amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

23.-24.03.19 • Retropulsiv 13.0 • Augsburg
27.07.19 • RETROthek • Karlsruhe
20.-22.09.19 • Classic Computing • Lehre (Niedersachsen)
12.-13.10.19 • Amiga 34 • Neuss
18.-20.10.19 • Amiga-Meeting Nord • Neumünster

29.Aug.2018
Carsten Siegner (ANF)


Fundstück: als Commodore noch im Playboy Werbung machte...
Carsten Siegner hat in einer alten Ausgabe des "Playboy" vom August 1982 eine Commodore-Anzeige für den VC-20 gefunden, die er den Amiga-News-Lesern nicht vorenthalten wollte. Sie ist offenbar sogar recht sinnvoll platziert, nämlich mitten in einem Artikel über Arcade-Spiele. (cg)

[Meldung: 29. Aug. 2018, 22:59] [Kommentare: 9 - 30. Aug. 2018, 21:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Aug.2018



Bilder von der Gamescom in Köln
Die Amiga Future war dieses Jahr wieder auf der Gamescom in Köln mit einem kleinen Stand im Retrobereich vertreten. Bilder von der Veranstaltung wurden jetzt auf der Webseite des Magazins veröffentlicht. (cg)

[Meldung: 29. Aug. 2018, 22:56] [Kommentare: 40 - 09. Sep. 2018, 20:09]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Aug.2018



amiga.org ist wieder online
Das englischsprachige Amiga-Portal amiga.org war Ende Mai vom Netz gegangen, weil der Betreiber A-EON die Software überarbeiten und aktualisieren wollte. Seit heute ist die Seite wieder am Netz. Die Standard-Einstellung für die Themen-Ansicht ist jetzt "neueste Beiträge zuerst", wer die alte Reihenfolge zurückhaben möchte kann das in seinem Profil ändern. (cg)

[Meldung: 29. Aug. 2018, 22:56] [Kommentare: 2 - 31. Aug. 2018, 14:27]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Aug.2018
Stefan Egger (ANF)


Seltener A1000-Prototyp: Tastatur für "Amiga Velvet"
Stefen Egger konnte mit dem Erwerb einer passenden Tastatur seinen seltenen Amiga-1000-Prototypen Velvet komplettieren und hat seine detaillierte Vorstellung des rund sechs Monate vor der Amiga-Premiere hergestellten Rechners entsprechend ergänzt. (cg)

[Meldung: 28. Aug. 2018, 15:43] [Kommentare: 5 - 28. Aug. 2018, 21:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Aug.2018
Andreas Magerl (ANF)


Printmagazin: Amiga Future Archive 4 (20 Jahre)
Pressemitteilung: Die Amiga Future Archive 4 (20 Jahre) DVD ist erschienen. D.h. eigentlich hatten wir sie schon auf der Gamescom in Köln dabei. Die Amiga Future ist dieses Jahr 20 Jahr geworden. Grund genug, um auch wieder eine neue Amiga Future Archive DVD zu veröffentlichen.

Auf dieser DVD findet ihr folgende Ausgaben als PDF:
  • Deutsch: Amiga Future Ausgabe 11-130
  • Englisch: Amiga Future Ausgabe 67-130
Die Ausgaben 11 bis 26 wurden eingescannt. Bei allen anderen Ausgaben handelt es sich um PDFs in sehr hoher Qualität. Ausgabe 11 war die erste deutsche Amiga Future Ausgabe, die erschienen ist. Die Ausgabe 67 war die erste englische Ausgabe der Amiga Future. Somit sind auf der DVD satte 20 Jahre deutsche Amiga Future Geschichte vorhanden.

