amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

27.07.19 • RETROthek • Karlsruhe
20.-22.09.19 • Classic Computing • Lehre (Niedersachsen)
12.-13.10.19 • Amiga 34 • Neuss
18.-20.10.19 • Amiga-Meeting Nord • Neumünster

29.Dez.2018
amiganews.exec.pl (Webseite)


Review: Workbench-Distribution AmiKit X 10.5.2 (englisch)
Unter dem Titellink hat Marcin Pianka als jemand mit nur geringer Amiga-Erfahrung die Workbench-Distribution AmiKit X 10.5.2 getestet.

Zwar handele es sich um kostenlose Komponenten, aber AmiKit X biete denjenigen, die nicht die Zeit haben, sich alles selber zusammenzusuchen, und sich auch nicht damit herumärgern wollen, alles zurechtzukonfigurieren, damit es überhaupt läuft, eine Alternative. Und für wen es prinzipiell in Frage käme, sich diese Schonung von Freizeit und Nerven dreißig Euro kosten zu lassen, der brauche auch nicht die Katze im Sack zu kaufen, da die ältere Version 8.5 (bzw. die V9 für Mac OS X) schließlich weiterhin kostenlos verfügbar sei. (snx)

[Meldung: 29. Dez. 2018, 12:02] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Dez.2018
Amigaworld.net (Forum)


Veranstaltung: Weitere Fotos von der diesjährigen AmiWest
Vom 11.-14. Oktober 2018 fand im kalifornischen Sacramento die 20. AmiWest statt (amiga-news.de berichtete). Nach dem bebilderten Bericht des Händlers AmigaKit hat nun unter dem Titellink auch Robert Bernardo von der Fresno Commodore User Group seine Fotos veröffentlicht. (snx)

[Meldung: 28. Dez. 2018, 21:34] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Dez.2018
Amiga.org (Forum)


Rechtsstreit: Antrag auf einstweilige Verfügung gegen Hyperion
Im Rahmen des Rechtsstreits mit Hyperion Entertainment (amiga-news.de berichtete) haben Amiga Inc., Itec, Amino und Cloanto nun einen Antrag auf einstweilige Verfügung gestellt.

Mit dem Dokument (PDF-Datei) soll Hyperion gerichtlich untersagt werden, AmigaOS 3.1.4 in Verkehr zu bringen, zum Verkauf anzubieten bzw. zu verkaufen. Grundlage für den Antrag ist der behauptete Bruch der Streitbeilegungsvereinbarung von 2009 durch Verwendung der Marke AmigaOS und des Boing-Balls sowie durch den Verkauf von AmigaOS 3.1.4 einschließlich Hyperions Behauptung, Copyright-Inhaber zu sein. Cloantos Beteiligung basiere zum einen auf deren Copyright-Besitz an AmigaOS 3.1 und zum anderen auf der Unterzeichnung des Beweisstücks 3 der damaligen Vereinbarung durch Cloanto.

Der Antrag bestätigt auch, dass dem zwischenzeitlichen Verkaufsstopp Unterlassungsaufforderungen zugrundelagen. Reagiert habe jedoch nur Hyperions erster Anbieter, Avangate, und auch dieser habe schließlich mitgeteilt, den Verkauf fortzusetzen, solange keine einstweilige Verfügung vorliege. Gesprächen Cloantos mit Dritten zufolge habe Hyperion diesen Dienstleistern für den Fall gegnerischer Klagen Schadenersatz zugesichert.

Hinsichtlich Hyperions Rechten wird ausgesagt, dass in der 2007er Klage versucht wurde, den Abschnitt 2.07 der OEM-Lizenz von 2001 durchzusetzen, wonach Hyperion im Falle der Insolvenz von Amiga Inc. auch AmigaOS 3.1 hätte weiterentwickeln und die genannten Marken dafür verwenden dürfen. Die Streitbeilegungsvereinbarung von 2009 hingegen habe diese Rechte einzig auf AmigaOS 4 bezogen. Zu den diesbezüglichen Beweisstücken zählt auch Hyperions damalige eigene Pressemitteilung.

