amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

14.-16.02.20 • AmigaWinterTreffen • Großensee

28.Sep.2000
Thorsten Schölzel per eMail


Umfrage zur Berichterstattung AmigaNG
Unter dem Titellink findet derzeit eine Umfrage statt, die die Berichterstattung der Printmedien zum AmigaNG hinterfragt. Die Umfrage wurde aufgrund eines Skriptfehlers heute neu gestartet. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 11:52] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
Olaf Köbnik per eMail


Amiga Arena News
Exklusiv präsentiert die Amiga Arena zwei weitere Sonderpreis Angebote. Beide Tools sind eigentlich für jeden Amiga User unentbehrlich. Bitte unterstützen Sie die Entwickler!

xadmaster.library zum Sonderpreis!
In Zusammenarbeit mit Dirk Stoecker ermöglicht die Amiga Arena einen Sonderpreis für xadmaster.library bis zum 31.10.2000. Mit der xadmaster.library können Sie alle möglichen Dateien und Disk-Archive entpacken. Mit einer Oberfläche wie z.B. Vodoo-X ist die xadmaster.library unentbehrlich für den täglichen Gebrauch von Archiven.

VisualPrefs zum Sonderpreis!
In Zusammenarbeit mit Massimo Tantignone ermöglicht die Amiga Arena einen Sonderpreis für VisualPrefs. VPrefs ist das Systemtool, um die Workbench optisch zu verschönern und bietet unzählige Möglichkeiten um Fenster, Knöpfe etc. zu gestalten. Ohne dieses Tool erscheint die Workbench "altbacken".

Amiga Arena Interview Aktion!
Neues Interview mit Massimo Tantignone (VisualPrefs) online. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 11:52] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
MorphOS


NetHack 3.3.1 für MorphOS erschienen
Teemu Suikki hat das Spiel NetHack 3.3.1 auf MorphOS portiert.

Download: nh331mos.lha - 1,5 MB (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 11:21] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
Jens Tröger im ANF


Neue InstallerNG Version
Auf der "Offiziellen InstallerNG Seite" steht eine neue Version des bekannten Installer-Ersatzes, dem InstallerNG, zum kostenfreien Herunterladen bereit. Es wurden einige kleine Fehler behoben und eine neue Funktion hinzugefügt. Achtung: die Unterstützung der Datatype-basierenden MEDIA Funktionen ist noch in Arbeit und könnte daher fehlerhaft sein. Desweiteren wurden die Beispielskripte überarbeitet sowie die Dokumentation angepasst. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 11:13] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
amiga.org


Neues vom AMIGA-RC5-Team-Effort
Wen interessiert schon OLYMPIA? Schließlich gibt es da kein AMIGA-Team. Dieses kämpft nämlich tapfer mit beim spannenden Wettlauf um das Knacken des RC5-Sicherheits-Keys.

Wer Näheres über das Projekt, den Prozentsatz des bisher Gelösten und den Rangplatz des AMIGA-Teams erfahren will - Titellink klicken und auf der Site weitersurfen!

Wer noch nicht weiß, um was es bei diesem Wettbewerb überhaupt geht, der findet dort auch alle notwendigen Basis-Informationen.

Gute Englisch-Kenntnisse sind allerdings notwendig... (as)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 06:39] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
H&P


Haage & Partner wieder erreichbar
Bei Arbeiten am Firmengebäude wurde die Telefonleitung beschädigt. Von Donnerstag bis Montag war H&P daher nur eingeschränkt erreichbar und konnte vor allem keine E-Mails empfangen. Nun funktioniert alles wieder und H&P hat jetzt auch eine DSL-Anbindung.

H&P hat die "freie" Zeit genutzt und einige Umstellungen an der Homepage vorgenommen. Impressum, Copyright, Datenschutz sind neue Bereiche, die man über die Textlinks in der Fußzeile aufrufen kann. Viele weitere Seiten wurden überarbeitet und aktualisiert, so z.B. die meisten FAQ-Seiten, die Antworten auf häufig gestellte Fragen geben.

Auf der Startseite des Shops ist ab sofort immer das Angebot der Woche zu finden. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 06:39] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
amiga.org


ImageFX zum Sonderpreis
Die mit Awards ausgezeichnete Grafik-Software für Amiga "ImageFX" von Nova Design ist derzeit zu einem äußerst attraktiven Sonderpreis erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 06:39] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
Comdirect


Metabox-Aktie im freien Fall
Metabox, der einstige Spekulanten-Liebling vom Neuen Markt, konnte seine Umsatz-Ankündigungen vom Anfang des Jahres nicht einhalten.
Man sprach damals von "Aufträgen" in Millionenhöhe, in Wahrheit nur Absichtserklärungen, von anynomen, aber großen Abnehmern im Ausland. Daraufhin schoss die Aktie in die Höhe und war den ganzen Sommer über der Liebling aller risikofreudigen Anleger.
Die Aktie ist schon seit Tagen ständig im Minus und fiel heute zeitweise über 50% nachdem das Hildesheimer Unternehmen eine Gewinnwarnung herausgebracht hat. Die ursprüngliche Umsatz-Prognose von 198 Mill. DM wurde auf 70 Mill. revidiert. Der Kurs steht derzeit bei ca. 7 Euro. Der Höchstkurs lag umgerechnet (durch den Aktiensplit) bei 45,80 Euro im Juli.

Metabox stellt neben seinen Internet-Boxen für Fernseher auch G3-Karten für den Mac her und hatte eine Amiga-Version der Karten, die "AmiJoe", angekündigt. Es ist jetzt unsicher, ob die Karte jemals erscheinen wird. (td)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 05:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
KDH-Datentechnick


Handel greift in die Trickkiste ;-)
Der Handel mit Amiga Soft- und Hardware stagniert, das ist nicht neu. Neu ist allerdings die Idee von KDH-Datentechnik, diese Flaute mit Partygags zu überbrücken. Was wird angeboten? Das Teil heißt "Orgasmatron", sieht aus wie ein großer Küchenquirl und soll die Kopfhaut massieren und dabei für Entspannung und Wohlgefühl sorgen.

"Beruhigt beim Warten auf PPC Karten, neue Amiga Spiele, PCI Boards, AmigaOne etc.", schreibt KDH abschließend, womit zumindest bewiesen ist, dass KDH über eine gehörige Portion Humor verfügt. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 02:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
Hellcoder


BruceLee Update
Hellcoder hat den C64 Klassiker "BruceLee" in einer erweiterten Version für 68030+ und AGA-Rechner im 1-4 Spieler Modus herausgebracht. Anstatt zwei sind nun 12 verschiedene Gegner möglich Download des Previews: BruceLee.lha - 572 KB (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 02:24] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
Andreas Magerl per eMail


Amiga Future: Verstärkung gesucht
Die Amiga Future sucht dringend Verstärkung im Team. Es wird jemand gesucht, der unseren Layouter schon für die erste Ausgabe der Amiga Future tatkräftig unterstützt. Bitte melden Sie sich so schnell wie möglich bei der Redaktion. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 02:24] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
ML AmiOpen


Doch Probleme mit Amiga SDK and RedHat 7?
Wir haben vorgestern über die neue Linux-Distribution RedHat 7 berichtet und angemerkt, dass das Amiga Developer Kit (Amiga SDK) damit problemlos läuft.

Es scheint aber doch kleinere Probleme mit dieser Distribution zu geben. Einzelheiten finden Sie unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 01:55] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
Czech Amiga News


Werben für die eigene AMIGA-Site - kostenlos!
Andy Mills, der Betreiber von AMIGAResource (im Internet seit Ende '99) bietet kostenlosen WebSpace für Anzeigen, Banner etc., die auf AMIGA-bezogene Sites von geschäftlichem oder privatem Charakter (AMIGA-orientierte HomePages) verweisen.

Nähere Informationen, Nutzungs-Bedingungen und Kontaktaufnahme unter dem TitelLink. (as)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 01:40] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
Carsten Schröder per eMail


Amiga aktuell International 09/00 online
AMIGA aktuell International 09/00 ist online. Neben den neuesten Amiga-Meldungen, aktuellen Softwaretests u.v.m. ist diesmal eine ausführliche Zusammenfassung der aktuellen Ausgabe von AMIGAs Online-Magazin »Amiga World« sowie die Auswertung der Leserumfrage aus AMIGA aktuell International 06/2000 enthalten. Desweiteren veröffentlichen wir jeden Monat eine Liste der erhältlichen AmigaNG-Programme. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 01:40] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
Bayona im ANF


Gary Peake und seine Stellungnahme zum AmigaSDK für Windows
Übersetzung von Martina Jacobs
Wir haben, was unser erstes Anliegen war, Entwickler. Entwickler müssen Geld verdienen können oder sie stellen die Entwicklung für eine Plattform ein, wie wir alle gesehen haben. Windows hält zur Zeit 85% des Desktop-Marktes.

Stellen Sie sich vor diesem Hintergrund eine Run-Time-Umgebung (Run-Time = während der Laufzeit) vor, die so klein ist, dass Sie sie eine CD mit IHREN Applikationen, Spielen, usw. zusammen mit dieser Run-Time-Umgebung verkaufen können und dabei wissen, dass dies auf Windows, Linux, usw. geladen und gestartet werden kann.

Was hat das für einen Wert für einen Entwickler?

Wenn das AmigaDE sich einmal behauptet hat und die Marktanteile steigen, dann haben wir sogar noch mehr Alternativen für unsere Entwickler (die alle hungrig sind oder es nach einer 9-jährigen Dürre eigentlich sein sollten).

Auf der anderen Seite gibt es diese Liste, in der neue Linux SDK Anwender die Unterstützung bekommen können, die sie brauchen und Amiga Inc. führt die Arbeit fort und geht Partnerschaften mit noch mehr Fraktionen aus der Linux Open Source Gemeinschaft ein.

Und unser Einsatz für Open Source wird nicht nachlassen. Man braucht BEIDE Arten von Entwicklung, um eine Plattform zu verbessern.

Originaltext english.
We have, as our first concern, developers. Developers need to be able to make money or they stop developing for a platform as we have all seen. Windows currently holds 85% of the desktop market.