Es gibt keine Update-Möglichkeit von früheren Version der Amiga Future Archive DVD. Bitte habt dafür Verständnis. (cg)

[Meldung: 28. Aug. 2018, 15:28] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Aug.2018
Amigaworld.net (Webseite)


Gehäuse: Schwarmfinanzierung des Checkmate A1500 Plus angekündigt
Beim Checkmate A1500 handelte es sich um ein Gehäuse für den Amiga 500, das diesen in einen Desktop-Rechner ähnlich dem deutlich teureren Amiga 2000 verwandelte (amiga-news.de berichtete; ein englisches Video zu den geschichtlichen Hintergründen wurde vor zwei Monaten veröffentlicht). Stephen Jones kündigt nun die Schwarmfinanzierung einer aktualisierten Fassung seines damaligen Produktes an - per Live-Stream soll es am Dienstag um 21 Uhr eine "Launch-Party" dazu geben.

Das Checkmate-1500-Plus-Gehäuse soll neben der Platine des Amiga 500/500+ auch einen Amiga 600 oder 1200 aufnehmen können - oder A-EON Technologys angekündigten AmigaOne A1222 (Tabor), einen Raspberry Pi oder jedes andere Mainboard im Mini- oder Micro-ATX-Format. Wie beim Original ermöglicht eine Riser-Karte den Einsatz von Zorro-II-Erweiterungen. (snx)

[Meldung: 26. Aug. 2018, 19:07] [Kommentare: 21 - 30. Aug. 2018, 12:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Aug.2018



Aminet-Uploads bis 25.08.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 25.08.2018 dem Aminet hinzugefügt:
netfs_dissector.lha      comm/net   161K      Wireshark protocol dissector ...
CS2018.lha               demo/misc  165K  68k Tasty Old-School Demo
fotochop_mcc_0.16.lha    dev/mui    8.7M  MOS Painting and image editing
FFT_AMIGA.py.txt         dev/src    3K    68k Simple FFT for AMIGA Python 2...
PoNG4.adf                game/2play 880K  68k Pong for four players
MCE.lha                  game/edit  2.0M  68k Multi-game Character Editor
MCE-MOS.lha              game/edit  2.2M  MOS Multi-game Character Editor
MCE-OS4.lha              game/edit  2.4M  OS4 Multi-game Character Editor
hamview.lha              gfx/show   3K    68k HAM6 and HAM8 .hv video playb...
10MARC_EP1.mpg           mags/misc  46M       10 Minute Amiga Retro Cast Ep...
ACE-MorphOS.lha          misc/emu   1.5M  MOS Amstrad CPC/CPC+ Emulator
AmiArcadia.lha           misc/emu   4.2M  68k Signetics-based machines emul...
AmiArcadia_OS4.lha       misc/emu   4.6M  OS4 Signetics-based machines emul...
AmiArcadiaMOS.lha        misc/emu   5.1M  MOS Signetics-based machines emul...
CrockettsTheme.lha       mods/8voic 49K       6-channel Crockett's Theme MM...
Flatfoot.lha             mods/8voic 103K      6-channel Flatfoot Theme MMD3...
HobsysselTheme.lha       mods/8voic 235K      6-channel Hobsyssel Theme MMD...
LOST.lha                 mods/8voic 584K      6-channel LOST The End Theme ...
NordicWomen.lha          mods/8voic 215K      6-channel Nordic Women (Blues...
Airwolf.lha              mods/misc  113K      4-channel MMD3 MOD Airwolf Theme
BergenCityBlues.lha      mods/misc  108K      4-channel MMD3 MOD of Bergen ...
LN3Earth.lha             mods/misc  167K      Improved LN3 Earth MMD3 Module
LN3Void.lha              mods/misc  225K      Improved LN3 Void MMD3 Module
LSTheme.lha              mods/misc  78K       4-channel Luke Skywalker Them...
VadersTheme.lha          mods/misc  183K      4-channel Darth Vader's Theme...
AmiTimeKeeper.lha        util/cdity 191K  68k Keep your time right
GetExtIP.lha             util/cli   27K   MOS Get your external IP
JFIFdt44.lha             util/dtype 805K  68k JFIF (JPEG) picture datatype ...
IconLib_46.4.lha         util/libs  760K  68k free icon.library in optimize...
(snx)