Bezüglich Cloantos wird dargelegt, dass es bereits einer der Zwecke der Streitbeilegungsvereinbarung gewesen sei, dessen ihr vorausgehende, ab dem Jahr 1994 erworbene diverse Rechte zu schützen. Neben den Emulationszwecken in Form von Amiga Forever seit 1997 habe Cloanto dabei seit 1998 auch die Möglichkeit des Einsatzes von AmigaOS 1.1 bis 3.0 auf echten Amigas geschaffen, gefolgt von AmigaOS 3.1 im Jahr darauf. In den Jahren 2011 bis 2016 habe Cloanto dann u.a. AmigaOS 3.1 in seinen Besitz gebracht, das Copyright für diese Betriebssystemversion sei bereits am 27. April 2007 registriert worden.

Durch den Bruch der Streitbeilegungsvereinbarung und den Verkauf von AmigaOS 3.1.4 entstünden nicht nur finanzielle Einbußen, sondern auch ein Verlust des Ansehens, des Firmenwerts und von Kunden. Zudem habe einer von Cloantos größten Händlern am 30. November mitgeteilt, aufgrund von Hyperions Aussagen zu den Eigentumsrechten an AmigaOS 3.1.4 Cloantos AmigaOS-3.1-Produkte nicht mehr zu vertreiben, und in mehreren Ländern seien Cloantos Verkäufe eingebrochen.

Von den Verlusten Cloantos und der Amiga-Parteien abgesehen wird der Antrag auf einstweilige Verfügung jedoch auch mit der Streitbeilegungsvereinbarung selbst begründet. Diese sehe in ihrem Paragraph 16 nämlich vor, dass ein solcher auch ohne Nachweis tatsächlichen Schadens möglich ist. Zudem erfolge der Großteil der Verkäufe von AmigaOS 3.1.4 binnen des ersten halben Jahres, was dem Antrag zusätzliche Dringlichkeit verleihe. (snx)

[Meldung: 28. Dez. 2018, 20:28] [Kommentare: 42 - 11. Jan. 2019, 15:18]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Dez.2018
Amiga Future (Webseite)


Spielestarter: X-bEnCh 1.1 Final Public Release
Jim Nerays X-bEnCH ist eine grafische Oberfläche mit bis zu 640 Farben (AGA; 128 auf OCS/ECS-Rechnern), die zum Starten von WHDLoad-Spielen und sonstigen Anwendungen die Workbench ersetzen kann und wenig Ressourcen erfordert; zudem stehen eine integrierte Kommandozeile sowie der Dateimanager Xpl0rEr zur Verfügung (Video).

Zu den Neuerungen der finalen Version 1.1 zählen neben vielen Fehlerbereinigungen (z.B. bei Blockgrößen über 1024 Bytes) unter anderem eine akkuratere Ermittlung des Speichers und der Blockgrößen, Playlists mit bis zu 256 (statt zuvor 100) Modulen, die Unterstützung von bis zu 4096 durchsuchbaren Unterverzeichnissen innerhalb eines einzigen Verzeichnisses und ein Pattern-Filter für den Audioplaylists-Requester.

Download: xbench1.1f.lha (1 MB) (snx)

[Meldung: 28. Dez. 2018, 18:45] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Dez.2018
Amigaworld.net (Webseite)


MorphOS: Updates für alle #AmigaZeux-Screenbars
Alle #AmigaZeux-Screenbars haben ein Update erfahren, welches die Stabilität verbessert und einige neue Funktionen mitbringt.