Having said that, envision a run-time environment that is so small you can sell a CD of YOUR applications, games, etc along with this run-time environment and know that it will load and run on Windows, Linux, etc.

How valuable is this to a developer?

Once the AmigaDE takes hold and as market share increases, then we have even more opportunity for our developers (who are all hungry or should be after a 9 year drought).

On the up side, there is this list, where new Linux SDK users may get the assistance they need to remain un-shafted, and Amiga Inc. continues to work and partner with more factions of the Linux and Open Source communities.

And our commitment to open source won't waiver. It takes BOTH kinds of development to enhance a platform.

--
Gary Peake
Director Support
Amiga Inc.
http://www.amigadev.net
http://www.amiga.com (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 01:40] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
Marco Frischkorn im ANF


Heise: Motorola hat den G4 geschrumpft
«Motorola hat eine neue Version des G4 PowerPC mit kleinerer Strukturbreite und verringertem Strombedarf vorgestellt. Der Neue hört auf den Namen MPC 7410, ist wie der MPC 7400 alias G4 mit AltiVec-Architektur ausgerüstet und soll ebenfalls voll Multiprozessor-tauglich (SMP) sein. Mit dem Systembus MPX beträgt die Transferrate bis zu 6,4 GBit/s . Der L2-Cache kann alternativ als High-Speed-Memory genutzt werden (Private Memory-Modus).»
Kompletter Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 01:40] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2000
Achim Stegemann im ANF


WarpGIF: Richtigstellung
Wenn viele Stimmen ein und das selbe mit Nachdruck behaupten, so fängt man an, diese Behauptung zu glauben, auch wenn diese nicht stimmt. Diesem bekannten psychologischem Phänomen bin ich leider aufgesessen.

Entgegen der Meinung vieler Benutzer, ist eine GIF-Unterklasse des picture.datatypes nicht in der Lage, auf Browsern GIF-Anims anzuzeigen, da von vielen Benutzern behauptet wurde, dass das originale OS3.5 gif.datatype dazu in der Lage wäre. Ich kann diesen Umstand leider nicht bestätigen.
Daher wird auch mit dem WarpGIF.datatype nur das erste Bild eines GIF-Anims angezeigt! Die Animation selbst kann nur das entsprechende PlugIn des Browsers darstellen. (ps)

[Meldung: 28. Sep. 2000, 01:40] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Sep.2000
Fabio Trotta


Felix Schwarz Interview auf No Risc No Fun
Bei NRNF finden Sie ein Interview mit Felix Schwarz von Innovative, in welchem es um Zukünftiges und Vergangenes geht. (ps)

[Meldung: 27. Sep. 2000, 12:01] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Sep.2000
KDH im ANF


Movieplayer MooVID Pro 2 ab heute lieferbar
Die Version 2 des beliebten Movieplayer MooVID Pro 2 ist ab sofort bei KDH Datentechnik erhältlich. Die neue Version dieses Programms unterstützt PPC Beschleunigerkarten. (ps)

[Meldung: 27. Sep. 2000, 12:01] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Sep.2000
Alfred Sturm


Neue Aminet Uploads
STEP_Txt.lha         biz/dbase  251K+Star Trek StarBase-Text (620)
OpusGIFlags.lha      biz/dopus  144K++180 Flags NewIcons in OpusGIBar's forma
XADopus.lha          biz/dopus   23K+XADopus.module 1.2 - browse XAD archives
eGroupsScanner.lha   comm/mail    4K+Strips eGroup adverts, with GUI.  V0.13 
MuYaReq.lha          comm/mail   31K+Info Req about selected YAM e-mail
MLogBook.lha         comm/misc  509K+HAM Radio LogBook with CallBook (v0.40be
SMSEngineerMUI.lha   comm/tcp   246K+SMS via Amiga - International V1.0.2 - *
SRTG.lha             comm/tcp    58K+Simple Router Traffic Grapher for MiamiD
TaskiSMS.lha         comm/tcp   385K+Sends SMS to GSM phones (MUI). New plugs
JavaSScrollTex.lha   comm/www     1K+JavaScript Scrolling Text Aweb3.3 IBrows
Tidy.lha             comm/www   133K+Tidy your HTML - fixes common HTML error
WebYAM.lha           comm/www    13K+Web interface for YAM
nebula.lha           demo/aga    19K+V1.01 - Real-time creation of galaxies a
TRSI-Ear.lha         demo/aga   229K+Ear Brothers Promo-tro by TRSI in the ye
TRSI-Porky.lha       demo/aga   474K+Porky's Disco promo by TRSI in the year 
TRSI-Shane.lha       demo/aga   234K+Shane-tro by TRSI in the year 2000 
wla_dx_020_6.6.lzh   dev/cross  209K+WLA DX v6.6 - GB-Z80/Z80/6502 Macro Asse
adfblitzer.lha       disk/misc   23K+A program to write & read adf-files!
DVD-RAM.lha          disk/misc   61K+DVD-RAM (2.6, 4.7 GB) FFS/SFS/FAT95 Driv
BuffyHTML.lha        docs/hyper 403K+Buffy Guide HTML edition v2.2 (79)
AIOV39.lha           docs/mags  1.2M+Amiga Information Online, Issue 39 (Sept
FunnynessRel6.txt    docs/misc   26K+Funnyness release 6. Some jokes and comp
Fnurr2000.lha        game/actio 137K+Simple game by DawnBringer
amigo5_7.lha         game/board  81K+A "Go" board and player for the Amiga. v
AMono_source.lha     game/board 770K+Source code for AMonopoly
ChaosLite.lha        game/board 5.4M+World's Best Board Game! 1-8 players! Fa
F1GP_2000.lha        game/data   11K+2000 F1 season data for F1GP-Ed (25 Sept
PiH.lha              game/think  39K+People in History Revision
GfxCon.guide-i.lha   gfx/conv    16K+Translation into Italian Language of the
mccontrol.lha        hard/hack  413K+V1.51 PSX MemoryCard Reader
TestGear1.lha        hard/hack  325K+Simple test equipment projects, Disk 1.
TestGear2.lha        hard/hack  330K+Simple test equipment projects, Disk 2.
TestGear3.lha        hard/hack  194K+Simple test equipment projects, Disk 3.
vtxthack.lha         hard/hack    6K+At the I C BUS adapts the signal lengths
Juggler.lha          misc/antiq 241K+The famous Juggler ray-traced animation 
RoboCity.lha         misc/antiq  44K+The famous "Robo City" animation demo
DarcNES.lha          misc/emu   136K+NES/SMS/GG/PCE/SG1000/CV emulator v9a091
cutquotes.lha        misc/imdb   12K+Patch 'quotes.list' for MovieMUI 3.5a (1
imdbDiff000915.lha   misc/imdb  3.3M+Diffs for the Internet MovieDatabase
TheSender.lha        mods/atmos 411K+Orchestral DBM with guitar by R.KAPP
asphmix.lha          mods/blkha 153K+Protracker mod by blakkhar
crazyphasemix.lha    mods/blkha  93K+Remix Protracker mod by blakkhar
getrennteZeite.lha   mods/blkha 559K+Protracker mod by blakkhar
likdamind.lha        mods/blkha 210K+Digibooster mod by blakkhar with DSP-Ech
Str_elec.mpg         mods/elbie 7.5M+Stripped Electronique [Synth] by ElbiE^t
sbf_ls2k.lha         mods/misc   20K+Little Song 2k - sbf/phx
crs_brd.lha          mods/techn 2.5M+CRS00056: hardcorrosion :: brain damage
tek_vacum_mmx.lha    mods/techn  64K+Vacuum mmx - minimalistic stomp
SampleZ.lha          mus/edit   117K+16Bit HD-Edit SampleEditor successor of 
Timidity270.lha      mus/midi   1.9M+TiMidity++ 2.7.0 -- MIDI to WAVE convert
BileLeague_Rai.lha   pix/boot   535K+BileLeague Rainboot config
Bile_Rainboot.lha    pix/boot   433K+Bile Rainboot config
ALEM_0032.lha        pix/misc   2.2M+ALEM's ScalaMM Digitized Backgrounds
HexShow.lha          util/cli     5K+Shows files as Hex
EasyConvert.lha      util/conv   21K+Easy Convert - converts miles - km, etc.
ReportPlus.lha       util/misc   60K+Report+ 3.4: 9-function utility
ReqAttackUpd.lha     util/misc  200K+Rel6: ReqAttack1.3, RAPrefsMUI 1.64, Req
NewSearch.lha        util/sys     7K+Open-source replacement for "C:Search".
VEPatchBrain.lha     util/virus  17K+PatchBrain v1.18 for VirusExecutor v2.xx
VirusExecutor.lha    util/virus 218K+VirusExecutor v2.05
MagicUser.lha        util/wb    552K+MultiUser System for the Amiga Workbench
WB2000_16.lha        util/wb    411K+Win98 Menu & Task bar (MUI)
Workbench2000N.lha   util/wb      4K+Norwegian catalog for Workbench2000
(as)

[Meldung: 27. Sep. 2000, 08:09] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Sep.2000
R. Kühn im ANF


Hilfe gesucht
Robert Kühn sucht Unterstützung für die Grafik und die Programmierung seiner AmiGay-Website, um sie wieder einigermaßen auf Vordermann zu bringen! Interessenten wenden sich an webmaster@amigay.de4all.de. (ps)

[Meldung: 27. Sep. 2000, 08:09] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Sep.2000
Individual Computers


Linux Treiber für X-Surf Ethernet
Im Newsbereich von Individual Computers teilt Jens Schönfeld mit:

Geert Uytterhoeven aus Belgien hat einen Patch für seinen Ariadne II Treiber geschrieben. Mit diesem Patch kann der Treiber für die X-Surf eingesetzt werden. Der Patch ist noch nicht getestet, wir bitten daher um kurze Nachricht von jedem, der den Patch ausprobiert hat! Der Patch liegt in der Support-Area.
Geert hatte vor Kurzem eine Operation am Knie und kann in den nächsten Tagen nicht am Computer arbeiten. Wir wünschen gute Besserung! (ps)

[Meldung: 27. Sep. 2000, 02:49] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Sep.2000
DirOpus Support Page


DirOpus 4 Plus (AddOns) verfügbar
Jacek Rzeuski hat den von GP Software freigegebenen Sourcecode von DirectoryOpus 4 ständig weiter entwickelt und stellt jetzt DirOpus 4 Plus zum Download bereit. Das Archiv enthält eine Kollektion von AddOns für Directory Opus 4, bestehend aus 20 ARexx-Skripten für verschiedenste Zwecke und zwei CLI-Tools.

