifically, Solaris).

Ovate is a commercial research and development centre, focussing on the Internet and emerging technologies.

We formulate technical strategies targeting gaps in the market and provide end-to-end implementation of the chosen solutions.

Ovate delivers innovative concepts and scalable back-end solutions across a diverse range of industries. Our clients recognise the value of cutting-edge technology and the competitive advantage it can bring to their business.

We believe that we are offering a competitive and attractive package including a salary, substantial share options, and health insurance. We are a small company that provides a pleasant and flexible working environment and great opportunities for career and personal development.

For further information, see www.ovate.com or E-Mail jobs@ovate.com with your CV. No agencies please.

Job title: Developers/Consultants (Junior and Senior)

Qualifications: 1st or upper 2nd Class Degree or Masters Computer Science related degree

Key skills: Java, JSP, Servlets, JavaBeans, JDBC, concepts of server-side Java, HTML (hand coding), Web server technologies, UNIX (Solaris, Linux), HTTP, TCP/IP, excellent communications

Desired skills: Database knowledge (e.g. SQL, Normalisation), Sybase, Oracle, Wireless communications knowledge (e.g. WAP, GSM, SS7), creativity/innovative flair, ambition

Location: Islington, EC1, London

Duration: Permanent

Start date: ASAP

Packages: £20- £45k + substantial share options + health insurance, based upon experience

Job: initially development and roles within the full project life cycle has part of the consulting team, with potential for team leadership, technical/project/client management, technical/business/management consulting, new and emerging technologies research and development, development and nurturing of ideas with an eye on commercial exploitation. (ps)

[Meldung: 10. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Nov.2000
Piotr Pawlowski


Exodus mit PPC-Unterstützung
Piotr Pawlowski, der die polnische amiga-news.de-Seite unterhält, hat von Mariusz Samson, einem der Programmierer von Exodus die Bestätigung erhalten, dass es mit Sicherheit eine PPC-Version von Exodus geben wird! (ps)

[Meldung: 10. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Frogger


Frogger Version 1.62 beta 3 für 68k und PPC erschienen
Von dem MPEG1/2-Decoder ´Frogger´ ist eine neue Betaversion 1.62 beta 3 erschienen und für den AC3-Decoder ´ac3dec´ gibt es einen kleinen Bugfix in Form von Version 0.81. (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Multiuser HP


Patch für muFS Version 1.8 erschienen
Von ´muFS´, dem Multiuser-Filesystem, welches Ihnen Unix-ähnliche Sicherheit bei Nutzung des Systems durch mehrere User bietet, ist ein Patch für Version 1.8 von Etienne Vogt erschienen. Da dieser Patch einen wichtiges Sicherheitsloch beseitigt, wird ein Update dringend empfohlen. Weitere Details finden Sie im muFS454p.readme.

Download: muFS454p.lha (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
IrseeSoft Homepage


Turboprint Version 7.16 erschienen
Turboprint Version 7.16 ist erschienen. Dieses Update enthält die folgenden Neuerungen:
  • neue Treiber für Canon BJC 3000, 6200, 6500, 8200, Epson Stylus Color 670, Photo 870,1270
  • verbesserte Treiber Epson Stylus Photo, Photo700, PhotoEX (1440dpi)
  • verbesserte Treiber für HP DeskJet 890 and 895
  • verbesserte Treiber für HP DeskJet 930, 950, 970 (1200 / 2400dpi).
  • schnellerer Ausdruck mit den neuen Treibern (Canon BJC 1000, 2000, 6xxx, 7xxx, neue Epson/HP Treiber).
Download: tp716.lha (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Amiga Future


Amiga Future: Interview mit Stefan Ossowski
Amiga Future hat ein Interview mit Stefan Ossowski, dem Geschäftsführer der Schatztruhe geführt. (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Alfred Sturm