TopTasks.sbar V1.2

  • Added a context menu to entries in the PopWindow Top10 list to break-C/D/E/F/ALL the selected task or to set its priority.
  • Enabled zebra mode (stripes) for task list.
  • Label was overwritten if text was centered or right aligned. Fixed.
  • The Linefeed sneaked back in and got eliminated again (this time for good!). Thanks to jPV :-)
  • Tasknames were truncated to the size in prefs. This of course only works well for fixed fonts. Removed truncation.
  • Catalogs were copied to just locale:[language] and not locale:catalogs/. Fixed. You may want to delete the wrongly copied catalogs.
  • Added french translation by Philippe 'OffseT' Rimauro.
  • Prefs image/object handling was wrong and could lead to crashes. Fixed.
Download-Seite

MouseCoords.sbar V1.2

  • Clicking the MouseCoords in the screen title now opens a small window that gives information about the underlying window of the mouse pointer when being moved around. Try it :-)
  • Added a "Distance Moved" window that shows some infos when clicking and holding LMB or MMB and an optional set of qualifiers and moving the mouse around. Threshold can be configured or switched off altogether.
  • Labels were always printed bold. It's now possible to turn bold on/off.
  • Catalogs were copied to just locale:[language] and not locale:catalogs/. Fixed. You may want to delete the wrongly copied catalogs.
  • Added french translation by Philippe 'OffseT' Rimauro.
  • Prefs image/object handling was wrong and could lead to crashes. Fixed.
Download-Seite

PixelPicker.sbar V1.2

  • Clipboard Hotkey only copied the contents of Ambient Screenbar's instance. Now works with multiple screens.
  • Catalogs were copied to just locale:[language] and not locale:catalogs/. Fixed. You may want to delete the wrongly copied catalogs.
  • Added french translation by Philippe 'OffseT' Rimauro.
  • Prefs image/object handling was wrong and could lead to crashes. Fixed.
  • Hotkey was freed twice and could lead to crashes. Fixed.
Download-Seite

DateTime.sbar V1.3

  • Label was overwritten with text if text was centered or right aligned. Fixed.
  • Switching between Months/Years/Decades could lead to window size changes and resulted in graphical artifacts on the left side if using transition animations.
  • Catalogs were copied to just locale:[language] and not locale:catalogs/. Fixed. You may want to delete the wrongly copied catalogs.
  • Added french translation by Philippe 'OffseT' Rimauro.
  • Prefs image/object handling was wrong and could lead to crashes. Fixed.
Download-Seite

MouseEyes.sbar V1.2

  • Changed default pathes of images used by this screenbar to a more MorphOS convenient style from SYS:Prefs/Presets/ to SYS:Data/Screenbar/
  • Prefs icon is displayed again using MUIA_Screenbar_DisplayedImage.
  • Added a small install script.
Download-Seite

CPUGauge.sbar V1.6

  • Label was overwritten if text was centered or right aligned. Fixed.
  • The label now gets properly scaled down respecting configured top/bottom spacing.
  • Changed default pathes of images used by this screenbar to a more MorphOS convenient style from SYS:Prefs/Presets/ to SYS:Data/Screenbar/
  • Prefs icon is displayed again using MUIA_Screenbar_DisplayedImage.
  • Added a small install script.
Download-Seite

MemoryGauge.sbar V1.5

  • Label was overwritten if text was centered or right aligned. Fixed.
  • The label now gets properly scaled down respecting configured top/bottom spacing.
  • Changed default pathes of images used by this screenbar to a more MorphOS convenient style from SYS:Prefs/Presets/ to SYS:Data/Screenbar/
  • Prefs icon is displayed again using MUIA_Screenbar_DisplayedImage.
  • Added a small install script.
Download-Seite

Uptime.sbar V1.2

  • Label was overwritten if text was centered or right aligned. Fixed.
  • The label now gets properly scaled down respecting configured top/bottom spacing.
  • Changed default pathes of images used by this screenbar to a more MorphOS convenient style from SYS:Prefs/Presets/ to SYS:Data/Screenbar/
  • Prefs icon is displayed again using MUIA_Screenbar_DisplayedImage.
  • Added a small install script.
Download-Seite (snx)

[Meldung: 28. Dez. 2018, 18:30] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Dez.2018
Scene World Magazine (ANF)


Video: Scene-World-Interview mit John Romero (Doom, Quake, Wolfenstein 3D)
Unter dem Titellink wurde ein englischsprachiges Video-Interview mit John Romero u.a. über seine Egoshooter sowie sein nächstes Spiel Sigil geführt. Doom für den Amiga kommt ebenfalls zur Sprache. (snx)

[Meldung: 28. Dez. 2018, 18:17] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Dez.2018
Amiga Future (Webseite)


PDF-Magazin: REV'n'GE 93 (italienisch/englisch)
Das PDF-Magazin REV'n'GE ("Retro Emulator Vision and Game") liegt neben dem italienischen Original auch in englischer Übersetzung vor. Die Spiele-Reviews der REV'n'GE vergleichen die Umsetzungen von Klassikern zwischen unterschiedlichen damaligen Plattformen.