Download: DOpus4Plus.lha - 40 KB (ps)

[Meldung: 27. Sep. 2000, 02:49] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Sep.2000
Achim Stegemann im ANF


Digital Almanac und WarpGIF News
Digital Almanac:
Aufgrund der schlechten Nachfrage von DA III ist es momentan fraglich, ob eine englische Version überhaupt produziert wird. Eine entgültige Entscheidung darüber wird aber erst am Ende dieses Jahres fallen. Dann wird auch entschieden, ob DA III überhaupt weiterentwickelt wird oder ob das Projekt ganz eingestellt wird.
Alle ab jetzt verkauften CDs werden in der verbesserten Version 1.2 ausgeliefert.

WarpGIF:
Im Moment wird an einer Unterstützung für GIF-Anims unter OS3.5 (picture.datatype V44) gearbeitet. Damit sollte es dann möglich sein, unter AWeb GIF-Anims anzuzeigen. (ps)

[Meldung: 27. Sep. 2000, 02:49] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2000
Torben Müller im ANF


GUI für AMOS 1.3
Für die Programmiersprache AMOS 1.3 ist eine flexible grafische Oberfläche verfügbar. So können AMOS-Programme mit einer grafischen Benutzeroberfläche schnell entwickelt werden. Alle Funktionen sind in Form von AMOS-Prozeduren enthalten. Damit können sie an jedes Programm selbt angepasst werden. Infos und Screenshots finden Sie unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 26. Sep. 2000, 12:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2000
Mark Wilson im ANF


AmiBench ist heute drei Jahre alt!
AmiBench ist heute drei Jahre alt geworden. Um den Geburtstag gebührend zu feiern, gibt es bei AmiBench die Möglichkeit, zwei attraktive Preise von Amiga Active und Amiga Inc. zu gewinnen:
  • Amiga Active spendiert ein 6-Monats-Abo der Amiga Active
  • Amiga Inc. spendiert einen nagelneuen A1200 (boxed NTSC A1200)
Um an der Verlosung teilnehmen zu können, müssen diese Fragen beantwortet werden.

Viel Glück und natürlich auch herzlichen Glückwunsch an das AmiBench-Team :). (ps)

[Meldung: 26. Sep. 2000, 12:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2000
Rüdiger Grünewald im ANF


Amiga-Treffen in Göttingen am 30.09. und 01.10.2000
Da unser Amiga-Treffen nun kurz bevor steht, möchten wir nochmal alle Amiga-Fans herzlich nach Göttingen einladen. Auf dem Programm stehen unter anderem:
  • Linux auf Amiga
  • Netzwerk (Einrichten, Netzwerkspiele etc.)
  • Emulatoren (insbesondere Fusion/Shapeshifter)
  • und natürlich viel Fun!
Nähere Informationen finden Sie unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 26. Sep. 2000, 12:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2000
Arexx Scripts - Ron Goertz


FW und Pagestream Applikationen
Kalender kreieren mit FinalWriter v4+ oder PageStream v3+ ? Kein Problem - dieser Link führt direkt zu den Makros.

Die hochinteressante Site von RON GOERTZ bietet darüberhinaus noch zahlreiche weitere ARexx-Scripte und Applikationen für den AMIGA - z.B. den "Familienstammbaum". Ausprobieren!

Download: FWCalendar.lzx (as)

[Meldung: 26. Sep. 2000, 10:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2000
Paul Nolan


Photogenics 5.0 Release Candidate 2 für Linux
Photogenics - DAS Grafik- und Bildbearbeitungsprogramm, welches zunächst für den AMIGA entwickelt wurde, wurde inzwischen von dem Programmierer Paul Nolan auch auf Linux umgesetzt.

Eine Anleitung zur Installation finden Sie, neben Screenshots und einer ausführlichen Beschreibung der neuen Features, auf "Paul Nolan's Photogenics" - Site unter dem Titellink.

Dowload Linux-Version 5.0 Release Candidate 2:
PhotogenicsB101Setup.tgz - 1,8 MB
Tutorials.zip - 1,7 MB (as)

[Meldung: 26. Sep. 2000, 10:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2000
Piotr Pawlowski


Exodus - The Last War
Die polnische Gruppe "Zloty Skarabeusz" hat ein neues Strategiespiel "Exodus - The Last War" entwickelt. Die CDs sollen bald fertig sein. Unser polnischer Übersetzer Piotr Pawlowski hat uns mit auführlichen Informationen zu dem neuen Spiel versorgt.

Unter dem Titellink können Sie einige Screenshots anschauen. Eine neue offizielle Website ist in Vorbereitung und soll bald online gehen. Dort wird es ausführliche Informationen zum Spiel und eine Demoversion zum Download geben. Die neuen Seiten werden optimiert und dadurch schneller erreichbar sein. Ein Bestellungsformular wird ebenfalls vorhanden sein.

Zum Spiel:
Die Spieler können zwei Rassen vertreten, jede mit 20 Missionen. Dazu gibt es die Möglichkeit mit Freunden zu spielen (Kabelverbindung). Zur Verfügung stehen 24 zusätzliche Missionen, die speziell für Mensch gegen Mensch Kampf vorbereitet wurden - also gesamt 64 Missionen! Erstaunlich ist auch die Zahl der Szenarien - 20 (!). Der Kampf kann auf Land, in Luft und in Wasser durchgeführt werden.

Mindest-Systemvoraussetzungen:
- MC68030
- AGA oder GFX
- 16 MB FastRAM (Grafikkarten - 17 MB)
- 1.5 MB ChipRAM für AGA und 0.7 MB ChipRAM für GFX
- CD-ROM 4fach
- Festplatte
- OS 3.0+

Empfohlen wird allerdings:
- MC68040+
- 20 MB FastRAM
- CD-ROM 8fach

Das Spiel arbeitet mit Grafikkarten unter CyberGraphX 3.0+ zusammen. Es wurde in 95% Assembler geschrieben, deshalb sollte es schneller als Napalm arbeiten.

Als Bonus werden Sie auf der CD noch ein Spiel mit Sourcecode (der Titel soll eine Überraschung bleiben), Workbenchhintergründe und Skins für AmigaAMP finden. Dazu ein Verzeichnis mit speziellen Dateien für Programmierer. Die registrierten Anwender können mit einem riesigen Preisnachlass bei der nächsten Produktion rechnen.

Die Leute die am Spiel arbeiten: Andrzej Bugajny (Code), Mariusz Samson (GFX), Michal Jesionowski (Musik) und Tomasz Witt (Text und Lead-in Story). Kontakt mit den Autoren: Mariusz Samson. (ps)

[Meldung: 26. Sep. 2000, 10:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2000
Andreas Etzrodt im ANF


ADFBlitzer in Version 2.0 verfügbar
Seit heute ist auf meiner Homepage die Version 2.0 des beliebten ADF-Programms ADFBlitzer verfügbar. Magnus Lundin, der Programmierer der ersten Versionen (bis V1.2) gab mir den Sourcecode und die Erlaubnis zur Weiterentwicklung.

Im Moment sind es vorwiegend optische Verbesserungen. Da aber intern so gut wie alles "umgekrempelt" wurde, könnte es sein, dass noch nicht alles so läuft, wie es laufen sollte. Ich bitte deshalb um eine kurze E-Mail, wenn es läuft - oder auch, wenn es nicht läuft.

Leider kann man zurzeit nur per direktem Link das Programm runterladen (siehe Titellink), da meine Homepage noch nicht aktualisiert wurde. (ps)

[Meldung: 26. Sep. 2000, 01:37] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2000
LinuxInfo.de


RedHat Linux 7.0 seit heute verfügbar
Seit heute ist die neue Linux-Distribution von RedHat, Inc. verfügbar. Grund genug, diese einmal zu betrachten. Einen ersten Testbericht finden Sie unter dem Titellink bei LinuxInfo.de.

Das Amiga-SDK (Software Developer Kit) läuft problemlos auf dieser Distribution.

Weiterer Link zum Thema: Heise: Red Hat Linux 7.0 ist da (ps)

[Meldung: 26. Sep. 2000, 01:26] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2000
Czech Amiga News


QNX Echtzeit-Betriebssystem zum freien Download
Zum nicht kommerziellen Gebrauch steht das Echtzeit-Betriebssystem QNX in einer sich selbst installierenden exe-Version für Windows (24 MB) oder als CD-ROM-Image (91 MB) zum freien Download bereit. Zuvor müssen Sie sich registrieren lassen. Es besteht auch die Möglichkeit, eine CD zu kaufen.

In der Support Hardware Sektion finden Sie eine komplette Liste aller kompatiblen Hardware.

Weiterer Link zum Thema: Heise: Echtzeitbetriebssystem QNX zum Gratis-Download (ps)

[Meldung: 26. Sep. 2000, 01:14] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Andreas Rief im ANF


AsimWare hat den Support für Amiga eingestellt
Unter dem Titellink teilt Asimware mit, dass die Entwicklung und der Support von Amiga-Produkten eingestellt wurde und Software Hut noch Amiga-Produkte von Asimware auf Lager hat.

«All Asimware Amiga products and technical support have now been discontinued. Asimware announces, with great regret, that it immediately discontinues all sales and development of all its Amiga-related products. There will be no more product patches or updates for Amiga products. Technical support for Amiga products will come to an end on September 6th, 2000. All remaining information for Amiga products can be found at: http://amiga.asimware.com If you are still interested in purchase of any of Asimware's Amiga products, Software Hut http://www.softhut.com still has some stock left.»

