amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Glossar| Newsticker| Archiv
.

  
AmigaOS MorphOS/AROS Weitere Systeme Cookies benutzen  

10.-12.04.15 • Alternatives Computer-Meeting • Wolfsburg
16.-17.05.15 • 5. Amiga-Treffen Ost • Halle (Saale)
27.06.15 • Amiga: 30 Years • Amsterdam (Niederlande)
25.-26.07.15 • 30th Anniversary Event • Mountain View (USA)

13.Dez.2014
ACube Systems (ANF)


ACube Systems: L2-Cache-Programm für den Sam460/AmigaOne 500
Bereits vor einer Woche hat ACube Systems ein kleines Programm für Besitzer eines Sam460ex- oder Sam460cr-Boards veröffentlicht, mit dem sich das Schreiben in den L2-Cache ein- und wieder ausschalten lässt.

Standardmäßig schaltet AmigaOS 4 das Schreiben in den L2-Cache des Sam460-Prozessors aus, um eine Inkohärenz zwischen L2-Cache und Hauptspeicher zu vermeiden. Auf eigene Gefahr kann das Schreiben in den L2-Cache aktiviert werden, es wird jedoch empfohlen, dies bloß vor dem Start leistungsintensiver Anwendungen (z.B. dem Anschauen eines Films) zu tun und es danach wieder abzuschalten.
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 13. Dez. 2014, 08:19] [Kommentare: 24 - 19. Dez. 2014, 17:41]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Dez.2014
MorphZone (Forum)


A-EON Technology erwirbt Aladdin 4D
A-EON Technology hat für die AmigaOS-Version des Raytracing- und Animationsprogramms Aladdin 4D den Quellkode und die Rechte zur Weiterentwicklung erworben. Versionen für MorphOS und AROS werden nicht ausgeschlossen, die Rechte für Nicht-Amiga-Betriebssysteme verbleiben bei DiscreetFX.

Nach Bemühungen, den Quellkode von Greg Gorbys Programm offenzulegen, hatte 2007 stattdessen DiscreetFX die Rechte von Nova Design gekauft. (snx)

[Meldung: 11. Dez. 2014, 19:02] [Kommentare: 94 - 22. Dez. 2014, 01:03]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Dez.2014
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4/MorphOS: Bounty zur Altivec-Optimierung von MPlayer
Konstantinos 'feanor' Margaritis wäre bereit, die PPC-Portierung von MPlayer für die in den G4-, G5- und PA6T-Prozessoren verbaute Altivec-Einheit zu optimieren, falls 1000 Euro an Spenden gesammelt werden. Ein entsprechendes Bounty wurde jetzt bei bountysource.com eröffnet. Weiterlesen... (cg)

[Meldung: 10. Dez. 2014, 23:47] [Kommentare: 18 - 14. Dez. 2014, 09:45]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Dez.2014
amigafuture.de (Webseite)


AROS: Icaros Desktop Update 2.0.1
In Version 2.0.1 von Paolo Bessers AROS-Distribution Icaros Desktop wurden diverse Fehler bereinigt, außerdem kann "AmiBridge" den Emulator Janus-UAE jetzt wahlweise mit AmigaOS 3.X (aus einer Amiga Forever-Distribution) oder AROS-m68k betrieben werden. Weiterlesen... (cg)

[Meldung: 10. Dez. 2014, 23:28] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Dez.2014
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS / MorphOS: Ask Me Up XXL 2.2.1
Das kommerzielle Quiz-Spiel "Ask me Up" liegt jetzt in Version 2.2.1 vor. Das Update beinhaltet kleinere Verbesserungen und Übersetzungen in weitere Sprachen: Weiterlesen... (cg)

[Meldung: 10. Dez. 2014, 23:19] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Dez.2014
amiga.org (Webseite)


AmiTCP-Bundle: EasyNet Pro
EasyNet war eine Benutzeroberfläche, die die Konfiguration von Netzwerkhardware vereinfachen sollte. Der Nachfolger EasyNet Pro beinhaltet jetzt auch einen eigenen TCP-Stack - verwendet wird das eigens lizensierte AmiTCP 4. Weiterlesen... (cg)

[Meldung: 10. Dez. 2014, 23:15] [Kommentare: 1 - 11. Dez. 2014, 16:48]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Dez.2014
amigafuture.de (Webseite)


Installer-Skripte erstellen: InstallerGen 1.1
Mit InstallerGen können Entwickler für ihre Programme auf einfache Weise Installationsskripte für den Commodore-Installer erstellen. Das Programm verfügt über eine MUI-Oberfläche. Vorausgesetzt werden AmigaOS 3.0 sowie die MUI-Klasse NList.mcc. Weiterlesen... (cg)

[Meldung: 10. Dez. 2014, 23:02] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Dez.2014
amigafuture.de (Webseite)


Retro-Gaming: WHDLoad 18.0
Mit WHDLoad lassen sich Spiele und Szene-Demos, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf einer Festplatte installieren. Außerdem werden zahlreiche Inkompatibilitäten mit neueren Amiga-Modellen beseitigt. Weiterlesen... (cg)

[Meldung: 10. Dez. 2014, 22:59] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
  
 
1 5 ... <- 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 -> ... 25 817 1615 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
WINUAE und Bootdisk OS 4.1
Gehäuseloch verfeinern
OS 4.1 classic läuft auf WinUAE
MOS: Max RAM MOS und OWB RAM-Verbrauch verringern
OS4 Classic
.
 Letzte Top-News
.
Spiel-Designer erhält Abmahnung für Backbone-Spiel mit Schlumpf-Motiven (23. Jan.)
AmigaOS 4 / MorphOS: E-UAE PowerPC JIT 1.0.0 (02. Jan.)
AmigaOS 4: Arcade-Emulator FinalBurn Alpha 0.2.97.34 WIP (02. Jan.)
PDF-Magazin: 880 Gamer, Ausgabe 5 (englisch) (02. Jan.)
Nostalgie: Die letzten noch aktiven Amiga-Mailboxen (26. Dez.)
.
 Anzeige-Optionen
.
Nur Titel der Meldungen
Einleitung der Meldungen
Komplette Meldungen
WAP-Version
PDA-Version
.
 Spenden
.
.
 
 
.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2015 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.