amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

21.-22.05.16 • 6. Amiga-Treffen Ost • Halle (Saale)
17.-18.09.16 • Classic Computing 2016 • Nordhorn
08.-09.10.16 • AmiWest 2016 • Sacramento (USA)

20.Mär.2016



Aminet-Uploads bis 19.03.2016
Die folgenden Pakete wurden bis zum 19.03.2016 dem Aminet hinzugefügt:
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 20. Mär. 2016, 06:02] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Mär.2016



OS4Depot-Uploads bis 19.03.2016
Die folgenden Pakete wurden bis zum 19.03.2016 dem OS4Depot hinzugefügt:
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 20. Mär. 2016, 06:02] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Mär.2016



WHDLoad: Neue Pakete bis 19.03.2016
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 19.03.2016 hinzugefügt: Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 20. Mär. 2016, 06:02] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Mär.2016
Amiga Future (Webseite)


Informationsseite: AskAmiga (englisch)
Auf AskAmiga.com werden Fragen und die dazugehörigen Antworten rund um den Amiga gesammelt. Die Durchsuchbarkeit der Webseite soll das Auffinden von Lösungen erleichtern. (snx)

[Meldung: 19. Mär. 2016, 19:25] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Mär.2016
Amiga Future (Webseite)


Neurobiologie: Bewegungsdetektor 2.0
Ulrich Beckers' "Bewegungsdetektor" ist ein Programm für alle Amiga-Systeme zur Simulation und zum Erlernen des elementaren Bewegungsdetektors (EMD), wie er von Bernhard Hassenstein und Werner Reichardt 1956 vorgeschlagen wurde. In der Natur fungieren Büschelzellen als EMD, die an jedem Punkt im Blickfeld die Helligkeitsänderungen zwischen zwei benachbarten Facetten des Insektenauges vergleichen. Daraus wird dann die Richtung einer Bewegung errechnet. (snx)

[Meldung: 19. Mär. 2016, 19:14] [Kommentare: 3 - 19. Mär. 2016, 23:09]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Mär.2016
Amigaworld.net (Webseite)


PDF-Magazin: REV'n'GE 51 (italienisch/englisch)
Das PDF-Magazin REV'n'GE ("Retro Emulator Vision and Game") liegt neben dem italienischen Original auch in englischer Übersetzung vor. Die Spiele-Reviews der REV'n'GE vergleichen die Umsetzungen von Klassikern zwischen unterschiedlichen damaligen Plattformen.

Download-Seiten:
italienisch
englisch (snx)

[Meldung: 19. Mär. 2016, 18:57] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Mär.2016
Amiga.org (Forum)


Ars Technica: A history of the Amiga, part 9
In der neunten Folge seiner seit 2007 auf Ars Technica erscheinenden Reihe "A history of the Amiga" widmet sich Jeremy Reimer dem Video Toaster. (snx)

[Meldung: 19. Mär. 2016, 07:25] [Kommentare: 5 - 23. Mär. 2016, 15:33]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Mär.2016
Amiga Future (Webseite)


Magazin: Commodore Free, Ausgabe 91
Bei "Commodore Free" handelt es sich um ein kostenloses, englischsprachiges Magazin zu Commodore- und Amiga-Computern, das in diversen Formaten zur Verfügung steht - darunter auch eine HTML-Version und ein C64-Diskmag. (snx)

[Meldung: 16. Mär. 2016, 17:24] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mär.2016
AROS-Exec (Forum)


AROS: Wöchentliche Fortschritte (ab 07.03.2016)
Allwöchentlich fasst Krzysztof 'Deadwood' Śmiechowicz die jüngsten Fortschritte der AROS-Programmierer zusammen. In der letzten Woche wurden unter anderem MUI-Fehler behoben sowie die Arbeiten daran begonnen, AROS auch mit der GCC-Version 6 zu kompilieren. Außerdem kann das FAT-Dateisystem nun im ROM untergebracht werden. Auch funktioniert die Boot-Verzögerung für USB-Geräte jetzt wie vorgesehen.
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 15. Mär. 2016, 18:40] [Kommentare: 5 - 19. Mär. 2016, 11:45]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mär.2016
Amiga.org (Forum)


MorphOS: Software-Sammlung Chrysalis 3.9.2
Yannick 'Papiosaur' Buchys Chrysalis, eine vorkonfigurierte Sammlung von Programmen, Spielen und Emulatoren (PDF-Beschreibung), liegt nun in der Version 3.9.2 für MorphOS 3.9 vor. Vorausgesetzt wird eine unveränderte Grundinstallation des Betriebssystems.
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 15. Mär. 2016, 18:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mär.2016
Amiga.org (Webseite)