Auf der Homepage von Asimware steht auf der Kontaktseite außerdem folgender Hinweis:

«Questions or problems with an Amiga Product? Asimware Amiga products and technical support are now discontinued. This does not affect our product line for the Windows platform. amigasupport@asimware.com <- not for HotBurn 2» (ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 10:53] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Andrew Elia im ANF


AmigaSoc wieder aktiv
Nach mehreren Monaten Pause ist AmigaSoc nun wieder aktiv. Durch Zeitmangel konnten die offiziellen UGN-Seiten für United Kingdom in den letzen Monaten nicht aktualisiert werden. Das wird sich ab sofort wieder ändern. Lesen Sie anbei die englische Mitteilung:

«After several months worth of unscheduled silence, AmigaSoc is back! In fact, we were never really gone! The primary reason for our apparant absence was lack of time.

The company two of AmigaSoc's founder members are shareholders of has grown from a staff complement of five to nearly fifty and has recently received first round investment. Squeeze in the purchase and renovation of houses, and a bit of marriage and you might begin to see where we've been! Our user group mailing list (and a couple of others) had to be shut down at very short notice owing to security issues beyond our control.

Rest assured that we haven't given up and we'll still support the Amiga community as best we can in the future.

The plethora of unanswered E-Mails and lack of updates to the website are now being dealt with (including our popular "Lookalikes" section), and we will aim to be back on form as soon as possible. We'd like to thank those who have demonstrated understanding and patience throughout this time and we look forward to once again making our contribution.» (ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 10:53] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Richard H. Poser per eMail


AmigaAIM Beta Version 0.9392
Von AmigaAIM, dem AOL Instant Messenger für Amiga, ist die neue Betaversion 0.9392 verfügbar und steht an den üblichen Stellen zum Download bereit. Die Änderung entnehmen Sie bitte nachfolgender Liste:
  • Finally located and removed a tough to find bug which would occur when the Directory Info on the Server and Client didn't agree. It now only asks for a decision if the data on the Server isn't Empty. Otherwise it just sends the current data to the server.
(ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 10:53] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Andreas Magerl per eMail


Grafiker und Musiker gesucht
APC&TCP sucht für ein Spieleprojekt einen Grafiker und einen Musiker, die in der Lage sind, folgendes zu erstellen:

Der Grafiker muss einundzwanzig Stadtgrafiken entwerfen, je nach Größe der Stadt sollten Gebäude, Straßen und Parks angezeigt werden. Einmal in 256 Farben für AGA/Graka und einmal in 32 Farben für die ESC-Version in einer Größe von 640x480. Es müssen außerdem Hintergrundgrafiken für die Fenster und den Bildschirm erstellt werden.

Der Musiker muss mindestens vier Module vom Type Protracker erstellen, die dem Genre Wirtschaftsimulation entsprechen. (ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 10:39] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Thomas Steiding per eMail


Epic Interactive Website mit neuem Layout
Die Website von Epic interactive (ehemals Epic Marketing Deutschland) wurde komplett neu gestaltet. Die Site ist grafisch attraktiver und übersichtlicher geworden. Insgesamt eine deutliche Verbesserung, allerdings mit dem kleinen Wermutstropfen, dass die Website nur in englischer Sprache angeboten wird. (ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 10:12] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Thorsten Schölzel per eMail


AmigaNG Programmübersicht aktualisiert
Die AmigaNG-Programmübersicht wurde aktualisiert und enthält inzwischen bereits 74 Programme für den neuen Amiga. Die Tabelle mit den Programmen ist so konzipiert, dass alle Programme auch direkt downloadbar sind. (ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 10:12] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
AmiDog


AMP 2 Version 2 pre 5 erschienen
Mathias "AmiDog" Roslund hat von seinem Programm AMP2 eine neue Vorversion zum Download bereit gestellt. Neben vielen kleinere Änderungen wurde bei dem Video MPEG Decoder wurden einige Teile des MPEG Audio Decoders neu geschrieben und der MPEG Video-Decoder optimiert.

Download: AMP2pre5.lha (ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 10:12] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
GoldED Studio 6


GoldED nur noch diese Woche zum Sonderpreis
Wer einen hervorragenden Editor mit vielen speziellen Addons, z.B. zum Programmieren oder zur HTML-Seiten Erstellung sucht, ist mit GoldED Studio 6 bestens bedient. Noch bis zum 30.09.2000 können Sie den Editor von der freien Version 5 auf die aktuelle Version zu Sonderkonditionen upgraden. Einzelheiten zu dem Discount-Ticket finden Sie unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 10:12] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Manuel Weinert im ANF


Amiga NG - Microsoft plant es schon seit Jahren.
Microsoft, Redmond, USA.
Seit Jahren arbeitet Microsoft in Redmond an einer Technik genannt IL (Intermediate Language), deren Konzepte verblüffend ähnlich zum Amiga NG sind! Es gibt keinen JustInTime Compiler, sondern ein Vorabladen der IL-Module und ein Compilieren in Native Code zur Ladezeit (mit entsprechenden Hardwareoptimierungen). Alles ist vollständig in Windows integriert und soll mit VisualStudio 7.0 und C# jetzt (2001/2) ausgeliefert werden. Dies ist ein (weiteres) Sprungbrett für MS zu anderen Hardwareplattformen (u.a. Handys, Handhelds usw). Auch Spiele werden dann bald unter IL mit einem CoreKernel auf beliebigen Hardwareplattformen verfügbar sein.

Anm. d. Autors: Amiga NG hat aber immer noch Chancen: kleiner, Betriebssystemunabhängig, schneller für Plattformen verfügbar und nicht von Microsoft!

Infos zur Microsoft Intermediate Language: c't 18/2000 oder unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 07:35] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Deftone im ANF


Aminet Uploadproblem
SMSEngineer v1.0.2 ist irgendwie nicht geuploaded worden. Ich habe es gerade noch einmal geuploaded und hoffe natürlich, dass es heute/morgen im Recent ist. Ich bitte nochmals um Entschuldigung. (ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 07:35] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Christian Busse im ANF


Computerwoche: "Metabox: Rette sich, wer kann!"
Die aktuelle Ausgabe der Computerwoche (Nr. 38 vom 22.09.2000) enthält auf Seite 50 einen Artikel (Metabox: Rette sich, wer kann!) über die Aktie der Woche, in welchem sich der Autor Stephan Hornung sehr kritisch über den Hersteller von Set-top-Boxen Metabox äußert.

Auszug:
"Es bahnt sich nach Infomatec der nächste Skandal am Neuen Markt an. Nachdem vor einigen Wochen mehrere Großaufträge gemeldet wurden, stieg die Aktie explosionsartig an. Nun mehren sich jedoch die Zweifel an der Erfüllung dieser Aufträge. Der größte gemeldete Auftrag über 1,8 Millionen Stück mit dem Konsortium Inter-Nordic konnte bis heute noch nicht abgeschlossen werden."

Im Artikel wird auch die Kritik des Informationsdienstes "instock" angesprochen, der die Bilanzierungspraktiken der Hildesheimer anprangert. So sei beispielsweise kurz vor Jahresende noch die Amstrad Distribution GmbH übernommen worden und nur dank dieser Akquisition konnte der geplante Umsatz von 40 Millionen Mark noch erreicht werden. Insgesamt gäbe es berechtigte Zweifel an der Seriosität des Unternehmens. Anleger sollten die Aktie vorerst meiden.

Nachtrag: von Carsten Schröder
Der in dem Artikel der Computerwoche angesprochene Informationsdienst "instock" hat vor kurzem ein hochinteressantes Interview mit dem Metabox-Chef und ehemaligen Co-Geschäftsführer von Amiga Technologies, Stefan Domeyer, geführt, das hier zu finden ist. (ps)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 07:35] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Amiga Update


Amiga Update Newsletter vom 23.09.2000
Die aktuelle Ausgabe des Amiga Update Newsletters liegt online im Web. (sd)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 07:16] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
DocDatatypes


DocDatatypes V39.60
Am 22. September 2000 hat Amarpreet Singh Munde die Version 39.60 seiner DocDatatypes veröffentlicht. Neu hinzugekommen ist ein Datatype für Mac Write-Dateien. Der MS-Word-Datatype wurde aktualisiert und unterstützt nun ältere Dateiformate(vor der Version 6) besser. Zusätzlich enthalten die Archive nun einen Filefinder, der eine Dateisuche nach Name, Größe, Datum und Dateityp bietet.

Download: (sd)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 07:16] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Haage&Partner


H&P: Telefonleitung beschädigt
Bei Arbeiten am Haage&Partner-Gebäude wurde leider die Telefonleitung beschädigt. H&P sind dadurch seit Donnerstag ohne Verbindung zum Internet und können keine E-Mails empfangen und nur begrenzten Telefonsupport anbieten. H&P hofft, dass die dt. Telekom dieses Problem bis Dienstag oder Mittwoch endlich behoben hat. (sd)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 07:16] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
CUCUG


The Status Register - September 2000
Das Status Register 09/2000 der CUCUG liegt online im Web. Im Bezug auf den Amiga sind News sowie der SEAL-O-RAMA-Bericht von Gary Storm enthalten. (sd)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 07:16] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Alfred Sturm