Neue Aminet Uploads
YureYamLogo.lha      comm/mail   16K+Nice Yam replacement logo
FreedomC1.14.lha     comm/net   448K+Internet's Connections Manager V1.14
socket_lib12.lha     comm/tcp    17K+Socket emulation for bsdsocket.library
TaskiSMSMI.lha       comm/www    10K+GlowIcons Toolbar for TaskiSMS
GSys.lha             dev/c       48K+Development-system for AmigaOS & others
DiamondBOX.lha       gfx/edit   380K+Layer based 24 bit image editing V1.05
BetaScanMustek.lha   hard/drivr  72K+Mustek/Trust Scanner Driver For BetaScan
Disney.mpg           mods/elbie 3.2M+"The Lion king meets the Little Mermaid"
909_vs_303.lha       mods/smg   204K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
blechher.lha         mods/smg   148K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
brainmedley.lha      mods/smg    35K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
choirid.lha          mods/smg   147K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
clap.lha             mods/smg    22K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
clap99rmx.lha        mods/smg    42K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
dasfettzt.lha        mods/smg   153K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
dasgroobe.lha        mods/smg    79K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
dasnettz.lha         mods/smg   123K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
dierevolte.lha       mods/smg   269K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
echolot.lha          mods/smg    56K+Oldie - PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
ewerkalive.lha       mods/smg   220K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
excenter.lha         mods/smg   205K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
e_werk.lha           mods/smg    67K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
forever.lha          mods/smg   192K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
friedlisch.lha       mods/smg   115K+PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
golfinferno.lha      mods/smg    46K+Oldie - PT-MOD by eSeMGy (www.eSeMGy.de)
OSS_v2_beta.lha      mus/edit   340K+Octamed Soundstudio version 2.0 BETA
familywb.png         pix/wb     296K+Family photos as program icons
IconImgCop_SI.lha    util/app     6K+Slovenian translation of IconImageCopier
NewCMQ060.lha        util/boot   11K+Patch CopyMem/Quick for 68060(040) v1.5d
TestCard.lha         util/misc  169K+Testcard generator for PAL/NTSC systems.
(ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Vidar Langberget im ANF


Amiga One editorial at the Temple Of Technology
Vidar Langberget hat heute ein Editoral im ´Temple of Technology´ gepostet, welches Sie unter dem Titellink finden (Non-CSS-Version). Die Version mit Style Cheets finden Sie hier. (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Harald Guttner im ANF


2. Computer-Party des AUC-HB
Der Amiga-User-Club Bremen veranstaltet am 11. 11.00 ab 11:11 Uhr seine 2. Computer-Party. Es ist Platz für alle Systeme, egal ob Amiga, Mac oder PC. Wie immer wird es viele Überraschungen geben.

Soeben hat Herr Jürgen Haage sein Interesse an unserer Party angekündigt. Vorgestellt, b.z.w. Vorabinformationen zum neuen OS 3.9 werden persönlich dann in Bremen von Jürgen Haage preisgegeben. Fazit: den Termin nicht vergessen und der Weg nach Bremen wird sich lohnen. Infos unter Tel. 0421-484 383 0 bei Carsten Kindler (1. Vorsitzender, Amiga-User-Club Bremen).

Anmeldungen zur Party, falls Sie mit Rechner kommen wollen, richten Sie bitte direkt an Harald Guttner. Weitere Informationen zur Party finden Sie auf der Club-Homepage des AUC-HB unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Celso im ANF


SimpleBox auf der Comdex
Laut Pressemitteilung von Meternet soll auf der Comdex am 14. und 15. November in Las Vegas die Simple Box auf AmigaDE Basis vorgeführt werden. (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Michael Lange im ANF


Hyperion auf ´World of Amiga 2000´ in Köln
Laut Amiga Future soll auch Hyperion in Köln vertreten sein, zwar nicht mit einem eigenen Stand, aber es sollen diverse Spiele vorgeführt werden. (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Kymon Zonias im ANF


Eine neue Meldung zu iFusion
Original Meldung:
«We have encountered a few problems with the compiler we were using for the Amiga. Today, H&P (makers of the compiler) are to email us a new (corrected) version that should fix the problems that we have run into. It came to the point where we could no longer make work-arounds for the compiler errors.

We would like to publically thank H&P for their continued support of this project! The Amiga version of iFUSION is the base code for the PC port.»

«Wir hatten einige Probleme mit dem Compiler, den wir für den Amiga nutzen. Wir waren an einem Punkt angelangt, wo wir aufgrund der Compiler-Fehler keine Work-Arounds mehr machen konnten. Heute hat uns H&P (die Macher des Compilers) eine korrigierte Version per eMail zugesandt, die diese Probleme behebt.