Emulator: iUAE 1.1 für iOS
Nach knapp zwei Jahren hat die Implementation des Amiga-Emulators UAE für Apples iOS-Geräte ein Update erfahren. iUAE ist wie gehabt über die alternative Installationsquelle Cydia verfügbar, Besitzer eines Mac-OS-X-Rechners können das Programm jedoch auch ohne Jailbreak per Sideload auf ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch installieren, indem sie den Quellkode selbst kompilieren.
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 15. Mär. 2016, 05:23] [Kommentare: 2 - 16. Mär. 2016, 14:23]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Mär.2016
Floppy (Kommentar)


AROS-Distribution: Icaros Desktop 2.1
In der Version 2.1 von Paolo Bessers AROS-Distribution Icaros Desktop wurden zahlreiche Fehler behoben und Ergänzungen vorgenommen - so ist beispielsweise eine neue Version des Web-Browsers Odyssey enthalten, die HTML-5-Videos unterstützt.

Auch wurden Treiber für NTFS-3G- und exFAT-Partitionen ergänzt. Zudem kann (allerdings bloß lesend) auf Google-Drive-Konten zugegriffen werden, wobei Icaros Desktop ein in Lua verfasstes Preferences-Programm beisteuert, um die Konfiguration zu erleichtern (Screenshot).
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 14. Mär. 2016, 08:02] [Kommentare: 10 - 29. Mär. 2016, 18:38]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mär.2016
Amiga Future (Webseite)


AmigaRemix: Weitere Lieder hinzugefügt
AmigaRemix stellt neue Abmischungen bekannter Soundtracks von Amiga-Spielen als MP3-Dateien zum Herunterladen bereit. Seit unserer letzten Meldung kamen die folgenden Titel hinzu: Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 13. Mär. 2016, 13:40] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mär.2016
Amiga Future (Webseite)


Assembler und Linker: vasm 1.7e und vlink 0.15a
Frank Wille hat Updates für den modularen Assembler vasm und den dazugehörigen Linker vlink veröffentlicht.
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 13. Mär. 2016, 13:34] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mär.2016
Andreas Falkenhahn (ANF)


Hollywood 6.1 veröffentlicht
Pressemitteilung: Airsoft Softwair freut sich, die sofortige Verfügbarkeit von Hollywood 6.1 bekanntgeben zu können. Hollywood 6.1 ist ein größeres Update mit vielen neuen Features und Fehlerbehebungen. Das wichtigste neue Feature ist, dass Hollywood nun auch GUIs für Mac OS X (x86 und PowerPC) und Linux (x86, PowerPC, ARM) besitzt. In früheren Versionen konnte Hollywood auf diesen Systemen nur über die Kommandozeile benutzt werden. Mit Hollywood 6.1 steht nun auch für diese Plattformen eine grafische Benutzeroberfläche zur Verfügung, die komplett identisch zu der Amiga-GUI ist.

Darüber hinaus können nun auch Plugins in die von Hollywood kompilierten Programme eingebunden werden. Apropos Plugins, Hollywood 6.1 enthält größere Erweiterungen in der Plugin-Schnittstelle, die von einem demnächst erscheinenden Killer-Plugin benötigt werden. Dieses Plugin (Codename: Secret Weapon III) befindet sich schon drei Jahre in der Entwicklung und wird mit Abstand das mächtigste Plugin in der Geschichte von Hollywood sein, gänzlich neue Möglichkeiten der Programmierung mit Hollywood bieten und für alle Hollywood-Benutzer kostenlos zur Verfügung stehen. Sie dürfen gespannt sein!
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 13. Mär. 2016, 13:16] [Kommentare: 7 - 14. Mär. 2016, 22:18]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mär.2016
Amiga.org (Forum)


Amicast: Text-Interview mit Frank Wille (englisch)
Im Blog des englischen Podcasts Amicast wurde ein Text-Interview mit Frank Wille veröffentlicht. Bekannt ist der Entwickler u.a. für das Spiel Solid Gold und die Amiga-Umsetzungen von Retroguru-Spielen wie der Sqrxz-Reihe (1, 2, 3), Giana's Return, Xump oder Fruit'Y, aber auch für den Assembler PhxAss und die Mitarbeit am Compiler vbcc sowie dem Assembler und dazugehörigen Linker vasm und vlink, die Mitwirkung an der Amiga- und der Pegasos-Fassung des Betriebssystems NetBSD sowie für die ppclibemu. Zudem war er am Betatest der Pegasos-II-Anpassung von AmigaOS 4.1 beteiligt. Des weiteren unterstützt er indirekt das Sonnet-Amiga-Projekt durch entsprechende Anpassungen von vasm und vlink. (snx)