Neue Aminet Uploads
FLeagues_BB2.lha     biz/dbase  116K+Football Database For 50 Leagues (v1.4)
StarBase_CLI.lha     biz/dbase  104K+Star Trek Episodes Database (v3.7b)
StarBase_SCR.lha     biz/dbase  109K+Star Trek Episodes Database (v2.1b)
xtm-twirl.lha        biz/dkg     71K+Additional texture for Extreme
Dopus4Manual.lha     biz/dopus   98K+Official Directory Opus 4 manual
OpusMIAll.lha        biz/dopus  1.3M+OpusMI and OpusMIupd in one Archive
XADopus.lha          biz/dopus   14K+XADopus.module 1.0 - browse XAD archives
CandyPro103b.lha     biz/patch  747K+Update CandyFactoryPro V1.03b (15.12.99)
MCP_v1.33_fix.lha    biz/patch    2K+MCP v1.33 install fix
DalWatch.lha         comm/irc     3K+Interface to Server-side Notify on Dalne
attall.lha           comm/mail   23K+Infos about attachment in yam e-mail
attinfo.lha          comm/mail   24K+Creates a logfile from selected mail
TruncateMail.lha     comm/mail    9K+Removes unnecessary parts from e-mail fi
YAT.lha              comm/mail  510K+Yet Another collection of Taglines for Y
amigalog.lha         comm/misc   51K+Simple Amateur Radio Logbook 
lcr-i.lha            comm/misc  109K+LeastCostRouter for german Internet Prov
lcr.lha              comm/misc  112K+LeastCostRouter for german Telephone Pro
AmFTP191.lha         comm/tcp   335K+AmFTP - ftp/Archie/ADT/ADT-Find Client, 
NullTCP.lha          comm/tcp     6K+Amiga<->Win9x TCP/IP using null-modem.Up
T-Rexx.lha           comm/tcp   105K+Shows current TV-programs in Finland
TcpSpeed.lha         comm/tcp    23K+Measure the TCP throughput of a TCP chan
UMSLaberFilter.lha   comm/ums    16K+Filter out uninteresting messages
GuiSGML.lha          comm/www    79K+SGML/HTML Templating Tool, Graphical Mar
Lynx.lha             comm/www   790K+WWW Browser,v.284dev9 (works with m68k)
wpz-frozen32.lha     demo/aga   616K+Frozen#32 - Fuck Ya Party Edition
wpz-frozen35.lha     demo/aga   941K+Frozen#35 - LTP4 Party Edition
znn_lowb.lha         demo/aga   123K+Short intro by khaos of zenon
ltx-intros.lha       demo/intro 245K+Bugfixed intros from Latex (a must for C
qtz-SMOS.lha         demo/intro   2K+Quartz-Sensible Moon Of Soccer cracktro
DLL.lha              dev/basic   42K+Dynamic Linked List Sources for Blitz
PureBasic.lha        dev/basic  572K+V1.60 - Brand new powerful programming l
PureBasic_Upd.lha    dev/basic  523K+V1.60 - Update for registered users (fro
ShapesFix.lha        dev/basic   18K+Replacement for buggy shapes commands
Emperor.lha          dev/c      491K+Object-oriented programming language
65816_20.lzh         dev/cross  189K+65816 (SNES) assembler & disassembler
checkstack.lha       dev/debug   33K+CheckStack tool for WarpUP including Sou
audio_in_e.lha       dev/e       17K+Audio examples using audio and ahi devic
mpega_in_e.lha       dev/e        5K+Example how to use mpega.library with Am
ColorWheel.lha       dev/gui     27K+Hi-/truecolor colorwheel.gadget (44.7)
GradientSlider.lha   dev/gui      7K+Hi-/truecolor gradient slider (44.5)
Regina.lha           dev/lang   111K+Alternative REXX interpreter, major upda
FD2Pragma.lha        dev/misc   126K+V2.112 creates pragma, inline, ... files
mrq_library.lha      dev/src     79K+Fast C2P + CGX procedures for games, dem
xad_ar.lha           dev/src      9K+Ar(1) xadmaster client
xad_bzip.lha         dev/src     14K+Bzip xadmaster client
xad_CAB.lha          dev/src     43K+Cabinet (CAB) xadmaster client
xad_DImp.lha         dev/src     11K+DImp xadmaster client
xad_MSA.lha          dev/src      7K+Magic Shadow (MSA) xadmaster client
xad_ZAP.lha          dev/src      9K+ZAP xadmaster client
reindeer.txt         docs/anno    1K+A distributed rendering project
BuffyHTML.lha        docs/hyper 393K+Buffy Guide (HTML) v2.1 <FIXED> (79)
gadget45.lha         docs/mags  429K+German Freeware Magazine
Starmag23_HT.lha     docs/mags  424K+German Amiga-Online-Magazine HTML-Versio
EuroChamp.lha        docs/misc   33K+Statistics of soccer Euro Champs '60-'00
F1Champ.lha          docs/misc   59K+Statistics of Formula One '50-'00
jaaug00.lha          docs/misc   78K+JUST-AMiGA mailing list msgs for all of 
jajul00.lha          docs/misc   71K+JUST-AMiGA mailing list msgs for all of 
WorldCup.lha         docs/misc  115K+Statistics of soccer World Cups '30-'98
AtomicTetris.lzh     game/2play 198K+AtomicTetris PC clone
F1GP_2000.lha        game/data   11K+2000 F1 season data for F1GP-Ed (11 Sept
JB_HellRaiser.lha    game/data  2.0M+Hellraiser total conversion for James Bo
SWOSpl_11.lha        game/data   16K+SWOS - Polish League AND some advertisin
xfirelevels.lha      game/data  272K+Alternative levels for the game Crossfir
Mattonite.lha        game/demo  216K+BreakOut demo game, working in progress
NapalmSG01.lha       game/hint   62K+Napalm Saved Games 01 - Missions 2 & 3
NapalmSG02.lha       game/hint   68K+Napalm Saved Games 02 - Missions 4 & 5
NapalmSG03.lha       game/hint   65K+Napalm Saved Games 03 - Missions 6 & 7
NapalmSG04.lha       game/hint   71K+Napalm Saved Games 04 - Missions 8 & 9
bauer.lha            game/misc   85K+Farm simulation (German necessary)
KC.lha               game/role   93K+Create your hero for RPG Krysztaly Czasu
LordIII.lha          game/role  2.4M+Lord of Alcandria - chapter III
PureBrain.lha        game/think 162K+Put back the symbols in the right order.
SameGame.lha         game/think  15K+Addictive puzzle game with coloured ball
simplepac.lha        game/wb     74K+Version 1.2 of the simple WB Pacman Game
WBArmy.lha           game/wb    211K+Like Scorched Tanks, but in WB window.
vlab_macro.lha       gfx/conv    52K+VLab-Macro V 1.1 Convert YUV + VLAB to I
PfPaint_ENG.lha      gfx/edit    29K+English documentation for PerfectPaint V
PfPaint_FRA.lha      gfx/edit    32K+French documentation for PerfectPaint V2
PfPaint_V22.lha      gfx/edit   900K+Paint,Anim from 1 to 24bits
PhotoMI.lha          gfx/edit    21K+GlowIcons toolbar for Photogenics
cnetdevice.lha       hard/drivr 134K+PCMCIA Network Card driver. V1.4
pcmser.lha           hard/drivr  14K+PCMCIA modem driver. V0.15. PD w/ src.
Mentat.lha           misc/edu   199K+Mentat 0.5.2 english2english Longman dic
Mentat_data.lha      misc/edu   842K+Mentat 0.5.2 english2english Longman dic
ChipEm.lha           misc/emu    71K+Chip 8 v0.4 Emulator by Balrog Soft
GBE.lha              misc/emu    79K+GameBoy/GameBoy Color emulator for WarpU
Nostalgia.lha        misc/emu   201K+THE Multi-Emulation system (1.8)
cutquotes.lha        misc/imdb    9K+Cuts 'quotes.list' entries down to Movie
imdbDiff000901.lha   misc/imdb  4.4M+Diffs for the Internet MovieDatabase
imdbDiff000908.lha   misc/imdb  2.4M+Diffs for the Internet MovieDatabase
lotto-v8.lha         misc/misc   94K+UK National Lottery Database v8 inc. 
ArtiAmiga.lha        misc/sci   693K+Artificial Intelligence simulator
DA3Demo.lha          misc/sci   2.6M+Demo of Digital Almanac III
rno-r045.lha         mods/misc  562K+Rno-label release no.45 by kure&stefan (
Eldorado.mpg         mods/mpg   5.1M+Eldorado County by Vincent & McGahey
rno-r046.mpg         mods/mpg   3.3M+Rno-label release no.46 by FarFar (Chill
tek_mtone.lha        mods/techn  57K+Monotone - minimalistic stomper
tek_pnoia.lha        mods/techn 227K+Paranoia - psycho intelligent drum
tek_vacum.lha        mods/techn  58K+Vacuum - minimalistic move
Pegase.lha           mus/misc   203K+VHQ MPEG audio encoder (68k/PPC)
rsss.lha             mus/misc    75K+Realtime Sound Synthesis System (preview
EP_MFP.lha           mus/play    10K+EaglePlayer "Magnetic Fields Packer" ext
PlayGUI.lha          mus/play   574K+GUI for HIPPO,MPEGA,PLAY16 AND GMPLAY!
Granade.mpg          pix/3dani  6.1M+Animation of a hand granade
shoot.lha            pix/anim   2.3M+Working on our latest film.
tek_aos35.lha        pix/boot   516K+AmigaOS 35 - rainboot2 config (upd2nd)
tek_aos35_prv.jpg    pix/boot    33K+Amigaos 35 - rainboot2 pview (upd2nd)
tek_rwb85.lha        pix/boot   1.4M+Workbench 85 - rainboot2 config (upd2nd)
tek_rwb85_prv.jpg    pix/boot    90K+Workbench 85 - rainboot2 pview (upd2nd)
crazyGranny.lha      pix/mpg    529K+Mpeg anim of my granny playing football
scene3.lha           pix/mpg    2.1M+Scene from the set of an upcoming film.
SarajevoNight.jpg    pix/views   54K+768x512, Sarajevo at night (2000)
Zagreb.jpg           pix/views   71K+768x512, Zagreb (2000)
FreeEd.lha           text/edit  190K+This is a simple text editor. (It has a 
ascii2jascii.lha     text/misc   17K+Converts ASCII to Japanese ASCII
Kill0D.lha           text/misc    2K+Remove PC CR+LF End-Of-Lines and replace
DSLT02.lha           text/print  20K+DrawStudio's Templates for labels 02 v1.
AntiBlanker.lha      util/blank   9K+A tool that disables your screen blanker
PPS.lha              util/boot   48K+Password Protection for your WB / No mor
Rainboot3.lha        util/boot  864K+Multimedia Has Got A Name v3.0
RandomScenery.lha    util/boot   15K+More than just workbench backdrops
TurboVal.lha         util/boot   17K+The best validator for FFS (v1.9)
Scheduler.lha        util/cdity  33K+Schedule manager and viewer, v1.8
DiskLED1.2.lha       util/cli    15K+DiskLED V1.2 + Source(asm), Moves the LE
HexShow.lha          util/cli     4K+Shows files as Hex
InitPPCLib.lha       util/cli     2K+InitPPCLib: brings ppc.library back
SED.lha              util/cli    13K+Amiga stream editor
ilbmdt44.lha         util/dtype   8K+Improved ilbmdt (44.21)
RGFX-DT.lha          util/dtype 126K+Datatype for IFF-RGFX-Format (43.14)
RGFX-DT35.lha        util/dtype  51K+Datatype for IFF-RGFX-Format (44.2)
WarpJPEGdt.lha       util/dtype 103K+JFIF-JPEG datatype (68k,WarpOS,MorphOS) 
WarpPNGdt.lha        util/dtype 131K+PNG image datatype (68k,WarpOS,MorphOS) 
muitoolkit_src.lha   util/libs   48K+V1.1 - The MUI Toolkit library SRC (FREE
Resistor.lha         util/misc   50K+Code&Decode the color rings at resistors
AmiGOD.lha           util/moni   28K+Identifies your Amiga
arc2arc27.lha        util/rexx    4K+Convert any archive format easily
cdmp.lha             util/rexx   22K+Helps to create mp3 from CD's (german)
Dev-Handler.lha      util/sys    22K+Un*x like raw device access handler plus
StringSnip.lha       util/sys    12K+Much better editing features in string g
TransPrefs171.lha    util/sys    15K+Translator Prefs (German) 
simpleclock.lha      util/time   17K+Version 1.5 of the analog clock (OS3.5)
Safe.lha             util/virus  18K+Safe v14.2 - virus dicovering system
vht-vg31.lha         util/virus  85K+VirusWarning.Guide v3.1 (VHT-DK)
BosnianLocale.lha    util/wb     27K+Bosnian AmigaOS 3.1 localization v2
CopyIcon44.lha       util/wb      6K+CopyNewIcon clone for os3.5 (44.3)
DefIcons44.lha       util/wb     64K+DefIcons clone for os3.5 (44.6a)
Dynamite.lha         util/wb     57K+Start button and explorer in one. Fast.
Ico2Info.lha         util/wb      5K+Converts .ICO to .info (44.5)
IconLink.lha         util/wb     23K+Creates Links to icons (OS 3.5 only!)
Image2Icon.lha       util/wb     19K+Creates thumbnail icons from images (1.8
tv-prog.lha          util/wb    306K+(PL/CZ) TV programe on computer! [v0.80]
(as)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 02:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Tom Duin im ANF