Wir möchten H&P hiermit öffentlich für ihren weiteren Support dieses Produktes danken! Die Amiga-Version von iFusion ist der Basiscode für den PC-Port.» (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Daniel Orth im ANF


amiga.topcool unter www.amigazeitung.de erreichbar
Ab sofort ist die Homepage der Amigazeitschrift amiga.topcool unter der URL www.amigazeitung.de erreichbar (siehe Titellink). Geändert hat sich auch das Layout der Homepage, welches allerdings noch nicht zur Gänze fertigestellt ist. (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Andre Sommer im ANF


Amiga Treffen in Hirsau
Vom 15. - 17.12.2000 findet ein Amiga Treffen in Hirsau statt. Organisiert wird das Treffen von der User Gruppe: AmigaUser-BW. Genauere Daten zum Treffen werden noch bekannt gegeben. Wer kommen möchte, sollte sich auf jeden Fall bei Andre Sommer anmelden, da nicht unbegrenzt Platz zur Verfügung steht. (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Nico Barbat per eMail


AMIGA plus sucht freien Redakteur
Als langfristige Verstärkung für den Bereich Audio/Musik (Software und Hardware) sucht das Team der AMIGA plus einen freien Redakteur. Die Bewerber sollten in der Lage sein, aussagekräftige, prägnante Beiträge in Form von Testberichten oder News-Informationen zu verfassen, und sollten gute Kenntnisse der Amiga-Software und - Hardware mitbringen.

Die Arbeit erfolgt von zu Hause aus, maximal sechs Stunden pro Monat bei Bezahlung auf Basis abgelieferter Seiten. Bewerbungen richten Sie bitte inkl. Stilprobe und Angabe des vorhandenen Amiga-Systems an Nico Barbat. (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2000
Andreas R. Kleinert per eMail


Weitere Petition gegen Software-Patente
Die Linux User Group Switzerland hat ebenfalls seit einigen Tagen eine Petition gegen Software-Patente gestartet (aktuell 1082 Unterschriften), und einige Hintergrundinformationen in's WWW gestellt. Einzelheiten finden Sie unter dem Titellink.

Die Unterschriften sollen der Schweizer EPUe-Delegation vorgelegt werden, die in der jüngsten 10:9 Abstimmung auf der "pro SWPAT"-Seite zu finden war (10 Stimmen). Die nächste Konferenz findet vom 20. bis 29. November in München statt, so dass die Zeit recht knapp ist... (ps)

[Meldung: 09. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Ignatios Souvatzis im ANF


Zwei Beta Snapshots von NetBSD-1.5 für 68k Amiga
Zwei neue Betatest-Versionen von NetBSD-1.5 für 68020/030/040/060-Amigas sind verfügbar, und wir würden uns über Testberichte freuen:
  • Der offizielle BETA2-Snapshot auf dem NetBSD-Server ftp.netbsd.org im Verzeichnis /pub/NetBSD/NetBSD-1.5_BETA2/amiga/ (Stand vom 7. November 2000)
  • Für Tester, deren Amiga über keine schnelle Netzanbindung verfügt, die aber eine Möglichkeit haben, sich "am Netz" CD-ROMs oder CD-RW brennen zu lassen: ein etwas älteres ISO-CD-Image (Stand vom 27. Oktober 2000) mit einem Snapshot, das dankenswerterweise Bernd Sieker kompiliert und in ISO-CD-Form gebracht hat, mit den URLs:
    NetBSD-1.5_BETA_amiga.txt
    NetBSD-1.5_BETA_amiga.iso
    NetBSD-1.5_BETA_amiga.md5
(ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Gucky im ANF


Ausgabe 2 der Fireball ist fertig!
Die Ausgabe 2 des MAGs Fireball kann im Downloadbereich unter dem Titellink runtergeladen werden. Die Macher würden sich über Rückmeldungen, ob und wie Ihnen das Magazin gefällt sehr freuen. (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Matthias Gietzelt im ANF