Download-Seiten:
italienisch
englisch (snx)

[Meldung: 27. Dez. 2018, 08:55] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Dez.2018
Amiga Future (Webseite)


E-Mail-Programm: SimpleMail 0.45
Wie jedes Jahr ist auch diesmal zu Weihnachten ein Update des E-Mail-Programms SimpleMail für AmigaOS 3.x und AmigaOS 4 erschienen. Die Neuerungen der Version 0.45 umfassen neben Fehlerbereinigungen einen geringeren RAM-Verbrauch für Indizes, asynchrones Laden der Folder-Index-Dateien und eine Überarbeitung der italienischen Übersetzung. (snx)

[Meldung: 27. Dez. 2018, 08:55] [Kommentare: 3 - 27. Dez. 2018, 18:23]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Dez.2018



Jump'n Run: The Kiwi's Tale für CD32, AGA und ECS
"The Kiwi's Tale" Erik 'Earok' Hogan (Video) entstand vor rund 10 Jahren für den PC und versteht sich als Fan-Sequel von "The New Zealand Story". Es steht eine CD32-Version mit CD-DA-Musik zur Verfügung, außerdem werden derzeit nicht musikalisch untermalte Varianten für AGA und ECS angeboten.


Das Spiel wird vom Autor mit folgenden Eigenschaften beworben:
  • Bildschirm-Updates mit 50hz, weiches Acht-Wege-Scrolling, sehr große Level
  • Spieldauer vergleichbar mit kommerziellen Titeln
  • 15 Level
  • 2 Waffen
  • 3 nutzbare Fluggeräte
  • 8 Gegnertypen
  • 2 Endgegner
  • Zweispieleroption: der zweite Joystick steuert die Fluggeräte
  • CD-Audio
  • Unterstützung für Joysticks mit ein oder zwei Feuerknöpfen sowie CD32-Joypad
  • Verstecktes Bonusspiel auf Disk
Auch wenn der Autor den Titel als "nicht besonders poliert" beschreibt, sieht er das Spiel als fertig an und will in Zukunft nur noch Fehler beseitigen. Sollte sich jemanden finden, der Musik im MOD-Format zur Verfügung stellt, würde diese noch in die AGA- und ECS-Portierungen eingebaut um die auf dem CD32 verwendeten CD-DA-Tracks zu ersetzen. Das Spiel benötigt 2 Megabyte ChipRAM und mindestens einen 68020-Prozessor. Etwas zusätzliches FastRAM wird empfohlen, um in einigen besonders hektischen Abschnitten durchgehend flüssigen Spielablauf zu garantieren. Die ECS-Umsetzung entstand als letztes und ist noch nicht ausführlich getestet.

Steuerung:
  • Schießen: Feuerknopf 1
  • Springen: Feuerknopf 2 oder 'hoch'
  • Fluggerät verlassen: Feuer 2 gedrückt halten, bzw. Feuer und 'hoch'
  • Pausieren: 'P' bzw. 'Play' (CD32)
  • Beenden: 'Escape' bzw. 'Forward'+'Reverse' (CD32)
Einen 'Cheat' liefert der Programmierer gleich mit: Um alle Level sofort zugänglich zu machen, muss in der Kartenansicht für einige Sekunden die Space-Taste bzw. der grüne Knopf am Joypad gedrückt werden.