[Meldung: 13. Mär. 2016, 07:53] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mär.2016
Amigaworld.net (Forum)


Brettspielumsetzung: Kings of Israel 0.67
Der finnische Programmierer 'Bugala' hat ein Update seiner noch in Entwicklung befindlichen und mit Erlaubnis des Rechteinhabers Funhill Games erfolgenden Amiga-Umsetzung des Brettspiels Kings of Israel veröffentlicht (Video einer früheren Fassung vom April letzten Jahres).

Das noch unvollendete, kostenlose Spiel ist für alle Amiga-Systeme in Pascal Paparas indieGO!-Appstore erhältlich. Unter AmigaOS 3.x benötigt das Hollywood-Spiel etwa 100 MB Arbeitsspeicher und eine Grafikkarte. Unter AmigaOS 4 muss das Spiel infolge eines Fehlers im Fenster-Modus gestartet werden. (snx)

[Meldung: 13. Mär. 2016, 07:53] [Kommentare: 1 - 13. Mär. 2016, 17:01]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mär.2016



Aminet-Uploads bis 12.03.2016
Die folgenden Pakete wurden bis zum 12.03.2016 dem Aminet hinzugefügt:
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 13. Mär. 2016, 07:53] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mär.2016



OS4Depot-Uploads bis 12.03.2016
Die folgenden Pakete wurden bis zum 12.03.2016 dem OS4Depot hinzugefügt:
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 13. Mär. 2016, 07:52] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mär.2016



AROS-Archives-Uploads bis 12.03.2016
Die folgenden Pakete wurden bis zum 12.03.2016 den AROS-Archiven hinzugefügt:
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 13. Mär. 2016, 07:52] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Mär.2016



WHDLoad: Neue Pakete bis 12.03.2016
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 12.03.2016 hinzugefügt: Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 13. Mär. 2016, 07:52] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Mär.2016
Amigaworld.net (Forum)


AmigaOS 4: Betaversion von Cinnamon Writer 0.95
Claus Deslers Cinnamon Writer ist eine kompakte Textverarbeitung, die Dateien im RTF- und DocX-Format importieren kann, eine Rechtschreibkontrolle bietet und verlorengegangene Dokumente wiederherzustellen vermag.

Bald drei Jahre nach der letzten Veröffentlichung liegt zumindest für AmigaOS 4 nun eine neue Betaversion vor, die u.a. die Einbindung von Bildern unterstützt. Die MorphOS-Fassung hingegen weist noch einige Fehler auf, weshalb diese noch nicht freigegeben wurde. Eine AROS-Version des Cinnamon Writers ist für den Zeitpunkt in Aussicht gestellt, zu dem der Autor mit den anderen beiden Fassungen zufrieden ist.
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 12. Mär. 2016, 17:56] [Kommentare: 2 - 16. Mär. 2016, 11:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
  
 
1 3 ... <- 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 -> ... 20 378 742 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Digiboosterpro (.dbm Format) Konverter
Aeros 3.9 Keine 3D-Grafik, Hilfe benoetigt
MUI Registrieren
Kennt ihr dieses Teil?
Grafikkarte deren Speicher voll erkannt wird??
.
 Letzte Top-News
.
AmigaOS 4: "Enhancer Software" aktualisiert Systembestandteile und Tools (02. Mai.)
"Amiga" in Deutschland nicht länger eine eingetragene Marke (01. Mai.)
USB-Erweiterung: RapidRoad kann durch "Hot Plugging" zerstört werden (21. Apr.)
MNT VA2000: Open-source-Grafikkarte für den Amiga 2000 (17. Apr.)
Schwarmfinanzierung: weiteres A1200-Gehäuse (14. Apr.)
Externer Tastatur-Adapter: SumCDTV (07. Apr.)
AROS: Odyssey Web Browser 1.25 (03. Apr.)
Sprachausgabe: speak-handler 39.1 (28. Mär.)
3D-Treibersystem: A-EON kündigt Warp 3D Nova und OpenGL ES 2.0 an (24. Mär.)
AROS-Distribution: Icaros Desktop 2.1 (14. Mär.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2016 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.