Neue Version 3.1 von Emperor fertiggestellt
Emperor ist eine objekt-orientierte Programmiersprache für den Amiga. Es soll JEDEM Amiganer ermöglichen, auf einfachste Weise, ein Programm für AmigaOS 2.0/3.5 zu kreieren. Nun ist es in die Version 3.1 gegangen und enthält folgende Features:
  • AmigaOS 2.0/3.5 Reaction-/GadTools-Gadgets Unterstützung
  • Unterstützung von Menüs, Requestern, ASL.library und Locale.library
  • Für jedes Element verfügbare Sofortvisualisierung
  • StormC-Anbindung
  • C/C++-Quelltextgenerierung
  • Vorgefertigte Makros für Menüs (Einstellungsprogramme etc. )
  • Vorgefertigte Makros für Requester (Verlassen, Fehlerrequester)
  • Vorgefertigte Makros für ASL-Requester (Laden, Speichern, Font etc.)
  • Einfachste Programmierung per Mausklicks mit einer umfangreichen Programmierhilfe
  • Integrierter Texteditor
  • Ausführliches deutsches/englisches Guide (Autodocs)
  • FREEWARE
Das Programm ist ab Donnerstag im Aminet im Verzeichnis "dev/c" in der Version 3.1 erhältlich. (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Jarmo Laakkonen


ADoomPPC Version 1.7 und Sourcecode dazu erschienen
Jarmo Laakkonen hat in diese Version neue Serial-Routinen von Arto Huusko eingebaut, die auch mit PC-Doom laufen sollten. Er bittet um Rückmeldung, ob es funktioniert oder nicht. Außerdem sollten nun Patch WADs und Automap mit der WarpOS-Version laufen.

Download:
ADoomPPC.lha - 552 Kb
ADoomPPC_src.lha - 549 Kb (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Amiga Magazin


Amiga Magazin Ausgabe 12/2000
Ausgabe 12 des Amiga Magazins ist erschienen. Teile dieser Ausgabe sind bereits online verfügbar. Beispielsweise ´Aufbruch in neue Dimensionen´, einem Kurs zur Programmierung mit AmigaSDK (Teil 1) oder auch ´QNX zum Probieren´. (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Suite101.com


John Chandler: The Zico Factor
John Chandler schreibt für Suite101.com monatlich einen Artikel zum Thema Amiga. Dieses Mal beschäftigt er sich mit dem letzten Monat angekündigten AmigaOne mit dem Codenamen ´Zico´. (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
clickBOOM


Nightlong Movies und Hintergrundbilder
Unter dem Titellink stehen einige Nightlong Movies und Hintergrundbilder in verschiedenen Größen zum Download bereit. (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
CUCUG


CUCUG: Status Register Newsletter Oktober 2000
(ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Fun Time World


Satelite 2000 Scene Party
Auf dem FTP-Server des polnischen Amiga Magazins eXec finden Sie Demos, Module und Bilder von der Scene-Party Satelite 2000. (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Haage & Partner


WOA 2000 - WORLD OF AMIGA-Messe in Köln
Wir haben bereits über die Messe berichtet, hier noch die offizielle Ankündigung von Haage & Partner, die diese Messe ausrichten.

«Jetzt ist es soweit - die erste reine AMIGA-Messe seit vielen Jahren findet wieder in Köln statt. Vom 9.-10. Dezember ist dann der moderne MediaPark im Herzen von Köln das Ziel der AMIGA-Fans.

Highlight der Messe ist natürlich die erste öffentliche Präsentation des neuen AmigaOS 3.9 und auch der Verkaufsstart. In einem großen Seminarsaal wird es stündlich Vorträge zu AmigaOS 3.9 und interessanter AMIGA-Software und Hardware geben.

Alle bekannten Händler und Hersteller haben schon ihr Kommen zugesagt. Natürlich wird auch Bill McEwen anwesend sein, um den Amiga-Fans seine Vision von der AMIGA-Zukunft zu präsentieren.» (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Achim Stegemann im ANF


Digital Almanac III News
Alle ab jetzt verkauften CDs beinhalten die Version 1.4 (68k) bzw. 1.5 (PPC).