Downloadseiten:

CD32
A1200
ECS (Experimental) (cg)

[Meldung: 26. Dez. 2018, 21:55] [Kommentare: 4 - 28. Dez. 2018, 04:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Dez.2018



Amiga-News wünscht frohe Weihnachten - zum 20. Mal
Bereits zum 20. Mal wünscht die Redaktion von amiga-news.de ihren Lesern frohe Weihnachten - in so langen Zeiträumen dürfte beim Start des Angebots wohl kaum jemand gedacht haben. Dennoch hat der Amiga in seiner Nische ein weiteres Jahr überlebt - mit neuen Produkten, weiteren Treffen und erneut rund 800 Aminet-Uploads und knapp 700 Meldungen bei amiga-news.de.

Wir wünschen unseren Lesern ein frohes Fest und einige ruhige Tage zum Jahreswechsel, die sie vielleicht für Amiga-Projekte oder einen weiteren Versuch Turrican durchzuspielen nutzen könnten!

P.S.: Auch wenn unser Jubiläum im Herbst etwas untergegangen ist, werden wir in den nächsten Tagen noch separat darauf eingehen und um den Anlass zu feiern auch ein kleines Gewinnspiel veranstalten. (cg)

[Meldung: 25. Dez. 2018, 23:43] [Kommentare: 14 - 28. Dez. 2018, 22:54]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Dez.2018
Esbit (ANF)


Video: Commodore CDTV (1991) - Als die Zukunft das Commodore-Logo trug
In der Reihe "Golem retro_" stellt Martin Wolf unter dem Titellink in einem 19-minütigen Video das Commodore Dynamic Total Vision vor. Das Konkurrenzprodukt zum CD-i von Philips vereinte die Technik eines Heimcomputers auf Basis des Amiga 500 mit dem Konzept einer Settopbox und sollte so 1991 die Multimedia-Zukunft ins Wohnzimmer bringen.

In Deutschland fand das CDTV laut Commodore Frankfurt immerhin 25.800 Käufer - also etwa dreimal soviele wie der Amiga 3000, aber nur ein Drittel soviele wie der Amiga 500+ in jenen Tagen. In ganz Europa seien es Golem.de zufolge rund 60.000 gewesen. (snx)

[Meldung: 24. Dez. 2018, 08:15] [Kommentare: 10 - 26. Dez. 2018, 20:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Dez.2018
iComp (Webseite)


Individual Computers bestätigt Eigentumsrechte an Picasso96-Software
Pressemitteilung: 22.12.2018 - Nach Zahlung des Kaufpreises im Dezember 2016 und Unterschrift des Kaufvertrages am 30. Januar 2017 haben wir die RTG-Software P96 übernommen. Eine frühere Lizenzvereinbarung mit der Firma Hyperion für den Einsatz von P96 in OS 4.1 ist Teil des Kaufvertrages, und wird selbstverständlich von uns fortgeführt. Weitere Lizenzvereinbarungen mit anderen Parteien bestehen nicht.

In den darauf folgenden Monaten haben wir die Quelltexte gesichtet und aufgeräumt, sowie einige Verbesserungen vorgenommen. Auch im Zuge der Entwicklung von OS 3.1.4 wurden Updates programmiert und Fehler bereinigt. Die neue Version bieten wir nun als Download-Produkt an. Bitte loggen Sie sich ein, damit Download-Produkte im Shop angezeigt werden.

Während Abt&Kneer die API für Grafikkartentreiber geheim gehalten haben und nur gegen Zahlung einer Lizenzgebühr unter Geheimhaltungsauflagen mitgeteilt haben, haben wir die API kostenlos für Jedermann in unserem Wiki veröffentlicht. So möchten wir Community-Projekte wie zum Beispiel die Grafikkarte VA2000 unterstützen, aber auch andere Treiber aus einer rechtlichen Grauzone holen, die durch die Geheimhaltungsauflagen von Abt&Kneer entstanden ist. Mit der Veröffentlichung lösen wir ein Versprechen ein, das wir schon vor der Übernahme dieser Software gemacht haben.