[Meldung: 26. Aug. 2018, 08:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Aug.2018



OS4Depot-Uploads bis 25.08.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 25.08.2018 dem OS4Depot hinzugefügt:
hftreffen.lha            dem/mis 12Mb  4.1 Invitation Demo Hochfrankentreff...
amiarcadia.lha           emu/gam 5Mb   4.0 Signetics-based machines emulator
ciagent.lha              emu/mis 124kb 4.0 Minimal CIA resources and hardwa...
mce.lha                  gam/uti 2Mb   4.0 Multi-game Character Editor
(snx)

[Meldung: 26. Aug. 2018, 08:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Aug.2018



AROS-Archives-Uploads bis 25.08.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 25.08.2018 den AROS-Archiven hinzugefügt:
aspireos_v.2.1_native_i38... dev/mis 129Mb Native version of AspireOS coden...
openglad.i386-aros.zip       gam/act 2Mb   Port of Gladiator (Gauntlet styl...
(snx)

[Meldung: 26. Aug. 2018, 08:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Aug.2018



MorphOS-Storage-Uploads bis 25.08.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 25.08.2018 dem MorphOS Storage hinzugefügt:
Fotochop_mcc_0.16.lha     Development/MUI           A painting and image ed...
ACE_1.17.lha              Emulation                 The acidulous CPC/CPC+ ...
AmiArcadia_24.81.lha      Emulation                 A Signetics-based machi...
ArxLibertatis_1.2_FR.7z   Games/Adventure           Patch FR for ArxLiberta...
MCE_10.6.lha              Games/Editor              Multi-game Character Ed...
UHCTools_1.1.lha          Misc                      A collection of program...
(snx)

[Meldung: 26. Aug. 2018, 08:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Aug.2018



WHDLoad: Neue Pakete bis 25.08.2018
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 25.08.2018 hinzugefügt:
  • 2018-08-23 new: Sound and Vision 2 (Rebels) done by StingRay (Info, Image)
  • 2018-08-23 improved: D/Generation (Mindscape) savegames fixed (Info)
  • 2018-08-22 updated: Heimdall (Core Design) rewritten install, supports more versions (de/fr), added quitkey for 68000, manual & solution included (Info)
(snx)

[Meldung: 26. Aug. 2018, 08:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Aug.2018



Jump'n Run: "Zerosphere" als kommerzielle Edition (Update)
Bei "Zerosphere" (Youtube-Video) wird die Umgebung des Spielers stark verzerrt dargestellt, erst wenn die Spielfigur per Feuerknopf "blinzelt" kann sie kurzzeitig die realen Dimensionen der Plattformen um sie herum erkennen. Der deutsche Publisher poly.play bietet den vor drei Jahren als Freeware veröffentlichten Titel jetzt auch in zwei verschiedenen kommerziellen Varianten an.


Die Collector's Edition kommt in einem Karton und enthält diverse Gimmicks wie ein A3-Poster oder eine "Squinty-Jo-Jo"-Figur, während die Budget Edition im Digipak nur das eigentliche Spiel (auf Diskette) und die sechzehnseitige Anleitung enthält. Das Poster der Collector's Edition ist auch separat zu haben.

Update: (21:59, 27.08.18, snx)
Wie poly.play auf eine Nachfrage unseres Redakteurs Daniel Reimann hin mitteilt, handelt es sich nicht um die Version, die vor drei Jahren erschienen ist. Das Spiel sei komplett überarbeitet worden und biete neben neuen Leveln auch neue Spielelemente und die Möglichkeit, weitere Level nachzuladen, die in Zukunft erscheinen sollen. (cg)

[Meldung: 25. Aug. 2018, 23:18] [Kommentare: 5 - 29. Aug. 2018, 09:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Aug.2018



Game Construction Kit: RedPill 0.6.4 (Alpha)
RedPill ist ein in AmiBlitz2 geschriebenes Game Construction Kit, das die Entwicklung von Spielen aus diversen Genres ermöglichen soll - veröffentlichte Videos zeigen eine Umsetzung von Pacman sowie das Knobelspiel Mirror. RedPill ist kompatibel mit AGA und ECS, der "Player" zum Abspielen der fertigen Kreationen benötigt 1 MB Chip- sowie etwas Fast-RAM.