BindAssigns veröffentlicht
BindAssigns ist ein kleines Shell-Programm, das die MakeDir's und Assign's in der Startup-Sequence ersetzt. Es kann außerdem die MUI-Assigns in der User-Startup ersetzen.

Download: BindAssigns.lha (sd)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 01:29] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Czech Amiga News


VirusExecutor V2.05
Am 23. September 2000 hat Jan Erik Olausen die Version 2.05 des Viruskillers "VirusExecutor" veröffentlicht. Dieses Tool ist einfach zu nutzen. Es analysiert automatisch unbekannte Bootblöcke und überprüft den Speicher, ausführbare Dateien sowie LHA-, LZX- und ZIP-Archive auf Virenbefall.

Das Programm läuft auf allen Amigas ab AmigaOS OS2.04, reqtools.library V38.11, xvs.library V33.13 und xfdmaster.library V38.6.

Download: VirusExecutor.lha (223 114 Bytes) (sd)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 01:19] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2000
Czech Amiga News


ARexx.com sucht Skripts
ARexx.com beschäftigt sich speziell mit ARexx. Für die eigene Skript-Library sind die Betreiber auf der Suche nach ARexx-Skripts. Diese können an scripts@arexx.com geschickt werden. Rubriken existieren derzeit für Stricq, Final writer, Voyager, Yam, Cloanto personal paint und verschiedenes.

Zusätzlich möchte die Site u.a. Tutorials anbieten und eine Projekt-Seite einrichten. (sd)

[Meldung: 25. Sep. 2000, 01:19] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
Timm S. Mueller im ANF


www.neoscientists.org wieder online
Die Website von Neoscientists ist wieder online.

In der Sektion "binary distillery" stehen wie gehabt Freeware-Tools und Libraries zum Download bereit. Darunter die jeweils aktuellsten Versionen von render.library, guigfx.library, mysticview.library und neuralnet.library. Kleinere Updates gibt es unter anderem vom Bildanzeiger mysticview (1.04) und dem Mosaik-Generator Flickwerk (0.0.4).

Die Gruppe entwickelt jetzt verstärkt für das neue Betriebssystem, und sie hat eine Subsektion eingerichtet, auf der erste Downloads, Ankündigungen und Developer-Support angeboten werden. (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 11:30] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
ANN


AIO Ausgabe 39 veröffentlicht
Am 23. September 2000 ist die Ausgabe 39 von Amiga Information Online erschienen.

Download: AIOV39.LHA (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 11:19] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
ANN


Amihoo-Magazin #2 veröffentlicht
Am 23. September 2000 wurde die zweite Ausgabe des Amihoo-Magazins veröffentlicht. Sie enthält folgende Beiträge:
  • Review: Bubble Heroes from Crystal Interactive Software.
  • Report: SEALORAMA Show Report.
  • Editorial "Half of Amiga Owners are tight fisted misers"
  • Ross Vumbaca. (Australian Correspondant) Talks about the forthcoming ACE 2k Show in Australia
  • Talkback Let off Steam about the anything Amiga. We want your views! Win £20 for it too!


Zusätzlich gibt es eine Umfrage zum Thema "Are the Majority of Amiga Owners tight fisted Misers?".

Amihoo ist ein Linkverzeichnis speziell für den Amiga. (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 11:19] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
David Connolly per E-Mail


Amiga Survivor Update
Beim Amiga Survivor-Magazin sind technische Probleme aufgetaucht. Beim Transport des A4000 zum Layouter wurde der Rechner beschädigt, so dass sich die Herausgabe des Magazins nochmal verzögert. Die Ausgabe 9 (geplant für den 10. August 2000) und die Ausgabe 10 (geplant für den 10. Oktober) werden erscheinen, sobald dies möglich ist.

Zur Unterstützung des Amigaspielemarkts wird es zusätzlich eine Coverdisk mit einen aktuellen Spielehit geben. Auf der Ausgabe 9 wird sich Max Rally und auf der 10 Fun Class von Cosmo befinden. Der Preis des Magazins ändert sich durch die Coverdisk nicht. Er beträgt £3.99 in Großbritannien, £4.99 in Europa oder £5.99 weltweit.

Der komplette, englische Pressetext:

Amiga Survivor update

Unfortunately the delicate machinery which hosts Amiga Survivor was severely damaged in transit when it was on its way to our layout artist. The result of that is an unavoidable delay while the A4000 that hosts Amiga Survivor is patched up. We are trying to arrange the layout files to be sent to our experienced graphic designer as soon as possible, and two issues are ready to go out when the machinery is repaired. They are Issue 9 (scheduled for August 10th) and Issue 10 (October 10th issue). We are also working on a Christmas special at the moment.

I am happy to have Amiga Survivor on the books and I'm looking forward to producing many fine issues. As soon as is humanly possible we will begin to release issues of AS.

To help the Amiga games scene I am pleased to announce Amiga Survivor will be carrying a coverdisk every issue with a free copy of a recent hit, all for the same price of £3.99 UK, £4.99 Europe or £5.99 Rest of World. We hope to help the existing Amiga games market by working with current publishers and offering them a good income when sales through the conventional routes may have dried up. As a former Amiga games publisher CS&E will offer Max Rally with Issue 9 and the previously unseen Cosmo's Fun Class with Issue 10. Single issues of Amiga Survivor will be available from all good Amiga dealers, while subscriptions are exclusively available directly from CS&E.

Kind Regards,

David Connolly
Publisher, Amiga Survivor.
http://welcome.to/amigasurvivor
Crystal Software and Electronics Ltd
7200 The Quorum, Oxford Business Park, Oxford, OX4 2JZ, UK
Tel: +44 (0) 1865 481 421
Fax: +44 (0) 1865 481 482

http://www.CSandE.co.uk (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 09:46] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
Czech Amiga News


AmigaWatchDog nun auf Amiga Realm
AmigaWatchDog ist nun Teil von Amiga Realm. AmigaWatchDog ermöglicht UserInnen Händler zu bewerten, so dass es mittels der gesammelten Daten leichter möglich ist, einen guten Händler zu finden. Gegründet wurde AmigaWatchDog von Daniel Hutchinson. (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 09:46] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
Czech Amiga News


BlueBlack Solution sucht SprecherInnen
BlueBlack Solution sucht SprecherInnen für ihr Echtzeitstrategiespiel "Operation Counterstrike". Im Detail werden folgende Stimmen gesucht:
  • Mann: Russischer Akzent, englische und/oder deutsche Sprache
  • Mann: Englischer/amerikanischer Akzent, englische Sprache
  • Frau: Englischer/amerikanischer Akzent, englische Sprache
(sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 09:46] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
Czech Amiga News


Neue Amigaspiele Site
Epic Direct Ltd., nicht zu verwechseln mit Epic Marketing, bietet auf www.amigagames.co.uk Spiele-News, die auch per Mailingliste verschickt werden, eine Datenbank inklusive Suchfunktion mit einer Vielzahl an Spielen und über 500 Spiele auf Diskette sowie über 250 Spiele auf CD zum Verkauf an. (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 09:46] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
Olaf Köbnik per E-Mail


Amiga Arena News
Amiga Arena Interview Aktion!
Neue Interviews mit Peter Arman (Legend of the Elves) und Elmar Plischke (Klotz) Online!

Amiga Arena - Burning Business!
Folgende Shareware Programme sind zur Zeit noch zu einem Sonderpreis erhältlich.