Leider gibt es einen Marktteilnehmer, der behauptet, dass eine zeitlich und örtlich unbegrenzte Lizenz bestünde. Wir wurden sogar anwaltlich dazu aufgefordert, nicht das zu bewerben, was der Kaufvertrag eindeutig belegt: Die iComp GmbH ist die einzige legale Quelle für eine Registrierung von P96. Die Behauptung, dass ein Produkt oder Softwarepaket eine "registrierte Version" von P96 enthält, ist unserer Meinung nach irreführende Werbung.

Es bleibt weiterhin legal, das Shareware-Archiv von P96, welches seit vielen Jahren im Aminet liegt, kostenlos zu vertreiben.

Mit der Veröffentlichung des Download-Produktes führen wir auch ein neues Preisfindungsmodell ein: "Pay what you want", oder deutsch "zahle was du willst". Anders als bei anderen Anwendungsgebieten dieses Preismodells haben wir einen Mindestpreis gesetzt, da bei Unterschreitung der administrative Aufwand größer wäre als der gewählte Preis. Wir hoffen auf die Fairness der Amiga-Benutzer, jede Installation von P96 auch zu registrieren und sprechen insbesondere die Benutzer von PCI-Brückenkarten, Emulatoren sowie der neuen FPGA-Grafikkarten an, welche ohne P96 kaum einen Nutzen hätten.

Anmerkungen der Redaktion: Mit dem "Marktteilnehmer" dürfte Cloanto gemeint sein (amiga-news.de berichtete). Die verkürzte Bezeichnung der Hyperionprodukte AmigaOS 3.1.4 und AmigaOS 4.1 in der Pressemitteilung wurde in unserer Meldung beibehalten. (snx)

[Meldung: 23. Dez. 2018, 09:14] [Kommentare: 92 - 08. Jan. 2019, 23:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Dez.2018
Amiga Future (Webseite)


AROS: Distribution Icaros Desktop 2.2.5
Paolo Besser stellt ein Update seiner AROS-Distribution Icaros Desktop zur Verfügung. Neben Überarbeitungen einzelner Komponenten verfügt die Version 2.2.5 nun über einen Icon-Editor, der jetzt stabiler zu laufen scheinende Webbrowser OWB unterstützt die aktuelle AmiSSL-Verschlüsselung und Magellan zeigt die IP-Adresse sowie MD5-Checksummen an. (snx)

[Meldung: 23. Dez. 2018, 09:14] [Kommentare: 2 - 23. Dez. 2018, 16:36]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Dez.2018



Aminet-Uploads bis 22.12.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 22.12.2018 dem Aminet hinzugefügt:
dizzytorrent2.lha        comm/tcp   630K  68k Amiga BitTorrent client with ...
7800basic.lha            dev/cross  5.7M  MOS BASIC-like language for Atari...
anaiis.lha               driver/oth 278K  68k ANAIIS USB Stack Release 1.18
anaiis_boot.lha          driver/oth 241K  68k ANAIIS USB Boot disk Release ...
anaiis_hostusb.lha       driver/oth 199K  68k ANAIIS libusb support for Win...
AsciiMandelbrot.lha      gfx/fract  48K   OS4 draw a Mandelbrot set in a co...
SilkRAW.lha              gfx/misc   1.8M  OS4 GUI for Dave Coffin's program...
p7zip_os4.lha            util/arc   8.8M  OS4 Archiver with a high compress...
workbenchexplorer.lha    util/dir   2.7M  OS4 Modern file browser loaded wi...
pixman_lib.lha           util/libs  302K  OS4 Pixman-1 as an AmigaOS shared...
WHDLoad-TinyIconFix.lha  util/wb    173K  68k Replaces tiny WHDLoad icon im...
(snx)

[Meldung: 23. Dez. 2018, 09:14] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Dez.2018