Unabhängig von der momentanen Verkaufsbilanz des Programmes wird es ein Weihnachtsupdate gegen Ende des Jahres geben. Dieses wird folgende Erweiterungen beinhalten (ohne Gewähr):
  • Betitelung geographischer Objekte auf dem Mond und Mars bei hinreichender Vergrößerung.
  • Vorhersage von Meteoritenschauern im Kalender.
  • Etwas schnellere (optimierte) PPC-Routinen.
  • Verbesserte Sternbildgrenzen (keine doppelten Linien, etwas schneller).
  • Bugfix des "Autom. Update" im Beobachterfenster.
FÜr alle Interessenten der englischsprachigen Version von DA III: Im Moment liegen mir nur 4 Vorbestellungen vor, was für eine Umsetzung des Programmes nicht ausreicht. Es werden mind. 30 Vorbestellungen benötigt, die eine Umsetzung ins Englische lohnenswert machen. (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Richard Hackelbusch im ANF


Amiga-Skins
Die neusten Versionen der Amiga-Skins für die Programme WinAMP und r@dio.mp3 stehen jetzt unter dem Titellink zum Download bereit. (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Olaf Köbnik per eMail


Amiga Arena News
GeoWorld V1.12 kann jetzt schon zum Sonderpreis in der Amiga Arena bestellt werden. In Zusammenarbeit mit Beer Productions ermöglicht die Amiga Arena einen Sonderpreis für die neue Version von GeoWorld, die bis zum Wochenende erscheinen wird. Der Textumfang (Geschichtsdaten etc.) im Update umfasst schon alleine fast 400 Kbyte. GeoWorld ist das Erdkundeprogramm für den Amiga, welches stetig weiterentwickelt und gepflegt wird. (ps)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2000
Torsten Dudai


Neue Karikatur: Evening News




Die heutige Karikatur kommentiert die Schließung der deutschen Amiga-Filiale. (td)

[Meldung: 08. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
Christoph Meier im ANF


Computer Bild: Amiga wieder da
Computer Bild berichtet in Ausgabe 23/2000 auf der Seite 4:
Nach mehr als 6 Jahren Pause hat die fast schon legendäre (und mehr als ein Mal totgesagte) US-Firma Amiga die Produktion von Hardware angekündigt. Der Computer "Amiga One" soll vom Herbst 2001 an von Fremdfirmen gebaut werden. Auf ihm sollen Spiele, Musik- und Büroprogramme laufen. Für den neuen Computer soll "das Beste" alter Amiga-Software aufbereitet werden.

Per eMail teilte uns Anja Frese mit, dass auch in der aktuellen Computer Woche auf Seite 60 ein Artikel über Amiga erschienen ist. (ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
Xandiy im ANF


´Amiga-Online´ vorerst unter neuer URL
Aufgrund eines Serverwechsels ist amiga-online.com nur noch mit Einschränkungen unter: http://www.netzkoeln.de/web/amiga-online.html zu ereichen. In den nächsten Tagen wird die neue URL bekannt gegeben. (ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
Jens Schönfeld per eMail


Individual Computers - News
Bei Individual Computers gibt es jede Menge Neuigkeiten, an dieser Stelle daher die Überschriften:
  • X-Surf überarbeitet
    Seit zwei Wochen wird die X-Surf Ethernet Karte in einer überarbeiteten Version verkauft.
  • Buddha Flash Gold Edition mit 32K Flash
    Wegen des anhaltend hohen Dollar-Kurses musste die Flash-Größe beim Buddha Flash. wieder auf 32K reduziert werden.
  • ISDN-Surfer Gamma-Test startet in KW46
    In der Woche vom 13. bis 17. November beginnt der Gamma-Test des ISDN-Surfer. Gesucht werden hierfür noch Amiga-User, die ihren ISDN-Anschluss nicht bei der Telekom haben, sondern beispielsweise bei Arcor oder Stadtnetzen wie Netcologne.
  • Repulse Soundkarte wird bei individual Computers produziert Nach langen Verhandlungen steht nun endlich der Vertrag mit Aliendesign, dem Entwicklerteam der Repulse Soundkarte. Wenn noch diesen Monat genügend Vorbestellungen für die Karte eintreffen, kann die Produktion noch dieses Jahr beginnen.
  • Weitere Einzelheiten finden Sie unter dem Titellink.
  • Same in english
(ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
LinuxInfo.de


Linux im Netz: Fehlerquellen und Diagnose im Netzerk
Der neueste Teil der Doku-Serie ´Linux im Netz´ befasst sich mit möglichen Fehlerquellen und deren Diagnose im Netzwerk. Der Text geht auf die einzelnen Möglichkeiten ein und beschreibt die Diagnose dieser Fehlerquellen. (ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
Carsten Schröder per eMail