Der Sonderpreis ist gültig bis 30.09.2000
Software: JST
Entwickler: Jean-Francois Fabre
Preis: 10 DM

Der Sonderpreis ist gültig bis 31.10.2000
Software: PhotoAlbum/Cybershow Paket
Entwickler: Helmut Hoffmann
Preis: 35 DM

Der Sonderpreis ist gültig bis 28.02.2001
Software: AmiATLAS
Preis: 79 DM

Der Sonderpreis ist unbegrenzt gültig!
Software: SHARKS AGA und Multi
Entwickler: Christian Steiner
Preis: 5 DM

Software: SHARKS CD32 Version
Preis: 20 DM

Der Sonderpreis ist unbegrenzt gültig!
Software: Boulderdäsh
Entwickler: Guido Meresmann
Preis: 10 DM

Die Amiga Arena erhält kein Honorar von den Entwicklern etc.
Only for You - Amiga Arena NON Profit Shareware Support!

Neue Aktionen folgen! (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 07:14] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
Manfred Rauer im ANF


Der AccM bittet um Ihre Mithilfe
Manfred Rauer schreibt:
Der AccM ist nicht nur ein einfacher Computerclub in dem sich technikbegeisterte Comuterfreaks treffen, um sich über Spiele zu unterhalten. Vielmehr sind wir bemüht, nützliche Software (auch Spiele) zu entwickeln und diese einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Der Club hat nur ein kleines, großes Problem. Er verfügt nicht über genügend Kapazitäten in den Bereichen Programmiereung, Musik, Grafik & Animation sowie 3D-Modellierung.

Wir sind daher ständig auf der Suche nach fähigen Leuten, die uns unterstützn möchten. Wir wollen aber auch etwas dafür bieten. Jeder, der eine Idee für ein Projekt hat, kann es bei uns anmelden. Es wird dann hier präsentiert und es werden andere, außenstehende, Entwickler sich daran beteiligen können. So eine Art Treffpunkt soll es sein, an dem sich möglichst viele beteiligen sollen. Das ganze ist kostenlos und niemand ist gezwungen, eine Mitgliedschaft bei uns zu erwerben.

Es wäre wirklich schade und außerdem ein großer Verlust für uns wenn sich niemand für diese coole Idee erwärmen könnte. Denn dann hieße es "Abschied nehmen" von diesem Vorhaben und dann wäre wieder einmal eine gute Sache und ein Hauptbestandteil unserer Grundidee, die diesen Club erst entstehen ließ von der Bildfläche verschwunden.

Wer noch Fragen hat kann sich gerne beim POI (Manfred Rauer) melden und sich schlau machen. (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 06:54] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
The BaYona im ANF


Meternet - Presserklärung von Amiga
Zur Simplebox von Meternet gibt es unter dem Titellink eine längere Presseerklärung von Amiga Inc. (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 06:54] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
Stefan Martens im ANF


Offizielles HBMonopoly Online Spiel in #AmigaFun
Stefan Martens schreibt:
Im #AmigaFun IRC-Kanal findet Sonntag abend am 1. Oktober ein HBMonopoly Online Spiel statt. Der Programmierer wird auch online sein und sich ebenfalls sehr für Eure Ideen interessieren.

Alle, die gerne Mitspielen wollen, schauen Sonntag abend gegen 18 Uhr mal rein. Bitte ladet die neueste Version von HBMonopoly von http://hbmonopoly.home.pages.de runter. Es kann sein das in den nächsten Tagen noch die V2.5 raus kommt. Diese ist dann Pflicht. Ebenfalls solltet Ihr euch HBMonopoly schon mal anschauen und eventuell OFFLINE schon mal gegen den Computer spielen. Alles weitere sagen wir Euch am Sonntag im #AmigaFun! Zu finden ist #AmigaFun auf:
  • irc.germany.net
  • #AmigaFun
  • Port 6667
(sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 06:54] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
Paplo im ANF


TaskiSMS V2.0
Eine neue Version von TaskiSMS ist freigegeben worden. In der Version ist 2.0 sind viele neue Funktionen hinzugefügt worden. Jetzt kann das Programm, dank neuer Plugins, SMS zu 826 zellulären Netzen in 120 Ländern auf der ganzen Erde verschicken.

Download: TaskiSMS.lha, readme (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 06:54] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
Fabio Trotta im ANF


Neues Quiz und neue Umfragen auf NRNF
Auf den Seiten von No Risc No Fun ist eines neues Quiz zum Thema AMIGA-Klassiker erschienen. Dort kann man sein Wissen, im Bezug auf den Amiga Classic, unter Beweis stellen.

In zwei neuen Umfragen wird gefragt: "Hast du Interesse dir eine PCI Karte zu holen?" und "Bleibst du auch beim Classic, wenn der AMIGAOne ein Erfolg und gut wird?". (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 05:56] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
David Cross im ANF


Amiga Auktionen: AmiBid Version 2.0 online
AmiBid ist eine kostenlose Auktionsplattform speziell für den Amiga, deren Version 2.0 nun online ist - mit der ersten Version gab es Probleme und einige Features wurden vermißt.

Geändert hat sich u.a. folgendes:
  • Verbessertes Layout.
  • Verbesserte Kategorien.
  • Verbesserte Informationen zu den Auktionsstücken.
  • Verbessertes Forum


Mit diesem Update hat sich auch die URL geändert. AmiBid ist nun unter http://server2039.virtualave.net/amibid/cgi-bin/auction.cgi. zu erreichen und sollte so mit jeden Browser erreichbar sein. (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 05:56] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Sep.2000
Sylvio K. im ANF


Manga@Amiga-Page mit neuen Layout
Die Manga@Amiga-Page beschäftigt sich mit Manga im Zusammenhang mit dem Amiga. So stehen nicht nur Grafiken und Wallpapers zum Download bereit, sondern es gibt u.a. auch eine Liste von Amigaspielen aus dem Manga-Bereich.

Diese Site hat nun ein komplett neues Layout bekommen und ist über eine neue Domain erreichbar. Diese lautet: http://amiga.2xs.net/. Durch den Umzug kann es, serverbedingt, zu Deathlinks kommen. Sylvio bittet daher darum, ihm über solche Links zu informieren.

Zur Unterbindung von Werbefenstern empfiehlt Sylvio das Abschalten von JavaScript. (sd)

[Meldung: 24. Sep. 2000, 05:56] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Sep.2000
Deflone im ANF


SMSEngineerMUI ist jetzt E-Mailware
SMSEngineerMUI 1.0.2 wurde gerade ins Aminet geuploaded. Wir haben uns entschieden, unser Programm kostenlos registrieren lassen zu können, da Programmieren nur Spaß ist oder nicht? Das gleiche gilt für SMSEngineerMUI :), es ist Spaß und warum soll man für Spaß Geld bezahlen.

Wir suchen noch Übersetzer für unser Programm, bitte melden! Kommentare und Verbesserungsvorschläge sind natürlich willkommen.

Download: smsengineermui.lha (ps)

[Meldung: 23. Sep. 2000, 12:46] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Sep.2000
Schatztruhe


Aminet CD39 - 10/2000 in Kürze verfügbar
Die Aminet CD 39 - Oktober 2000 - beinhaltet nahezu ein Gigabyte (ungepackt) an Software in Tausenden von Archiven. Seit der Aminet CD 38 sind über 500 MB an Neuheiten hinzugekommen. Alle Programme sind Deutsch beschrieben; viele verfügen über eine deutsche Dokumentation. Als besonderes Highlight enthält die Aminet 39 die fantastischen Flipper Pinball Dreams, Pinball Fantasies und Pinball Illusions. Alle drei Flipper sind direkt von der CD oder von Festplatte startbar.

Neu seit Ausgabe 33 und wieder aktualisiert: Das beliebte News-Archiv amiga-news.de von Petra Struck ist jetzt Bestandteil jeder Aminet-CD (in deutsch und englisch) und kann direkt mit einem mitgelieferten Browser aus der ReadMe-Datei heraus aufgerufen werden. Wir danken allen daran Beteiligten für ihre großartige Arbeit im Sinne der Information der Amiga-User weltweit. (ps)

[Meldung: 23. Sep. 2000, 03:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Sep.2000
Amiga Impact


A-Zone CD Magazin Nº 1 bald verfügbar
Das erste CD-Magazin unserer französischen Partnerseite Amiga Impact wird Ende September verfügbar sein. Eine komplette Inhaltsübersicht des CD-Magazins, welches vollgespickt mit französischsprachigen News, Reviews, Workshops, Demos u.v.a.m. finden Sie unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 23. Sep. 2000, 03:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Sep.2000
Blittersoft


Bubble Heroes ist fertig
Bubble Heroes, das von Crystal Interactive Software entwickelte Spiel, welches von Blittersoft vertrieben wird, ist fertig und im Handel verfügbar.

Um was geht es bei diesem Spiel?

Es war einmal ... Die magische Welt von Radya ist in ernster Gefahr. Die Friedfertigkeit und die Freude in diesem Königsreich werden durch einen dunklen Teufelsknecht mit dem Namen Gonzul und seinen stümperhaften Helfern gefährdet. Sie kamen auf schwimmenden Inseln aus unbekannten Teilen des Universums. Das Ziel von Gonzul ist die Welt zu erobern und zu versklaven. Um dieses Ziel zu erreichen wurden vier Nymphen entführt. Die Königin dieser Nymphen, Adora hat nach der Entführung eine Nachricht an alle Helden von Radya geschickt : Rettet die Nymphen.

Mit vereinten Kräften wird versucht eine magische Waffe zu aktivieren. Dies ist die einzige Hoffnung um Gonzul zu zerstören und die Welt vor ihm zu retten. Sind Sie in der Lage den Helden auf Ihrer Mission zu folgen ?? (ps)

[Meldung: 23. Sep. 2000, 03:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Sep.2000
MorphOS


MorphOS News
Für MorphOS, einer Emulation für Amigas mit PPC, wurden neue Archive zum Download bereit gestellt. Im Einzelnen:
  • Update: ixemul-dev.tgz
  • New release: dvidvi-1.1-bin.tgz, wget-1.5.2-bin.tgz, unixtex-6.1b-bin.tgz, texinfo-3.11-bin.tgz
  • IXEmul Tools and Programs: IXEmul Directory. Make sure to read the IMPORTANT.README file!! NOTE: This section is PPC only files. You must read the IMPORTANT.README file.
(ps)

[Meldung: 23. Sep. 2000, 03:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Sep.2000
Ron Goertz


FWCalendar Update Version 4.05
Ron Goerz hat seine Arexx-Skripte für Kalendererstellung mit FinalWriter überarbeitet.