Als Web-Auftritt für das Programm fungiert bisher lediglich eine geschlossene Facebook-Gruppe, die Autoren sind jedoch auch per per E-Mail erreichbar. Die aktuelle Alpha-Version kann über Dropbox heruntergeladen werden.

Änderungen in Version 0.6.4:
  • Added support for song modules compressed in PowerPacker
  • Added Fade In and Fade Out action trigggers
  • Added On Fade Out condition to trigger something when fade is complete
  • Fixed a graphics glitch at the start of the games
  • Some fixes in scroll routines
  • Small changes that could make the game unstable
(cg)

[Meldung: 22. Aug. 2018, 21:37] [Kommentare: 7 - 02. Sep. 2018, 02:20]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Aug.2018



7-bit: CD32-Erweiterung mit RAM, IDE und Uhrenport in Kürze lieferbar
7-bit (u.a. Wicher 500i) hatte bereits vor einem Jahr lauffähige Prototypen einer CD32-Erweiterung gezeigt, inzwischen steht das "WicherCD32" getaufte Projekt wohl kurz vor der Fertigstellung. WicherCD32 bietet einen Steckplatz für ein SIMM72-RAM-Modul, einen Gayle-basierten IDE-Controller sowie einen Uhrenport.


Mit einem 16 MB RAM-Riegel (getestet wurden Module mit 50 und 60 ns) stehen dem CD32 11.5 MB Fast-RAM zur Verfügung - mehr lässt die Memory Map des CD32 in Kombination mit dem verbauten 68EC020-Prozessor nicht zu. Dafür lässt sich das Kickstart-ROM dank MAPROM-Funktionalität ins Fast-RAM kopieren. Ein Ethernet-Anschluss kann mittels 7-bits SPI MasterBus CP am Uhrenport nachgerüstet werden.

Der genauer Preis des WicherCD32 und ein genaues Datum für die Verfügbarkeit wurden vom Hersteller noch nicht genannt. (cg)

[Meldung: 21. Aug. 2018, 21:39] [Kommentare: 4 - 22. Aug. 2018, 09:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Aug.2018



Schwarmfinanzierung: Minskies Furball als CD-Version
Der Newcomer "BigBox Gaming" hat es sich laut Selbstdarstellung zum Ziel gesetzt, wieder Spiele in großen Boxen anzubieten, so wie das früher üblich war. Die auf CD ausgelieferten Titel sollen mit Windows, Mac OS und "den späteren Amiga-Modellen CDTV und CD32" (O-Ton BigBox Gaming) kompatibel sein. Den Anfang macht die Tetris-Variante Minskies Furballs von 1996.

Dabei werden offensichtlich die unveränderten, 20 Jahre alten Original-Versionen neu verpackt: Die Windows-"Version" ist das bisher unveröffentlichte MS-DOS-Original, das innerhalb des Emulators DOSbox läuft. Der Hersteller gibt an, dass das Spiel leider keine Joypads unterstütze - es sei aber mit gängigen Tools kompatibel, die Tastendrücke per Joypad emulieren. (cg)

[Meldung: 20. Aug. 2018, 23:40] [Kommentare: 11 - 26. Aug. 2018, 16:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Aug.2018