AMIGA aktuell 11/2000 online
AMIGA aktuell 11/2000 ist online. Neben den neuesten Amiga-News, etc., sind diesmal besonders viele aktuelle Testberichte und Previews enthalten. Im Spieleteil etwa nehmen wir Bubble Heroes, Exodus, Earth 2140 und ACSYS unter die Lupe. Desweiteren veröffentlichen wir jeden Monat eine Liste der erhältlichen AmigaNG-Programme. (ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
Daniel Orth im ANF


amiga.topcool baut um
Wieder einmal ist der Cool-Domain-Server ausgefallen. Amiga.topcool erreichen Sie inzwischen unter http://www.unet.univie.ac.at/~a9909727/index.html (Titellink).

Morgen abend wird amiga.topcool seine Homepage komplett neu gestalten. Auf der Homepage werden Sie ab morgen ein phantastisches Angebot in Verbindung mit unserem Printmag finden. (ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
Dennis 'Hurrican' Pauler im ANF


Homepage-Redesign und Start des Online-Weltraum-Strategiespiels 'Star Empire II'
Virtual Dimensions neues Homepagedesign geht online! Zusammen mit der neuen Homepage möchten wir herzlich dazu einladen, an einer neuen Runde des Weltraumstrategiespiels "Star Empire II" von Christian Becker teilzunehmen! Star Empire II ist ein runden- und textbasiertes Weltraumstrategiespiel mit bis zu 32 Mitspielern. Interesse? Mehr Infos und Anmeldung unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
Christoph Meier im ANF


Checkout: The Amiga strikes back... Again!
Auch Checkout berichtet über den neuen Amiga One.

Bei Amiga Inc. ist ein Link zu einem Artikel von IBM über den Amiga zu finden: The new Amiga: VP assembly code demo. Wie gewohnt sammeln wir diese Links auf unserer Sonderseite Externe Artikel. (ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
Timo Kloss im ANF


Frühe Demo des Adventures "Ermentrud" erschienen
Auf der Homepage des Adventures "Ermentrud" von Inutilis Software liegt nun eine erste Demoversion zum Download bereit. Das Spiel ist noch am Anfang der Entwicklung, kann aber schon einige besondere Features vorweisen:
  • Grafik: 640x480 in 256 Farben (läuft nur mit CyberGfx!)
  • Moderne Benutzung ohne nervige Verbenliste
Geplant ist weiterhin Musik von CD (CDDA), Sprachausgabe und großer Spielumpfang. (ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
Juergen A. Theiner im ANF


Zahltag - Das große Paybackpreview
Bei playamiga.de ist ein Vorbericht zum GTA-Clone Payback erschienen. (ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2000
Fabio Trotta im ANF


NRNF: Interview, Mitfahrgelegenheiten und Online Spiele
Auf den No Risc No Fun Seiten finden Sie ein neues Interview mit André Siegel von Blue Black Solution. Diese zeichnen sich für Operation: Counterstrike verantwortlich. Im Forum wurde ein Bereich zum Anbieten und Suchen von Mitfahrgelegenheiten zur World of AMIGA in Köln eingerichtet. Neu ist auch der Bericht über Online-Spiele am AMIGA. (ps)

[Meldung: 07. Nov. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 420 835 ... <- 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 -> ... 855 857 865 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Eingeloggt bleiben
MorphOS-forum offline
MOS 3.11 - starke Netzwerkprobleme
cybergraphics library
T`s Imbiss Release
.
 Letzte Top-News
.
Verfügbare Gerichtsakten aus den Verfahren zwischen Cloanto und Hyperion (27. Jan.)
Amigakit bietet "A1200"-Gehäuseschilder an (22. Jan.)
Amigakit: Status-Update zum A1222-Early-Adopter-Programm (Update) (22. Jan.)
A-EON: A1222-Early-Adopter-Programm startet (11. Jan.)
USB-Stick/Schlüsselanhänger im A500-Design (03. Jan.)
AmigaOS 4: MiniGL für GL4ES (02. Jan.)
MIDI-Sequencer: Source-Code von "Horny" veröffentlicht (31. Dez.)
Jump'n Run: Trap Runner - Black Strawberry Cake (29. Dez.)
A-EON Technology: Pressemitteilung zum A1222-Early-Adopter-Programm (25. Dez.)
Programmiersprache: AmiBlitz 3.7.1 (16. Dez.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.