Download: FWCalendar.lzx und siehe auch Installationshinweise. (ps)

[Meldung: 23. Sep. 2000, 03:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Sep.2000
Richard H. Poser per eMail


AmigAIM BETA Version 0.9391 verfügbar
Von AmigaAIM, dem AOL Instant Messenger für Amiga, ist die neue Betaversion 0.9391 verfügbar und steht an den üblichen Stellen zum Download bereit. Die Änderungen entnehmen Sie bitte nachfolgender Liste:
  • Added Menu Item for starting another copy of AmigAIM
  • Modified Mail Window for Context Menu to select Individual or Several Addresses to be checked or cleared.
  • Mail window can now be set to not open and/or pop to front while Away
  • Added Script capability for Mail checked with Mail on Server
  • Removed problem with receiving one Mac AIM version's Instant Messages
  • Removed bug with ScreenName prefs, should modify on first start after upgrade
  • Added Prefs item to keep Buddy List on top, if open and a Requester isn't opened (Buddy List on top would prevent the Requester from ever being seen)
  • Removed bug with receiving IM from Buddy not on Buddy List, shouldn't crash now.
  • Removed bug with the Idling prefs being totally unused.
(ps)

[Meldung: 23. Sep. 2000, 01:02] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Sep.2000
CIS


Crystal Interactive Software geht Partnerschaft mit Blittersoft ein
Crystal Interactive Software gibt bekannt, dass Blittersoft den weltweiten Vertrieb ihrer Software übernimmt. (ps)

[Meldung: 22. Sep. 2000, 12:36] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Sep.2000
AMIGAlive


AMIGAlive: Wir sind noch da!!!
AMIGAlive schreibt:
Schreibt uns bitte nicht ab und auch keine Verfluchungen...

...wir arbeiten gerade an etwas!

Ja, es ist nicht leicht! Die ersten zwei Wochen, die wir online waren, haben uns etwa 2500 User besucht - ein Ergebnis, mit dem wir nicht gerechnet hatten.
Wir freuen uns, dass so viele positive Rückmeldungen kamen und anscheinend liegen wir richtig mit der Idee ein Internet-Portal zu schaffen, das nicht nur AMIGA-Infos enthält, sondern allgemein über alle Themen berichtet.

Aber auch wir müssen irgendwie leben und müssen nach drei Monaten ohne jegliche Einnahmen und mit Investitionen in AMIGAlive von über 60.000 DM einfach mal etwas machen, mit dem wir etwas verdienen um unsere Unkosten zu decken.


Wir schreiben den Amiga nicht so schnell ab, wie mancher User, der ins PC-Lager wechselt - nein, wir glauben an die Zukunft dieses tollen Rechnersystems und werden noch weiter investieren und Euch mit einigen Überraschungen im Glauben an das Comeback des Amiga stärken.

AMIGAlive wird wieder online gehen - und zwar mit wesentlich mehr Amiga-Infos, allgemeinen Themen, einem Newsticker und sogar einem Chat für Amiganer.
Ausserdem werden wir in den nächsten Wochen einige Ankündigungen machen müssen, die den Amiga-Markt wieder neu beleben werden... aber wartet nur ab!

...UND BITTE HABT ETWAS GEDULD MIT UNS! Es kostet viel Zeit, Geld und Kraft ein kommerzielles Projekt für den Amiga aus dem Nichts zu erschaffen!

An die Konkurrenz: WARTET AB UND UNTERSCHÄTZT UNS NICHT ;-)))
Benjamin "Lone" Asen, AMIGAlive. (ps)

[Meldung: 22. Sep. 2000, 12:36] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Sep.2000
AmigArt


Workbench2000 Version 1.6 erschienen
Bei Workbench2000 handelt es sich um eine Taskbar, mit welcher Programme gestartet werden können, wie von Windows her bekannt.

Download: WB2000.lha (ps)

[Meldung: 22. Sep. 2000, 12:36] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Sep.2000
Sebastian Bauer


FreeCiv Entwicklerversion 1.13 erschienen
Freeciv ist ein Zugbasierendes-Mehrspieler-Strategie-Spiel, veröffentlicht unter der GNU General Public Lizenz. Man kann es mit Civilization II® von Microprose® vergleichen.

Download: freeciv_devel.lzx - 821 KB (ps)

[Meldung: 22. Sep. 2000, 12:36] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Sep.2000
Thomas Dellert per eMail


DCE kündigt G-Rex-PCI an
Pressemitteilung: Wir von DCE, als führender Hersteller von Turbokarten und Zubehör im Amiga-Sektor, freuen uns der Amiga-Gemeinde mitteilen zu können, dass wir das ständige Verlangen nach schnellen Grafik-, guten und günstigen Sound-, sowie Standard-PCI-Ethernet-Netzwerkkarten befriedigen können.

Mit G-REX PCI stellen wir eine Lösung für die bestehenden PPC-Karten (BlizzardPPC und CyberstormPPC), sowie für Cyberstorm Mk III und Blizzard NG vor. Durch die direkte Nutzung des PPC-Direktbusses sind wir in der Lage, die zur Zeit im Amiga höchste Datenübertragungsrate zu einem PCI-Interface liefern zu können. Die daraus resultierenden Geschwindigkeitsvorteile gegenüber anderen Lösungen kommen schnellen Grafikkarten, wie z.B. der Voodoo 3, zugute.

Hier eine kurze Auflistung der technischen Daten:
  • Vier PCI-Steckplätze
  • Direkter PPC Zugriff auf die PCI Steckplätze.
  • Durchgehend ansprechbarer Adreßraum von 256 MB (keine Ressourcenverschwendung durch Bankswitching)
  • DMA- und Burstfähigkeit für z.B.: USB-, Netzwerk-, Sound- und aktuellen Grafikkarten
  • CyberGraphX-Treiber von Frank Mariak für Voodoo 3 und Grafikkarten mit S3-Chip. Zusätzlich wird es eine extrem günstige Permedia 2 PCI-Grafikkarte von DCE geben.
  • Geschwindigkeitsvorteil der Voodoo 3 mit G-REX PCI gegenüber CyberVisionPPC: Faktor 4-5 bei 2D-Darstellung.

Erhältlich werden folgende Ausführungen des G-REX-Boards sein:

G-REX PCI 4000D
Für alle Amiga 4000-Desktopmodelle mit CyberstormPPC/Mk III. Neu konstruiertes Daughterboard mit 4 PCI-Steckplätzen, 1 Videoslot und 4 Zorro-II/III-Steckplätzen.

G-REX PCI Light
Für alle Amiga 3000(T)/4000(T) mit CyberstormPPC/Mk III. Adapterkarte bestückt mit einem PCI-Steckplatz (vor allem für die Nutzung der Voodoo 3-Karte).

G-REX PCI 1200
Für alle Amiga 1200 (im Infinitiv-, EZ- oder Winner-Tower) mit BlizzardPPC/NG. Vier PCI-Steckplätze.

DCE Computer Service GmbH
*************************
Thomas Dellert
http://www.dcecom.de (ps)

[Meldung: 22. Sep. 2000, 06:13] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Sep.2000
Norman im ANF


Noch ein PCI Board für AMIGA?
Auf der Hauptseite der DCE Website gibt es eine bisher noch geheimnisvolle Produktankündigung. G-REX, wie es aussieht, ein PCI Board für AMIGAs und wohl dazu kompatibel die Voodoo 3 Karte. Für Interessierte, die mehr darüber erfahren möchten, steht eine PDF-Datei zum Download bereit. Link siehe unten.

Stay tuned for some BLACK MAGIC...
Voodoo 3 hits the Amiga!
Prepare for G-Rex, the new PCI board from DCE -
and be ready for Voodoo 3 magic on your Amiga!
Curious? Want to learn more? Have a look at our
VOODOO TEASER (PDF)! (ps)

[Meldung: 22. Sep. 2000, 05:38] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Sep.2000
Amiga Realm per eMail


AmigaWatchDog nun bei Amiga Realm
AmigaWatchDog, die von Daniel Hutchinson konzipierte Website, wo Leser ihre Erfahrungen mit Amiga-Firmen mitteilen können und Hinweise bekommen, wo sie ihre Produkte günstig kaufen können, ist nun bei Amiga Realm, dem Amiga Webverzeichnis zu finden und wird dort weitergeführt. (ps)

[Meldung: 22. Sep. 2000, 01:23] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Sep.2000
LinuxInfo.de per eMail


LinuxInfo.DE feiert mit Gewinnspiel
Anlässlich des erfolgreichen Relaunches von LinuxInfo.DE wird ein kleines Gewinnspiel veranstaltet, bei dem es folgende Preise zu gewinnen gibt:

5 * RedHat 6.2 de Standard
5 * RedHat 6.2 de Deluxe
3 * SuSE 7.0 Prof.
(ps)

[Meldung: 22. Sep. 2000, 01:23] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 420 835 ... <- 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 -> ... 855 858 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Anfängerfrage: Wieso sind OpenLibrary und OpenDev...
Windows Daten lesen
Aminet nicht erreichbar
Icons
MorphOS-forum offline
.
 Letzte Top-News
.
AmigaOS 4: Arena-Shooter 'Blastaway' (12. Nov.)
Kommerzielles Knobelspiel: Vegetables Deluxe (09. Nov.)
Printmagazin: Amiga Future, Ausgabe 141 (06. Nov.)
Vampire-Team verteilt bei Verkaufsstart der "Standalone"-Variante Raubkopien (04. Nov.)
Ankündigung: Neue FPGA-Amiga-Implementation M5 (03. Nov.)
Amiga-Übernahme: Zusammenfassung von Mike Battilanas Amiga34-Auftritt (Update) (01. Nov.)
Schwarmfinanzierung: Mechanische Amiga-500/1200-Tastaturen (31. Okt.)
Spielbare Demo-Version und Vorbestellung: Black Dawn Rebirth (25. Okt.)
Shoot'em Up: RESHOOT R Classic Disk Edition & AROS-Portierung (23. Okt.)
Dickinson gibt Übernahme des AmigaOS 4-Kernels Exec SG bekannt (Update 2) (22. Okt.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.