ReAmiga 1200: Nachbau der A1200-Hauptplatine veröffentlicht
Wie angekündigt hat John 'Chucky' Hertell am Wochenende die Unterlagen seiner A1200-Hauptplatine "ReAmiga 1200" veröffentlicht (Video vom Test-Prozess). Dabei handelt es sich um einen Klon der Revision 1D.4 von Commodores letztem Tastaturrechner, der gegenüber dem Original folgende Verbesserungen aufweist:
  • Unterstützt Netzteilkabel mit rundem oder quadratischem Stecker (die runden haben zwei Drähte für +5 Volt)
  • Überarbeite Logik für Compostie-Video, unterstützt zusätzlich S-Video
  • RF-Modulator durch einen optionalen, gepufferten VGA-Anschluss ersetzt (kein Scandoubler)
  • PCMCIA-Reset-Fix
  • Anschluss für einen Reset-Taster
  • A500-kompatibler Tastaturanschluss (noch ungetestet)
  • Power-Anschlüsse für Ventilatoren o.ä. nahe dem IDE-Anschluss und beim Erweiterungssteckplatz
  • Selectable SEL signals for floppy, you need to cut the traces and solder in a connector to select
  • Optional NMI (IRQ7) Possability
  • Support for the Ratteswitch with solderoles for required signals so no need of a socket on CIA
  • Optional onboard leds where LED and +5V are separated also optional “opt” led, with jumperwire for pcmcia activityled
Sämtliche zur Produktion nötigen Unterlagen stellt Hertell in seinem Blog zur Verfügung. Zusätzlich gibt es noch den unveränderten Nachbau der Commodore-Revision 1D.4, der exakt dem Original entspricht und deshalb auch die von Commodore nachträglich angebrachte Drahtbrücke benötigt. Diese Version der Platine ist allerdings weitgehend ungetestet.

Hertell verkauft selbst unbestückte ReAmiga-1200-Platinen für rund 60 Euro (wovon 5 Euro an eine schwedische Organisation für krebskranke Kinder gehen) zzgl. Porto. Bei der Beschaffung von Teilen kann Hertell nicht behilflich sein, sein Projekt sei im Wesentlichen für die Reparatur defekter Amiga 1200-Rechner gedacht.

Für interessierte Bastler stellt Hertell außerdem einen Component Locator zur Verfügung, mit dem sich einzelne Komponenten auf der Platine lokalisieren lassen. (cg)

[Meldung: 20. Aug. 2018, 23:23] [Kommentare: 11 - 22. Aug. 2018, 20:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Aug.2018



Vortrag: Modern Amiga Demo Cross-Development
Auf der Demo-Party 'Evoke' vergangenes Wochenende haben die beiden Haujobb-Programmierer 'Hellfire' und 'Noname' einen englischen Vortrag zum Thema Cross-Plattform-Development im Demo-Bereich gehalten, eine Aufzeichnung wurde jetzt bei Youtube veröffentlicht. (cg)

[Meldung: 20. Aug. 2018, 23:02] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 8 10 ... <- 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 -> ... 30 432 840 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
IBrowse 2.4: Aufruf von github-Webseiten
YAM 2.10dev (23.02.2019)
Workbench 1.3 - Was brauche ich
2h-Kommentarregelung: Revision
Aminet.net nicht erreichbar
.
 Letzte Top-News
.
Cloanto: Registrierung des "Workbench"-Warenzeichens in der EU abgelehnt (22. Mär.)
Hyperion: Download-Version von Shogo: MAD für AmigaOS 3/4 (18. Mär.)
Hyperion: AmigaOS-4-Sprecher abgelöst / Bestätigung zur A-EON-Umwandlung 2012 (16. Mär.)
Sammler-Edition von Trap Runner (15. Mär.)
Kommerzielles Textadventure: Hibernated 1 - This Place is Death (14. Mär.)
Video-Podcast: Amiga Retro Cast zu Plänen der neuen Amiga-Entität (11. Mär.)
Bauanleitung: Amiga-Joysticks per USB am PC anschliessen (09. Mär.)
Picasso96-Streit: Jens Schönfeld reagiert auf Cloantos Gegendarstellung (07. Mär.)
amiga-news.de: Kleinere Fehler im Webauftritt beseitigt (07. Mär.)
Jump'n Run: Celtic Heart (05. Mär.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.