OS4Depot-Uploads bis 22.12.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 22.12.2018 dem OS4Depot hinzugefügt:
grimps.lha               gam/puz 79Mb  4.1 A wonderful action adventure puz...
rsudoku.lha              gam/puz 23kb  4.1 A small Sudoku clone
asciimandelbrot.lha      gra/mis 48kb  4.0 Bench a Mandelbrot set in a cons...
crono.lha                gra/mis 2Mb   4.1 Generator of printable annual ca...
silkraw.lha              gra/mis 2Mb   4.1 GUI for Dave Coffin's program dcRAW
pixman_lib.lha           lib/gra 302kb 4.0 Pixman-1 as an AmigaOS shared li...
reactive_lib.lha         lib/mis 162kb 4.1 A Custom BOOPSI System
deark.lha                uti/arc 3Mb   4.0 Extracting data from various fil...
p7zip.lha                uti/arc 9Mb   4.0 Archiver with a high compression...
workbenchexplorer.lha    uti/fil 3Mb   4.1 Modern file browser loaded with ...
(snx)

[Meldung: 23. Dez. 2018, 09:14] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Dez.2018



AROS-Archives-Uploads bis 22.12.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 22.12.2018 den AROS-Archiven hinzugefügt:
pxdrum.i386-aros.lha         aud/mis 10Mb  Drum machine
quickcdripper.i386-aros.lha  aud/mis 691kb Estract tracks from cd
tb-303.i386-aros.lha         aud/mis 504kb Generates TB-303 like sounds
quickrecord.i386-aros.zip    aud/rec 633kb A little but pwerfull tools for ...
schismtracker.i386-aros.lha  aud/tra 5Mb   Reimplementation of Impulse Tracker
wormwars-9.14.i386-aros.zip  gam/mis 705kb Advanced Tron/Snake-style arcade...
faroenza_extra.lha           gra/ico 50kb  extra icon set
amicloud-v2.0_final.i386-... net/mis 4Mb   Cloud Storage like dropbox ec..
(snx)

[Meldung: 23. Dez. 2018, 09:14] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Dez.2018



MorphOS-Storage-Uploads bis 22.12.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 22.12.2018 dem MorphOS-Storage hinzugefügt:
7800basic_0.6beta.lha     Development/Cross         A BASIC-like language f...
AmiArcadia_24.93.lha      Emulation                 A Signetics-based machi...
AstralGame_2.40.lha       Games/Misc                This esoteric app you c...
Dizzytorrent_2.11.lha     Network/Torrent client    Amiga BitTorrent client...
(snx)

[Meldung: 23. Dez. 2018, 09:14] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Dez.2018



WHDLoad: Neue Pakete bis 22.12.2018
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 22.12.2018 hinzugefügt: (snx)

[Meldung: 23. Dez. 2018, 09:14] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Dez.2018
Amiga Future (Webseite)


Spiel: Santa Chaos
Santa Chaos (Video) ist ein für OCS-Amigas mit 512 KB Chip-RAM ausgelegtes Spiel, bei dem man als Weihnachtself die Geschenke des Weihnachtsmanns auffangen muss. (snx)

[Meldung: 23. Dez. 2018, 09:14] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 8 10 ... <- 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 -> ... 30 436 848 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Amiga SAM
Disketten "zum Test" formatieren
ADF auf 3,5'' DD
Bestückung selbstgebauter 64/72pin-Riegel
Verstärkung für Gamescom gesucht
.
 Letzte Top-News
.
Hyperion Entertainment: Update für AmigaOS 3.1.4 veröffentlicht (08. Jul.)
Hyperion Entertainment: Kapitalerhöhung (07. Jul.)
Printmagazin: Amiga Future, Ausgabe 139 (05. Jul.)
amiga-news.de sucht Server-Administrator und PHP-Entwickler (19. Jun.)
USB-Adapter für Eingabegeräte: Tom und Tom+ (Update) (07. Jun.)
Buch: Getting Started with Warp3D Nova (03. Jun.)
Rechtsstreit: Gericht schließt Klageberechtigung Cloantos aus (19. Mai.)
Hyperion Entertainment erwirbt ReAction-Rechte (16. Mai.)
Video-Interview: Mike Battilana (Cloanto) (03. Mai.)
Bericht und Video zum Amiga-Prototypen "Zorro" (englisch) (Update) (28. Apr.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.